Werte

Werte

Die Otto Group agiert in einem marktwirtschaftlichen Umfeld. Und natürlich geht es uns und all unseren Konzerngesellschaften darum, gut zu wirtschaften. Als Familienunternehmen sind wir davon überzeugt, dass unsere Werte, dass Verantwortung, Nachhaltigkeit und Fairness die Grundlage unseres Wirtschaftens bilden. Wir zeigen seit Jahrzehnten, dass man sich mit diesen Werten, mit Qualität und Innovation auf dem Markt behaupten kann. Diesen Anspruch, diese Haltung, diesen Weg haben wir in unserem Otto Group Path hinterlegt, der zusammen mit unserer Vision "Responsible commerce that inspires" Grundlage all unseres Handelns ist. 

Wertebewusstsein ist Teil unserer DNA. Unsere ethischen Überzeugungen haben wir in einem partizipativen Prozess formuliert und in unserem Code of Ethics, unserem Wertekompass, festgehalten. Unsere Werte sind im Kern unverhandelbar.




Werte im Detail

Umwelt- und Klimaschutz

Schon lange, bevor dies gesamtgesellschaftlich als überlebensnotwendiges Thema identifiziert wurde, engagierte sich die Otto Group für den Schutz unserer Umwelt. CO-Reduzierung, Kreislaufwirtschaft, Vermeidung von Müll, Schutz von Wasser und Wäldern: mit zahlreichen Initiativen und Selbstverpflichtungen zeigt die Otto Group, dass sich ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit nicht ausschließen, sondern stützen.

Gesundheit

Die Otto Group übernimmt Verantwortung. Das gilt auch für die Gesundheit der Menschen in unserem Einflussbereich, unsere Mitarbeitenden sowie die Beschäftigten in den Zulieferbetrieben. Das Gleiche gilt natürlich für unsere Kund*innen – die können darauf vertrauen, dass unsere Produkte höchsten Standards in Sachen Produktsicherheit entsprechen.

Vielfalt

Diversity ist für uns viel mehr als eine ethische Selbstverpflichtung. Wir sind davon überzeugt, dass echte Innovation nur mit dem Input vielfältiger Erfahrungen möglich ist. Wir können den sich immer weiter differenzierenden Markt nur verstehen und unseren Kund*innen nur dann individuell überzeugende Angebote machen, wenn gesellschaftliche Vielfalt auch bei uns gelebt wird.

Zusammenarbeit

Vorbei sind die Zeiten der strikten Hierarchien und des Einzelkämpfertums. Mit unserem Kulturwandel 4.0 zeigen wir, dass unternehmerische Schnelligkeit und Agilität nur auf der Basis von Kollaboration, von Teamgeist und Solidarität möglich ist. Dazu gehören auch lebenslange Lernprozesse und eine offene Fehlerkultur. Alle Mitarbeitenden können sich aufeinander verlassen. Dieses Selbstverständnis ist uns als Familienunternehmen besonders wichtig.

Datenverantwortung

Im Digitalen sind Kundendaten entscheidend für den Erfolg. Wir haben uns diesbezüglich jedoch strenge Richtlinien gesetzt – weil wir davon überzeugt sind, dass das Vertrauen unserer Kund*innen eine noch wichtigere Ressource ist als die Daten, die uns anvertraut wurden und die wir sorgsam nutzen.

Generationen­verantwortung

Als Familienunternehmen denken wir schon immer generationenübergreifend. Dieses Selbstverständnis – dass wir unser Geschäft der nächsten Generation in einem soliden Zustand übergeben – gilt für uns inzwischen jedoch auch im gesamtgesellschaftlichen Maßstab. Ökologische und soziale Verantwortung sind für uns keine Kür, sondern tatsächlich ökonomische Pflicht.

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir sind der Überzeugung, dass werteorientiertes Wirtschaften zentraler Bestandteil einer sicheren und liberalen Gesellschaft ist. Genauso gilt aber auch der Umkehrschluss: Nur in einer friedlichen, freien und prosperierenden Gesellschaft hat ethisch orientierter Handel einen Platz. Deshalb setzen wir uns für einen wertebasierten Diskurs ein, für Toleranz und die Belange künftiger Generationen.