Meldungen

 
 
Alle News
Otto Group News
News aus dem Konzern
Ad-hoc Mitteilungen
Directors' Dealings
  • 14.11.2017 | Unternehmen

    Sven Seidel soll Retail-Vorstand werden

    Der Top-Manager der Schwarz-Gruppe soll mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Vorstand Multichannel-Retail des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group ernannt werden. Der 43-Jährige folgt auf Neela Montgomery, die auf eigenen Wunsch hin CEO der Otto Group Konzerngesellschaft Crate and Barrel geworden ist.

  • 08.11.2017 | Service

    Hermes schafft zusätzliche Kapazitäten für Weihnachten

    Hermes schafft zusätzliche Kapazitäten für Weihnachten

    Im Zuge des florierenden Onlinehandels erwartet Hermes das mengenstärkste Weihnachtsgeschäft seiner Unternehmensgeschichte. Prognostiziert sind 15 Prozent mehr Sendungen als an Weihnachten 2016, an Spitzentagen bis zu 20 Prozent mehr. Das entspricht Tagesmengen von teils deutlich über zwei Millionen Sendungen. Um diesen rasanten Sendungsanstieg bewältigen zu können, führt Hermes erstmals Mengenobergrenzen für Onlinehändler ein. Zudem gehen noch im November zwei neue Logistik-Center in Berlin und Mainz in Betrieb. Fuhrpark und Belegschaft werden bundesweit aufgestockt. Annahmeschluss für private Weihnachtspakete ist der 20. Dezember 2017.

  • 08.11.2017 | Unternehmen

    Die Otto Group ruft zu höherem Tempo bei Klimaschutz und Energiewende auf

    Die Otto Group ruft in einer breiten Allianz von 50 großen und mittelständischen Unternehmen sowie Unternehmensverbänden die Parteien in den Sondierungsgesprächen auf, den Klimaschutz zur zentralen Aufgabe der künftigen Bundesregierung zu machen. Die Unternehmen fordern in ihrem heute veröffentlichten Appell dazu auf, Klimaschutz und Energiewende sowie die Umsetzung des Klimaschutzplans 2050 zum Modernisierungsprogramm für Deutschland zu machen.

  • 02.11.2017 | Unternehmen

    Carole Walker führt Hermes Europe

    Die langjährige Chefin von Hermes in Großbritannien ist zur Vorsitzenden der Geschäftsführung von Hermes Europe, Hamburg, ernannt worden. Die fachlich versierte und sehr erfolgreiche Managerin übernimmt die Führung aller europaweiten Logistikaktivitäten der Otto Group von Donald Pilz.

  • 26.10.2017 | Unternehmen

    Project A investiert in Lampenwelt

    Project A investiert in Lampenwelt

    Der Operative VC Project A gibt heute eine Vereinbarung mit der in London ansässigen Private Equity Gesellschaft 3i bekannt, nach der Project A in das 3i Portfoliounternehmen Lampenwelt investiert. Lampenwelt ist Europas führender Online-Händler für Leuchten.

  • 24.10.2017 | Unternehmen

    Starkes Umsatzplus im Jubiläumsjahr: QUELLE wächst um 10 Prozent

    Starkes Umsatzplus im Jubiläumsjahr: QUELLE wächst um 10 Prozent

    Die Traditionsmarke QUELLE mit Sitz in Salzburg hat zweifachen Grund zum Feiern. Vor 90 Jahren, am 26. Oktober 1927, wurde das Versandhaus QUELLE von Gus-tav Schickedanz in Fürth gegründet. Vor sechs Jahren von der UNITO-Gruppe am österreichischen Markt als Internet Pure Player revitalisiert, entwickelt sich die Marke zu einem Erfolgsgaranten im E-Commerce. Zum runden Geburtstag gelingt QUELLE im ersten Geschäftshalbjahr 2017/18 ein kräftiges Umsatzwachstum von 10 Prozent, mehr als ein Drittel des Umsatzes wird über mobile Endgeräte generiert.

  • 18.10.2017 | Unternehmen

    Erfolgreiche Halbzeitbilanz: Baur-Gruppe wächst zweistellig

    Erfolgreiche Halbzeitbilanz: Baur-Gruppe wächst zweistellig

    Die Baur-Gruppe bestätigt nach einer starken ersten Hälfte ihre ehrgeizigen Wachstumsziele für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018. Der Netto-Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten um 12 Prozent auf 361 Mio. Euro (i.V. 323 Mio. Euro) und übertraf damit die Erwartungen. Dabei unterstrich die Baur-Gruppe ihre Ertragsstärke und erwirtschaftete unverändert überdurchschnittliche Renditen. Die Unternehmensgruppe mit den beiden Geschäftsfeldern Online-Handel und Dienstleistungen hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Geschäftsjahresende am 28. Februar 2018 erstmals und deutlich die Umsatzmarke von 700 Mio. Euro zu übertreffen.

  • 16.10.2017 | Unternehmen

    Profitables Wachstum bei bonprix im ersten Halbjahr

    Profitables Wachstum bei bonprix im ersten Halbjahr

    Das Modeunternehmen bonprix konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2017/2018 (1.3. bis 31.8.2017) ein Umsatzwachstum von 3 Prozent (1) im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Wachstumstreiber waren vor allem starke Märkte im Ausland wie Frankreich, Polen und die Niederlande mit jeweils zweistelligen Umsatzzuwächsen. Geprägt war das Geschäftshalbjahr durch Investments in die zukünftige Markenentwicklung und die konsequente weitere Digitalisierung des Geschäftsmodells. So wurde die bonprix Shopping-App erfolgreich international ausgerollt. In Deutschland nimmt bonprix 20 Jahre nach dem Start seines ersten Webshops eine Top-Position im Online-Modehandel ein.

  • 13.10.2017 | Unternehmen

    Otto Group unterzeichnet internationale Erklärung für mehr zertifiziertes Holz

    Zusammen mit anderen namhaften Unternehmen hat die Otto Group die sogenannte Vancouver Declaration des Forest Stewardship Council® (FSC®) unterzeichnet, um auf die Notwendigkeit einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft hinzuweisen. Damit betont Deutschlands größter Onlinemöbelhändler seinen eigenen Anspruch, den Kunden bis zum Jahr 2020 ausschließlich Holzmöbelprodukte anzubieten, die den Standards des FSC entsprechen.

  • 12.10.2017 | Unternehmen

    Halbjahresbilanz der Otto Group: Online-Handel wächst um 10 Prozent

    Die Otto Group hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2017/18 (28. Februar) ihre starke Position im Online-Handel behauptet und ihre E-Commerce-Umsätze um rund 10 Prozent steigern können. Bei einer weiterhin guten Ergebnisentwicklung des Handels- und Dienstleistungskonzerns sind die Umsätze auf vergleichbarer Basis insgesamt um rund 7 Prozent gestiegen. Damit beginnt der ambitionierte Wachstumskurs der Otto Group aufzugehen.

  • 05.10.2017 | Unternehmen

    collectAI verwaltet 25 Mio. Euro Forderungsvolumen

    collectAI verwaltet 25 Mio. Euro Forderungsvolumen

    collectAI, der Service für digitales Forderungsmanagement, hat seit Gründung im Jahr 2016 insgesamt Forderungen im Volumen von 25 Mio. Euro bearbeitet. collectAI automatisiert und digitalisiert Rechnungen, Mahnungen sowie Inkassoprozesse und ist damit der erste digitale End-to-End Anbieter im Forderungsmanagement.

  • 18.09.2017 | Unternehmen

    UNITO-Gruppe steigert Gesamtumsatz deutlich

    UNITO-Gruppe steigert Gesamtumsatz deutlich

    Mit einem Gesamtumsatz von 205,4 Millionen Euro in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 gelingt dem größten österreichischen Online-Händler ein Plus von 22,6 Prozent – damit wird die zu Beginn des Geschäftsjahres ausgesprochene Wachstums- prognose von 10 bis 20 Prozent deutlich übertroffen  Wachstumsmotor Online-Handel: Die Unternehmensgruppe erzielt 89 Prozent ihrer Umsätze mit dem Handel im Internet und betreibt mittlerweile 21 Online Shops in 7 Ländern  UNITO steigert Leistungsfähigkeit zum Kunden: Investitionen in neue Technologien, massive Ausweitung des Sortimentsangebots, Absenkung der Preise und verbesserte Serviceleistungen machen sich bezahlt

  • 13.09.2017 | Unternehmen

    SevenVentures investiert in die Mytoys Group

    SevenVentures investiert in die Mytoys Group

    SevenVentures, der Finanzinvestor der ProSiebenSat.1 Media Gruppe, beteiligt sich im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments an der zur Otto Group gehörenden Mytoys Group, dem Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Europa. Mit einem Gesamtumsatz von 556 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016/17 zählt die Mytoys Group zu den erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Das Media-for-Equity-Investment sichert der SevenVentures GmbH Anteile im niedrigen einstelligen Prozentbereich.

  • 12.09.2017 | Unternehmen

    bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

    bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

    bonprix stellt heute seine Corporate Responsibility (CR)-Strategie in Hamburg vor. Entlang der gesamten Lieferkette baut der Modeanbieter seine partnerschaftlichen Nachhaltigkeitsprozesse aus. Durch Investments in technologische Innovationen, Fokussierung auf transparente Abläufe und kollaborative Ansätze sowie durch den verstärkten Einsatz nachhaltiger Materialien soll die Herstellung von bonprix Produkten zukünftig noch nachhaltiger und zukunftsfähiger gestaltet werden.

  • 18.08.2017 | Unternehmen

    Hermes eröffnet größtes Logistik Center der Firmengeschichte in Großbritannien

    Hermes eröffnet größtes Logistik Center der Firmengeschichte in Großbritannien

    Im Beisein von rund 200 Auftraggebern, Partnern und Mitarbeitern hat der Handels- und Logistikdienstleister Hermes gestern im englischen Rugby (Grafschaft Warwickshire, Mittelengland) sein bislang größtes Logistik Center in Europa eingeweiht. Das neue Midlands Super-HUB wird künftig die Rekordmenge von bis zu 1,5 Millionen Paketen pro Tag verarbeiten. Rund 34 Mio. EUR wurden zukunftsweisend in den Neubau investiert. Zusätzlich entstehen rund 100 Jobs in der Region. Der 140.000 m² große Industriekomplex ist aktuell das größte Paketzentrum seiner Art in Großbritannien und die zweitgrößte Hauptumschlagbasis in Europa.

  • 15.08.2017 | Unternehmen

    Hermes Frankreich: Viviane Reichert-Brown wird CEO

    Hermes Frankreich: Viviane Reichert-Brown wird CEO

    Viviane Reichert-Brown hat als CEO den Vorsitz der Geschäftsführung der neu gegründeten Hermes France Holding SAS mit Sitz in Lille übernommen. In dieser Position verantwortet die 52-jährige gebürtige Deutsche die strategische Steuerung und Weiterentwicklung der beiden ehemaligen 3 Suisse International (3 SI)-Konzerntöchter Mondial Relay und der 2016 erworbenen Girard Agediss. Die französischen Paketlogistik- bzw. 2-Mann-Handling-Spezialisten werden seit Beginn des Geschäftsjahres in der zur Otto Group gehörenden Hermes Europe GmbH konsolidiert und ergänzen seither das Serviceportfolio des Handels- und Logistikdienstleisters in Europa.

  • 08.08.2017 | Unternehmen

    Der Softwareanbieter RISK IDENT eröffnet US-Büro

    Der Softwareanbieter RISK IDENT eröffnet US-Büro

    RISK IDENT baut sein internationales Geschäft weiter aus und eröffnet sein neues US-Büro im Cambridge Innovation Center (CIC) in der Nähe von Boston, Massachusetts. Aufgrund seiner Nähe zu Kunden, Talenten und Investoren ist dies ein idealer Standort für zukünftige Entwicklungen.

  • 02.08.2017 | Unternehmen

    Textilbündnis: Otto Group veröffentlicht Maßnahmenplan

    Als Mitglied des von der Bundesregierung initiierten Bündnisses für nachhaltige Textilien hat die Otto Group eine eigene Roadmap mit individuellen Zielsetzungen für 2017 erstellt. Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern hat seinen Maßnahmenplan nach erfolgreicher externer Prüfung auf freiwilliger Basis veröffentlicht und fordert alle Mitglieder auf, gemeinsam die Wirksamkeit und Zukunftsfähigkeit des Bündnisses sicherzustellen.

  • 27.07.2017 | Unternehmen

    bonprix expandiert nach Norwegen und baut internationale Präsenz aus

    bonprix expandiert nach Norwegen und baut internationale Präsenz aus

    Ab sofort können auch norwegische Kundinnen Mode von bonprix shoppen. Seit diesem Monat ist die internationale Modemarke mit einem eigenen Webshop in dem skandinavischen Land vertreten. 20 Jahre nach dem Launch der deutschen Website ist bonprix damit erstmalig in 30 Ländern aktiv. Innerhalb der Otto Group ist bonprix heute die internationalste Marke und zählt zu den umsatzstärksten Unternehmen des Konzerns.

  • 26.07.2017 | Unternehmen

    Otto Group bietet paydirekt als neues Zahlverfahren an

    Als erstes Unternehmen der Otto Group wird der Online-Händler OTTO paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, integrieren. Kunden des Online-Shops www.otto.de können ihre Einkäufe künftig damit auch direkt von ihrem Girokonto bezahlen. Die Bezahloption wird bis zum Jahresende 2017 zur Verfügung stehen.

  • 14.11.2017 | Unternehmen

    Sven Seidel soll Retail-Vorstand werden

    Der Top-Manager der Schwarz-Gruppe soll mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Vorstand Multichannel-Retail des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group ernannt werden. Der 43-Jährige folgt auf Neela Montgomery, die auf eigenen Wunsch hin CEO der Otto Group Konzerngesellschaft Crate and Barrel geworden ist.

  • 08.11.2017 | Unternehmen

    Die Otto Group ruft zu höherem Tempo bei Klimaschutz und Energiewende auf

    Die Otto Group ruft in einer breiten Allianz von 50 großen und mittelständischen Unternehmen sowie Unternehmensverbänden die Parteien in den Sondierungsgesprächen auf, den Klimaschutz zur zentralen Aufgabe der künftigen Bundesregierung zu machen. Die Unternehmen fordern in ihrem heute veröffentlichten Appell dazu auf, Klimaschutz und Energiewende sowie die Umsetzung des Klimaschutzplans 2050 zum Modernisierungsprogramm für Deutschland zu machen.

  • 02.11.2017 | Unternehmen

    Carole Walker führt Hermes Europe

    Die langjährige Chefin von Hermes in Großbritannien ist zur Vorsitzenden der Geschäftsführung von Hermes Europe, Hamburg, ernannt worden. Die fachlich versierte und sehr erfolgreiche Managerin übernimmt die Führung aller europaweiten Logistikaktivitäten der Otto Group von Donald Pilz.

  • 13.10.2017 | Unternehmen

    Otto Group unterzeichnet internationale Erklärung für mehr zertifiziertes Holz

    Zusammen mit anderen namhaften Unternehmen hat die Otto Group die sogenannte Vancouver Declaration des Forest Stewardship Council® (FSC®) unterzeichnet, um auf die Notwendigkeit einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft hinzuweisen. Damit betont Deutschlands größter Onlinemöbelhändler seinen eigenen Anspruch, den Kunden bis zum Jahr 2020 ausschließlich Holzmöbelprodukte anzubieten, die den Standards des FSC entsprechen.

  • 12.10.2017 | Unternehmen

    Halbjahresbilanz der Otto Group: Online-Handel wächst um 10 Prozent

    Die Otto Group hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2017/18 (28. Februar) ihre starke Position im Online-Handel behauptet und ihre E-Commerce-Umsätze um rund 10 Prozent steigern können. Bei einer weiterhin guten Ergebnisentwicklung des Handels- und Dienstleistungskonzerns sind die Umsätze auf vergleichbarer Basis insgesamt um rund 7 Prozent gestiegen. Damit beginnt der ambitionierte Wachstumskurs der Otto Group aufzugehen.

  • 02.08.2017 | Unternehmen

    Textilbündnis: Otto Group veröffentlicht Maßnahmenplan

    Als Mitglied des von der Bundesregierung initiierten Bündnisses für nachhaltige Textilien hat die Otto Group eine eigene Roadmap mit individuellen Zielsetzungen für 2017 erstellt. Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern hat seinen Maßnahmenplan nach erfolgreicher externer Prüfung auf freiwilliger Basis veröffentlicht und fordert alle Mitglieder auf, gemeinsam die Wirksamkeit und Zukunftsfähigkeit des Bündnisses sicherzustellen.

  • 26.07.2017 | Unternehmen

    Otto Group bietet paydirekt als neues Zahlverfahren an

    Als erstes Unternehmen der Otto Group wird der Online-Händler OTTO paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, integrieren. Kunden des Online-Shops www.otto.de können ihre Einkäufe künftig damit auch direkt von ihrem Girokonto bezahlen. Die Bezahloption wird bis zum Jahresende 2017 zur Verfügung stehen.

  • 22.06.2017 | Unternehmen

    G20 und COP23 – Stiftung 2°-Förderer Otto Group trifft Minister Müller

    Mit Blick auf den G20-Gipfel in Hamburg und die COP23 in Bonn trifft sich die Otto Group gemeinsam mit weiteren Förderern der Stiftung 2° mit Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

  • 13.06.2017 | Unternehmen

    CPI2 und SAC geben Partnerschaft bekannt: Digitalisierung leistet global bei Fabriken Hilfe zur Selbsthilfe

    Die im Jahr 2012 von der Otto Group initiierte Brancheninitiative CPI2 hat eine Partnerschaft mit der international wichtigsten Plattform für nachhaltiges Management textiler Lieferketten, der Sustainable Apparel Coalition (SAC) geschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, Synergien zu schaffen und die negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen in den globalen Lieferketten zu minimieren. Beide Initiativen stellen dafür auf digitalem Weg Know-how zur Verfügung, mit dem die Hersteller ihre Produktionsprozesse eigenverantwortlich und wirksam verbessern können.

  • 02.06.2017 | Unternehmen

    Otto Group begibt Anleihe über 300 Millionen Euro

    Der weltweit agierende Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat erfolgreich eine Anleihe mit einem Volumen von 300 Millionen Euro und einem Kupon von 1,875 Prozent platziert. Die Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

  • 17.05.2017 | Unternehmen

    Otto Group auf starkem Wachstumspfad

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 die Profitabilität deutlich erhöhen können und den Umsatz um 3,4 Prozent auf 12,5 Milliarden Euro gesteigert. Das entspricht einem Umsatzzuwachs von 5 Prozent auf vergleichbarer Basis. Auf dieser Grundlage hat sich der Vorstand das ambitionierte Ziel gesetzt, den Konzern mit einer fokussierten Strategie auf einen starken Wachstumspfad zu führen. Ziel: 17 Milliarden Euro Jahresumsatz bis 2022 auf vergleichbarer Basis.

  • 04.05.2017 | Unternehmen

    Veränderungen im Vorstand der Otto Group

    Neela Montgomery, Vorständin Multichannel-Retail der Otto Group, wird auf eigenen Wunsch hin ab 1. August 2017 zum CEO der US-amerikanischen Konzerngesellschaft Crate and Barrel, Northbrook, bestellt. Hanjo Schneider, Vorstand Services, wird wie geplant Ende des Jahres aus dem Vorstand des internationalen Handels- und Dienstleistungskonzerns ausscheiden. Beide Positionen werden neu besetzt.

  • 25.04.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group weitet Angebot an nachhaltigen Möbeln aus und intensiviert Einsatz von FSC®-zertifiziertem Papier

    Der Anteil FSC-zertifizierter Produkte am gesamten Möbelsortiment der Otto Group ist im Jahr 2016 auf 46 Prozent gestiegen. Zudem erhöhte sich der Anteil an FSC-zertifiziertem Papier auf 34 Prozent, womit bei Katalogen und anderen Werbemitteln mehr nachhaltiges Papier zum Einsatz kam als in den Jahren zuvor.

  • 21.04.2017 | Unternehmen

    Ausbildungsgang zum Kaufmann/-frau im E-Commerce startet im August 2018

    Endlich wird eine Lücke in der deutschen Ausbildungslandschaft geschlossen: Ab August 2018 wird es in Deutschland den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce geben. Die Otto Group gehört als weltweit führender Onlinehändler zu den Initiatoren dieses neuen Ausbildungsgangs.

  • 05.04.2017 | Unternehmen

    Dr. Michael Otto erhält den Deutschen CSR-Preis 2017

    Dr. Michael Otto, Unternehmer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Otto Group, wurde für sein Engagement im Bereich der Nachhaltigen Wirtschaftstätigkeit mit dem renommierten `Deutschen CSR-Preis für herausragendes CSR-Engagement‘ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Abend des 4. April im Rahmen des 13. Deutschen CSR-Forums in Ludwigsburg statt.

  • 28.03.2017 | Unternehmen

    Otto Group wächst über Plan und verbessert Profitabilität

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group konnte seine Umsätze im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 nach vorläufigen Berechnungen um 5 Prozent auf vergleichbarer Basis steigern. Die Online-Umsätze wuchsen dabei auf knapp sieben Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von knapp 10 Prozent.

  • 21.03.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein

    Die Otto Group hat im Jahr 2016 den Anteil nachhaltiger Baumwolle auf 49 Prozent gesteigert und damit einen weiteren Erfolg mit ihrer ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie erzielt. Durch den Einsatz der zertifiziert nachhaltigen Baumwolle mit dem „Cotton made in Africa“ (CmiA) Label wurden mehr als 33 Milliarden Liter Wasser eingespart. Mit seiner langfristig ausgerichteten Textilstrategie zahlt der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern zudem auf die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen (Sustainable Development Goals, SDGs) ein. Kunden, die bei der Otto Group Artikel mit dem CmiA-Label kaufen, tragen somit unter anderem aktiv dazu bei, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen, Armut zu bekämpfen und die Zukunftsfähigkeit von Millionen von Menschen in Afrika zu verbessern.

  • 21.02.2017 | Unternehmen

    Prognose 2016/17: E-Commerce-Umsatz der Otto Group wächst global um 615 Millionen auf knapp sieben Milliarden Euro

    Der international tätige Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group wird seinen weltweiten E-Commerce-Umsatz im laufenden Geschäftsjahr 2016/17 (28.02.) nach ersten Schätzungen auf knapp sieben Milliarden Euro steigern können. Das entspricht einem Plus aus bestehendem Geschäft von knapp zehn Prozent oder 615 Millionen Euro. Im deutschen Online-Geschäft setzte der Konzern knapp fünf Milliarden Euro um, ebenfalls ein Plus von fast zehn Prozent.

  • 09.02.2017 | Unternehmen

    Sebastian Klauke wird Chief Digital Officer der Otto Group

    Sebastian Klauke verstärkt künftig den weltweit agierenden Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group. Der ausgewiesene Digitalisierungsexperte übernimmt ab 1. Juli 2017 die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers (CDO).

  • 19.01.2017 | Unternehmen

    Otto Group eröffnet ersten eigenen Coworking Space

    Auf 1.700 Quadratmetern können Mitarbeiter in der Konzernzentrale der Otto Group in Bramfeld künftig wählen, wie sie am liebsten arbeiten möchten. Die neu geschaffene Coworking-Fläche mit dem Namen „Collabor8“ (gesprochen: „collaborate“) ist Teil einer grundsätzlichen Veränderung der Arbeitsatmosphäre auf dem Campus der Otto Group. Ziel ist es, den Mitarbeitern ein flexibles, vernetztes und kreatives Arbeiten zu ermöglichen und eine neue Kultur der Zusammenarbeit zu schaffen, um den digitalen Wandel im Unternehmen weiter voranzutreiben.

  • 08.11.2017 | Service

    Hermes schafft zusätzliche Kapazitäten für Weihnachten

    Hermes schafft zusätzliche Kapazitäten für Weihnachten

    Im Zuge des florierenden Onlinehandels erwartet Hermes das mengenstärkste Weihnachtsgeschäft seiner Unternehmensgeschichte. Prognostiziert sind 15 Prozent mehr Sendungen als an Weihnachten 2016, an Spitzentagen bis zu 20 Prozent mehr. Das entspricht Tagesmengen von teils deutlich über zwei Millionen Sendungen. Um diesen rasanten Sendungsanstieg bewältigen zu können, führt Hermes erstmals Mengenobergrenzen für Onlinehändler ein. Zudem gehen noch im November zwei neue Logistik-Center in Berlin und Mainz in Betrieb. Fuhrpark und Belegschaft werden bundesweit aufgestockt. Annahmeschluss für private Weihnachtspakete ist der 20. Dezember 2017.

  • 26.10.2017 | Unternehmen

    Project A investiert in Lampenwelt

    Project A investiert in Lampenwelt

    Der Operative VC Project A gibt heute eine Vereinbarung mit der in London ansässigen Private Equity Gesellschaft 3i bekannt, nach der Project A in das 3i Portfoliounternehmen Lampenwelt investiert. Lampenwelt ist Europas führender Online-Händler für Leuchten.

  • 24.10.2017 | Unternehmen

    Starkes Umsatzplus im Jubiläumsjahr: QUELLE wächst um 10 Prozent

    Starkes Umsatzplus im Jubiläumsjahr: QUELLE wächst um 10 Prozent

    Die Traditionsmarke QUELLE mit Sitz in Salzburg hat zweifachen Grund zum Feiern. Vor 90 Jahren, am 26. Oktober 1927, wurde das Versandhaus QUELLE von Gus-tav Schickedanz in Fürth gegründet. Vor sechs Jahren von der UNITO-Gruppe am österreichischen Markt als Internet Pure Player revitalisiert, entwickelt sich die Marke zu einem Erfolgsgaranten im E-Commerce. Zum runden Geburtstag gelingt QUELLE im ersten Geschäftshalbjahr 2017/18 ein kräftiges Umsatzwachstum von 10 Prozent, mehr als ein Drittel des Umsatzes wird über mobile Endgeräte generiert.

  • 18.10.2017 | Unternehmen

    Erfolgreiche Halbzeitbilanz: Baur-Gruppe wächst zweistellig

    Erfolgreiche Halbzeitbilanz: Baur-Gruppe wächst zweistellig

    Die Baur-Gruppe bestätigt nach einer starken ersten Hälfte ihre ehrgeizigen Wachstumsziele für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018. Der Netto-Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten um 12 Prozent auf 361 Mio. Euro (i.V. 323 Mio. Euro) und übertraf damit die Erwartungen. Dabei unterstrich die Baur-Gruppe ihre Ertragsstärke und erwirtschaftete unverändert überdurchschnittliche Renditen. Die Unternehmensgruppe mit den beiden Geschäftsfeldern Online-Handel und Dienstleistungen hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Geschäftsjahresende am 28. Februar 2018 erstmals und deutlich die Umsatzmarke von 700 Mio. Euro zu übertreffen.

  • 16.10.2017 | Unternehmen

    Profitables Wachstum bei bonprix im ersten Halbjahr

    Profitables Wachstum bei bonprix im ersten Halbjahr

    Das Modeunternehmen bonprix konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2017/2018 (1.3. bis 31.8.2017) ein Umsatzwachstum von 3 Prozent (1) im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Wachstumstreiber waren vor allem starke Märkte im Ausland wie Frankreich, Polen und die Niederlande mit jeweils zweistelligen Umsatzzuwächsen. Geprägt war das Geschäftshalbjahr durch Investments in die zukünftige Markenentwicklung und die konsequente weitere Digitalisierung des Geschäftsmodells. So wurde die bonprix Shopping-App erfolgreich international ausgerollt. In Deutschland nimmt bonprix 20 Jahre nach dem Start seines ersten Webshops eine Top-Position im Online-Modehandel ein.

  • 05.10.2017 | Unternehmen

    collectAI verwaltet 25 Mio. Euro Forderungsvolumen

    collectAI verwaltet 25 Mio. Euro Forderungsvolumen

    collectAI, der Service für digitales Forderungsmanagement, hat seit Gründung im Jahr 2016 insgesamt Forderungen im Volumen von 25 Mio. Euro bearbeitet. collectAI automatisiert und digitalisiert Rechnungen, Mahnungen sowie Inkassoprozesse und ist damit der erste digitale End-to-End Anbieter im Forderungsmanagement.

  • 18.09.2017 | Unternehmen

    UNITO-Gruppe steigert Gesamtumsatz deutlich

    UNITO-Gruppe steigert Gesamtumsatz deutlich

    Mit einem Gesamtumsatz von 205,4 Millionen Euro in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 gelingt dem größten österreichischen Online-Händler ein Plus von 22,6 Prozent – damit wird die zu Beginn des Geschäftsjahres ausgesprochene Wachstums- prognose von 10 bis 20 Prozent deutlich übertroffen  Wachstumsmotor Online-Handel: Die Unternehmensgruppe erzielt 89 Prozent ihrer Umsätze mit dem Handel im Internet und betreibt mittlerweile 21 Online Shops in 7 Ländern  UNITO steigert Leistungsfähigkeit zum Kunden: Investitionen in neue Technologien, massive Ausweitung des Sortimentsangebots, Absenkung der Preise und verbesserte Serviceleistungen machen sich bezahlt

  • 13.09.2017 | Unternehmen

    SevenVentures investiert in die Mytoys Group

    SevenVentures investiert in die Mytoys Group

    SevenVentures, der Finanzinvestor der ProSiebenSat.1 Media Gruppe, beteiligt sich im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments an der zur Otto Group gehörenden Mytoys Group, dem Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Europa. Mit einem Gesamtumsatz von 556 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016/17 zählt die Mytoys Group zu den erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Das Media-for-Equity-Investment sichert der SevenVentures GmbH Anteile im niedrigen einstelligen Prozentbereich.

  • 12.09.2017 | Unternehmen

    bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

    bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

    bonprix stellt heute seine Corporate Responsibility (CR)-Strategie in Hamburg vor. Entlang der gesamten Lieferkette baut der Modeanbieter seine partnerschaftlichen Nachhaltigkeitsprozesse aus. Durch Investments in technologische Innovationen, Fokussierung auf transparente Abläufe und kollaborative Ansätze sowie durch den verstärkten Einsatz nachhaltiger Materialien soll die Herstellung von bonprix Produkten zukünftig noch nachhaltiger und zukunftsfähiger gestaltet werden.

  • 18.08.2017 | Unternehmen

    Hermes eröffnet größtes Logistik Center der Firmengeschichte in Großbritannien

    Hermes eröffnet größtes Logistik Center der Firmengeschichte in Großbritannien

    Im Beisein von rund 200 Auftraggebern, Partnern und Mitarbeitern hat der Handels- und Logistikdienstleister Hermes gestern im englischen Rugby (Grafschaft Warwickshire, Mittelengland) sein bislang größtes Logistik Center in Europa eingeweiht. Das neue Midlands Super-HUB wird künftig die Rekordmenge von bis zu 1,5 Millionen Paketen pro Tag verarbeiten. Rund 34 Mio. EUR wurden zukunftsweisend in den Neubau investiert. Zusätzlich entstehen rund 100 Jobs in der Region. Der 140.000 m² große Industriekomplex ist aktuell das größte Paketzentrum seiner Art in Großbritannien und die zweitgrößte Hauptumschlagbasis in Europa.

  • 15.08.2017 | Unternehmen

    Hermes Frankreich: Viviane Reichert-Brown wird CEO

    Hermes Frankreich: Viviane Reichert-Brown wird CEO

    Viviane Reichert-Brown hat als CEO den Vorsitz der Geschäftsführung der neu gegründeten Hermes France Holding SAS mit Sitz in Lille übernommen. In dieser Position verantwortet die 52-jährige gebürtige Deutsche die strategische Steuerung und Weiterentwicklung der beiden ehemaligen 3 Suisse International (3 SI)-Konzerntöchter Mondial Relay und der 2016 erworbenen Girard Agediss. Die französischen Paketlogistik- bzw. 2-Mann-Handling-Spezialisten werden seit Beginn des Geschäftsjahres in der zur Otto Group gehörenden Hermes Europe GmbH konsolidiert und ergänzen seither das Serviceportfolio des Handels- und Logistikdienstleisters in Europa.

  • 08.08.2017 | Unternehmen

    Der Softwareanbieter RISK IDENT eröffnet US-Büro

    Der Softwareanbieter RISK IDENT eröffnet US-Büro

    RISK IDENT baut sein internationales Geschäft weiter aus und eröffnet sein neues US-Büro im Cambridge Innovation Center (CIC) in der Nähe von Boston, Massachusetts. Aufgrund seiner Nähe zu Kunden, Talenten und Investoren ist dies ein idealer Standort für zukünftige Entwicklungen.

  • 27.07.2017 | Unternehmen

    bonprix expandiert nach Norwegen und baut internationale Präsenz aus

    bonprix expandiert nach Norwegen und baut internationale Präsenz aus

    Ab sofort können auch norwegische Kundinnen Mode von bonprix shoppen. Seit diesem Monat ist die internationale Modemarke mit einem eigenen Webshop in dem skandinavischen Land vertreten. 20 Jahre nach dem Launch der deutschen Website ist bonprix damit erstmalig in 30 Ländern aktiv. Innerhalb der Otto Group ist bonprix heute die internationalste Marke und zählt zu den umsatzstärksten Unternehmen des Konzerns.

  • 11.07.2017 | Unternehmen

    ABOUT YOU wächst über Plan, expandiert und peilt Milliarden-Umsatz an

    ABOUT YOU setzt Maßstäbe: Der Online-Player wächst über Plan, expandiert in Europa und peilt in fünf Jahren einen Milliarden-Umsatz an

    ABOUT YOU ist auch drei Jahre nach der Gründung weiter auf Wachstumskurs: Mit einem Umsatz von 135 Millionen Euro wurde das Ziel von 100 Millionen Euro im abgeschlossenen Geschäftsjahr (Stichtag: 28. Februar 2017) deutlich übertroffen. Damit festigt ABOUT YOU seine Position unter den Top fünf der Fashion-Pure-Player im DACH-Raum. Geplant ist, in den nächsten fünf Jahren die Milliarden-Marke zu überschreiten. Wachstumstreiber sind dabei die Multiplikation des erfolgreichen Geschäftsmodells in internationale Märkte, die Installation einer innovativen IT-Organisationsstruktur sowie die Entwicklung zeitgemäßer Marketingkonzepte.

  • 11.07.2017 | Unternehmen

    Hermes testet Elektromobil TRIPL in Göttingen

    Hermes testet Elektromobil TRIPL in Göttingen

    Hermes Germany erprobt in Göttingen die Zustellung von Paketen per Elektromobil. Der Paketdienstleister nutzt das komplett elektrisch betriebene Dreirad der dänischen Marke TRIPL für die Belieferung von Kunden im Innenstadtbereich, in dem Einfahrtsbeschränkungen für herkömmliche Nutzfahrzeuge gelten. Der Testlauf unterstreicht das engagierte Klima- und Umweltziel von Hermes Germany, bis 2025 in den Innenstädten aller deutschen Großstädte 100 Prozent emissionsfrei zuzustellen.

  • 29.06.2017 | Unternehmen

    Das Sales Team der Otto Group Media wächst

    Das Sales Team der Otto Group Media wächst

    Auf dem gestrigen Sommerfest der Otto Group Media im Altonaer Kaispeicher mit knapp 250 Gästen stellte Torsten Ahlers, CEO, sein wachsendes Sales- und Key Account-Team vor. Das insgesamt 12-köpfige Sales- und Key Account-Team hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Die Otto Group Media ist weiterhin auf Wachstumskurs.

  • 29.06.2017 | Unternehmen

    Digitalstrategie von baumarkt direkt: hagebau.de Smartphone-App auf Erfolgskurs

    Digitalstrategie von baumarkt direkt: hagebau.de Smartphone-App auf Erfolgskurs

    Rund sieben Monate nach dem Launch der Smartphone-App für hagebau.de zieht die die baumarkt direkt GmbH & Co KG eine erste positive Bilanz. Die Mobile Shopping-App, die gleichzeitig als intelligenter Einkaufshelfer im hagebaumarkt vor Ort eingesetzt werden kann, wurde seit ihrem Start im November 2016 von mehr als 90.000 iPhone- und Android-Nutzern heruntergeladen.

  • 26.06.2017 | Unternehmen

    Werkzeugspezialist Hoffmann SE übernimmt Contorion

    Werkzeugspezialist Hoffmann SE übernimmt Contorion

    Contorion, der digitale Fachhändler für Handwerks- und Industriebedarf, gibt heute die Übernahme durch die Hoffmann SE bekannt, Europas führenden Systempartner für Qualitätswerkzeuge. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Übernahme („Closing“) gilt vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Für die Hoffmann SE ist der Kauf eine strategische Entscheidung zum Ausbau ihrer Digitalkompetenz.

  • 13.06.2017 | Unternehmen

    Witt-Gruppe als „Hidden Champion der Otto Group“

    Witt-Gruppe als „Hidden Champion der Otto Group“

    Weiden, Juni 2017. Die Witt-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/17 zurück und hat dieses auf hohem Niveau abgeschlossen. Der Weidener Distanzhändler hielt die Umsätze mit rund 757 Millionen Euro nach IFRS bei einer hohen Rendite auf Vorjahresniveau. Als starker Leistungsträger der Otto Group sind für die Zukunft weitere Investitionen geplant.

  • 06.06.2017 | Unternehmen

    Manufactum schließt sich Initiative „Cotton made in Africa“ an

    Manufactum schließt sich Initiative „Cotton made in Africa“ an

    Manufactum bietet erstmals Baumwollkleidung mit der „Cotton made in Africa“-Auszeichnung an und unterstützt so den ressourcenschonenden Baumwollanbau sowie die Verbesserung der Arbeits-und Lebensbedingungen von Kleinbauern und Fabrikarbeitern in Afrika.

  • An dieser Stelle werden mitteilungspflichtige Insidersachverhalte veröffentlicht.

  

  • An dieser Stelle werden meldepflichtige Wertpapiergeschäfte veröffentlicht.

  

Teilen

RSS-Feed

RSS-Feed

Teilen