Meldungen

 
 
Alle News
Otto Group News
News aus dem Konzern
Ad-hoc Mitteilungen
Directors' Dealings
  • 17.05.2017 | Unternehmen

    Otto Group auf starkem Wachstumspfad

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 die Profitabilität deutlich erhöhen können und den Umsatz um 3,4 Prozent auf 12,5 Milliarden Euro gesteigert. Das entspricht einem Umsatzzuwachs von 5 Prozent auf vergleichbarer Basis. Auf dieser Grundlage hat sich der Vorstand das ambitionierte Ziel gesetzt, den Konzern mit einer fokussierten Strategie auf einen starken Wachstumspfad zu führen. Ziel: 17 Milliarden Euro Jahresumsatz bis 2022 auf vergleichbarer Basis.

  • 12.05.2017 | Unternehmen

    Schwab mit neuer Geschäftsführung

    Schwab mit neuer Geschäftsführung

    Die Otto Group hat zwei neue Geschäftsführer für die Schwab Versand GmbH ernannt. Dr. Torge Doser (47) tritt am 15.07.2017 als Nachfolger für Dr. Udo Hartmann (62) in die Geschäftsführung ein. Dr. Udo Hartmann wird zum 31. Dezember 2017 in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Bereits seit dem 1. April 2017 ist Dr. Sven Axel Groos (49) Vorsitzender Geschäftsführer des Hanauer Distanzhändlers. Die bisherigen Geschäftsführer Johan Godfried van der Blij (60) und Sabine Tietz (53) haben sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen.

  • 04.05.2017 | Unternehmen

    Veränderungen im Vorstand der Otto Group

    Neela Montgomery, Vorständin Multichannel-Retail der Otto Group, wird auf eigenen Wunsch hin ab 1. August 2017 zum CEO der US-amerikanischen Konzerngesellschaft Crate and Barrel, Northbrook, bestellt. Hanjo Schneider, Vorstand Services, wird wie geplant Ende des Jahres aus dem Vorstand des internationalen Handels- und Dienstleistungskonzerns ausscheiden. Beide Positionen werden neu besetzt.

  • 04.05.2017 | Unternehmen

    Telefónica NEXT übernimmt MarketingTech Startup Minodes

    Telefónica NEXT übernimmt MarketingTech Startup Minodes

    Der Berliner Frühphaseninvestor Project A gibt heute die erfolgreiche Übernahme seines Portfoliounternehmens Minodes durch die Telefónica Germany NEXT GmbH bekannt. Im Zuge des Verkaufs wird Minodes zu einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Telefónica NEXT. Der Kaufpreis liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich.

  • 27.04.2017 | Unternehmen

    Hermes eröffnet neues Logistik-Center im Südwesten

    Hermes eröffnet neues Logistik-Center im Südwesten

    Im Beisein des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg, Thomas Strobl, und weiteren prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat Hermes heute sein neues Logistik-Center (LC) in Bad Rappenau (bei Heilbronn) offiziell eröffnet. Rund 200 Besucher nahmen an dem Festakt teil und nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des hochmodernen und nach strengen Nachhaltigkeitskriterien konzipierten Paketzentrums zu werfen.

  • 26.04.2017 | Unternehmen

    Baur-Gruppe steigert Ergebnis bei verminderten Umsätzen

    Baur-Gruppe steigert Ergebnis bei verminderten Umsätzen

    Die Baur-Gruppe unterstrich im Geschäftsjahr 2016/2017 ihre Ertragsstärke. Die Tochter der Otto Group konnte bei leicht verminderten Umsätzen das Ergebnis steigern und erwirtschaftete über alle Geschäfte hinweg eine durchschnittliche Umsatzrendite von rund 5 Prozent. Dabei leisteten alle Geschäftseinheiten positive Beiträge zum Gruppenergebnis. Während das Dienstleistungs-geschäft eine sehr zufriedenstellende Entwicklung zeigte, konnte das Einzelunternehmen Baur im Online-Handel die Erwartungen nicht erfüllen. Die österreichische Tochter Unito setzte den profitablen Wachstumskurs fort.

  • 25.04.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group weitet Angebot an nachhaltigen Möbeln aus und intensiviert Einsatz von FSC®-zertifiziertem Papier

    Der Anteil FSC-zertifizierter Produkte am gesamten Möbelsortiment der Otto Group ist im Jahr 2016 auf 46 Prozent gestiegen. Zudem erhöhte sich der Anteil an FSC-zertifiziertem Papier auf 34 Prozent, womit bei Katalogen und anderen Werbemitteln mehr nachhaltiges Papier zum Einsatz kam als in den Jahren zuvor.

  • 21.04.2017 | Unternehmen

    Hermes gewinnt Marktanteile und baut sein Kerngeschäft in Europa erfolgreich aus

    Hermes gewinnt Marktanteile und baut sein Kerngeschäft in Europa erfolgreich aus

    Die Hermes Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen und konnte insbesondere im Paket- und Großstücksegment weitere Marktanteile gewinnen. So steigerte der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016 währungskursbereinigt um mehr als sieben Prozent auf 2.640 Mio. EUR (2015: 2.460 Mio. EUR). Entscheidenden Anteil daran hatten erneut die europäischen Paketgesellschaften der Gruppe, die im Zuge des weltweit florierenden Online-Handels rund 640 Mio. Sendungen zu privaten Endkunden transportierten – ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  • 21.04.2017 | Unternehmen

    Ausbildungsgang zum Kaufmann/-frau im E-Commerce startet im August 2018

    Endlich wird eine Lücke in der deutschen Ausbildungslandschaft geschlossen: Ab August 2018 wird es in Deutschland den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce geben. Die Otto Group gehört als weltweit führender Onlinehändler zu den Initiatoren dieses neuen Ausbildungsgangs.

  • 13.04.2017 | Unternehmen

    Hermes startet Test mit Starship-Robotern in London

    Neuer Pilottest in Großbritannien: Hermes startet Test mit Starship-Robotern in London

    Hermes UK startet in der britischen Hauptstadt London einen neuen Pilottest mit Lieferrobotern des europäischen Technologie-Start-ups Starship Technologies. Im Stadtbezirk Southwark werden die Roboter von Hermes testweise für die Abholung von Retouren und Paketen eingesetzt. Die Abholung erfolgt in einem frei wählbaren 30-Minuten-Zeitfenster. Bereits im Herbst 2016 hatte Hermes in Hamburg als erster Paketdienstleister Deutschlands einen sechsmonatigen Pilottest mit Starship-Robotern gestartet.

  • 11.04.2017 | Unternehmen

    Manufactum unterzeichnet Vertrag für Warenhaus in Österreich

    Noch mehr gute Dinge in Wien: Manufactum unterzeichnet Vertrag für Warenhaus in Österreich

    Die Vertragsunterzeichnung legt den Grundstein für das insgesamt zehnte Warenhaus von Manufactum und markiert für das Unternehmen zugleich den Auftakt des stationären Handels in Österreich. Die Eröffnung ist für 2018 geplant.

  • 06.04.2017 | Unternehmen

    E-Commerce zieht weiter an: UNITO-Gruppe erzielt ein Online-Plus von 5 Prozent

    E-Commerce zieht weiter an: UNITO-Gruppe erzielt ein Online-Plus von 5 Prozent

     Der größte heimische Online-Händler forciert die Digitalisierung des Versandhandels und steigert sein Online-Wachstum um rund 5 Prozent im Vorjahresvergleich  Die UNITO-Gruppe erzielt mit 341,2 Millionen Euro den höchsten Jahresumsatz der Unter-nehmensgeschichte und wächst erneut profitabel: Der Gesamtumsatz steigt um 1,6 Prozent  Mobile ist die treibende Kraft: Der Anteil von Smartphones und Tablets, die für den Internet-Einkauf verwendet werden, steigt über alle Warengruppen hinweg auf 42 Prozent an  Positiver Blick in die Zukunft: Das Umsatzziel für das Geschäftsjahr 2017/18 liegt bei 375 bis 410 Millionen Euro, das entspricht einem prognostizierten Wachstum von 10 bis 20 Prozent  Langfristziel im Fokus: Die Zielsetzung der UNITO-Gruppe von 550 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 bleibt aufrecht und wird erneut bestätigt

  • 05.04.2017 | Unternehmen

    Dr. Michael Otto erhält den Deutschen CSR-Preis 2017

    Dr. Michael Otto, Unternehmer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Otto Group, wurde für sein Engagement im Bereich der Nachhaltigen Wirtschaftstätigkeit mit dem renommierten `Deutschen CSR-Preis für herausragendes CSR-Engagement‘ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Abend des 4. April im Rahmen des 13. Deutschen CSR-Forums in Ludwigsburg statt.

  • 03.04.2017 | Unternehmen

    Otto Group verkauft Ratepay an Advent International und Bain Capital Private Equity

    Otto Group verkauft Ratepay an Advent International und Bain Capital Private Equity

    Die Otto Group hat mit Advent International („Advent“) und Bain Capital Private Equity („Bain Capital“) einen Vertrag zum Verkauf der Ratepay GmbH unterzeichnet. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Ratepay soll in die Payment-Service-Provider-Plattform von Concardis integriert werden. Dabei soll Ratepay als Marke bestehen bleiben, ebenso soll das Unternehmen in der Concardis Gruppe eigenständig weitergeführt werden. Advent und Bain Capital hatten im Januar 2017 die Übernahme von Concardis angekündigt, das Closing steht noch aus.

  • 28.03.2017 | Unternehmen

    Emissionsfreie Lieferfahrzeuge für den Paketlieferdienst

    Emissionsfreie Lieferfahrzeuge für den Paketlieferdienst

    Hermes und Mercedes-Benz Vans haben eine umfassende strategische Partnerschaft zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte des Paketdienstleisters vereinbart. Die Unternehmen starten den Einsatz von batterie-elektrischen Fahrzeugen im Real-Betrieb des Logistikunternehmens zunächst in einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018. Im Mittelpunkt stehen Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Alltagstauglichkeit von emissionsfreien Lieferfahrzeugen beim Einsatz auf der letzten Meile. Bis einschließlich 2020 will Hermes Germany 1500 Mercedes-Benz Elektrotransporter der Baureihen Vito und Sprinter deutschlandweit in Ballungsräumen einsetzen.

  • 28.03.2017 | Unternehmen

    Otto Group wächst über Plan und verbessert Profitabilität

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group konnte seine Umsätze im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 nach vorläufigen Berechnungen um 5 Prozent auf vergleichbarer Basis steigern. Die Online-Umsätze wuchsen dabei auf knapp sieben Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von knapp 10 Prozent.

  • 21.03.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein

    Die Otto Group hat im Jahr 2016 den Anteil nachhaltiger Baumwolle auf 49 Prozent gesteigert und damit einen weiteren Erfolg mit ihrer ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie erzielt. Durch den Einsatz der zertifiziert nachhaltigen Baumwolle mit dem „Cotton made in Africa“ (CmiA) Label wurden mehr als 33 Milliarden Liter Wasser eingespart. Mit seiner langfristig ausgerichteten Textilstrategie zahlt der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern zudem auf die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen (Sustainable Development Goals, SDGs) ein. Kunden, die bei der Otto Group Artikel mit dem CmiA-Label kaufen, tragen somit unter anderem aktiv dazu bei, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen, Armut zu bekämpfen und die Zukunftsfähigkeit von Millionen von Menschen in Afrika zu verbessern.

  • 20.03.2017 | Unternehmen

    Shopping24 und into-e mit EHI Wissenschaftspreis ausgezeichnet

    Shopping24 und into-e mit EHI Wissenschaftspreis ausgezeichnet

    Die Shopping24 GmbH und die into-e GmbH, beides Unternehmen der Otto Group Digital Solutions, erhalten den EHI Wissenschaftspreis für die beste Kooperation zwischen Praxis und Wissenschaft in Deutschland.

  • 20.03.2017 | Unternehmen

    Bonprix steigert Umsatz um 6 Prozent auf über 1,5 Milliarden Euro

    Erfolgreiches Geschäftsjahr: Bonprix steigert Umsatz um 6 Prozent auf über 1,5 Milliarden Euro

    Bonprix blickt auf ein sehr gutes Geschäftsjahr 2016/2017 zurück. Der internationale Modeanbieter weist in seinem Abschluss zum 28. Februar ein Wachstum von rund 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr aus. Damit steigert Bonprix nach vorläufigen Berechnungen den Umsatz von 1.432 Millionen Euro auf 1.512 Millionen Euro (IFRS).

  • 09.03.2017 | Unternehmen

    Frisches Kapital für Liefery: Hermes Germany investiert in den Ausbau der Marktführerschaft

    Frisches Kapital für Liefery:  Hermes Germany investiert in den Ausbau der Marktführerschaft

    • Mit Investor Hermes schließt Liefery erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde ab • Liefery auf Expansionskurs: Der Marktführer im Bereich Same Day Delivery verzehnfacht 2016 seinen Umsatz • Hermes übernimmt Mehrheit am Unternehmen und sichert sich eine hervorragende Position im boomenden Marktsegment für taggleiche Zustellung • Liefery erreicht dank einer innovativen Technologieplattform sehr hohe Kundenzufriedenheit

  • 17.05.2017 | Unternehmen

    Otto Group auf starkem Wachstumspfad

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 die Profitabilität deutlich erhöhen können und den Umsatz um 3,4 Prozent auf 12,5 Milliarden Euro gesteigert. Das entspricht einem Umsatzzuwachs von 5 Prozent auf vergleichbarer Basis. Auf dieser Grundlage hat sich der Vorstand das ambitionierte Ziel gesetzt, den Konzern mit einer fokussierten Strategie auf einen starken Wachstumspfad zu führen. Ziel: 17 Milliarden Euro Jahresumsatz bis 2022 auf vergleichbarer Basis.

  • 04.05.2017 | Unternehmen

    Veränderungen im Vorstand der Otto Group

    Neela Montgomery, Vorständin Multichannel-Retail der Otto Group, wird auf eigenen Wunsch hin ab 1. August 2017 zum CEO der US-amerikanischen Konzerngesellschaft Crate and Barrel, Northbrook, bestellt. Hanjo Schneider, Vorstand Services, wird wie geplant Ende des Jahres aus dem Vorstand des internationalen Handels- und Dienstleistungskonzerns ausscheiden. Beide Positionen werden neu besetzt.

  • 25.04.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group weitet Angebot an nachhaltigen Möbeln aus und intensiviert Einsatz von FSC®-zertifiziertem Papier

    Der Anteil FSC-zertifizierter Produkte am gesamten Möbelsortiment der Otto Group ist im Jahr 2016 auf 46 Prozent gestiegen. Zudem erhöhte sich der Anteil an FSC-zertifiziertem Papier auf 34 Prozent, womit bei Katalogen und anderen Werbemitteln mehr nachhaltiges Papier zum Einsatz kam als in den Jahren zuvor.

  • 21.04.2017 | Unternehmen

    Ausbildungsgang zum Kaufmann/-frau im E-Commerce startet im August 2018

    Endlich wird eine Lücke in der deutschen Ausbildungslandschaft geschlossen: Ab August 2018 wird es in Deutschland den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce geben. Die Otto Group gehört als weltweit führender Onlinehändler zu den Initiatoren dieses neuen Ausbildungsgangs.

  • 05.04.2017 | Unternehmen

    Dr. Michael Otto erhält den Deutschen CSR-Preis 2017

    Dr. Michael Otto, Unternehmer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Otto Group, wurde für sein Engagement im Bereich der Nachhaltigen Wirtschaftstätigkeit mit dem renommierten `Deutschen CSR-Preis für herausragendes CSR-Engagement‘ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Abend des 4. April im Rahmen des 13. Deutschen CSR-Forums in Ludwigsburg statt.

  • 28.03.2017 | Unternehmen

    Otto Group wächst über Plan und verbessert Profitabilität

    Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group konnte seine Umsätze im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 nach vorläufigen Berechnungen um 5 Prozent auf vergleichbarer Basis steigern. Die Online-Umsätze wuchsen dabei auf knapp sieben Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von knapp 10 Prozent.

  • 21.03.2017 | Corporate Responsibility

    Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein

    Die Otto Group hat im Jahr 2016 den Anteil nachhaltiger Baumwolle auf 49 Prozent gesteigert und damit einen weiteren Erfolg mit ihrer ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie erzielt. Durch den Einsatz der zertifiziert nachhaltigen Baumwolle mit dem „Cotton made in Africa“ (CmiA) Label wurden mehr als 33 Milliarden Liter Wasser eingespart. Mit seiner langfristig ausgerichteten Textilstrategie zahlt der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern zudem auf die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen (Sustainable Development Goals, SDGs) ein. Kunden, die bei der Otto Group Artikel mit dem CmiA-Label kaufen, tragen somit unter anderem aktiv dazu bei, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen, Armut zu bekämpfen und die Zukunftsfähigkeit von Millionen von Menschen in Afrika zu verbessern.

  • 21.02.2017 | Unternehmen

    Prognose 2016/17: E-Commerce-Umsatz der Otto Group wächst global um 615 Millionen auf knapp sieben Milliarden Euro

    Der international tätige Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group wird seinen weltweiten E-Commerce-Umsatz im laufenden Geschäftsjahr 2016/17 (28.02.) nach ersten Schätzungen auf knapp sieben Milliarden Euro steigern können. Das entspricht einem Plus aus bestehendem Geschäft von knapp zehn Prozent oder 615 Millionen Euro. Im deutschen Online-Geschäft setzte der Konzern knapp fünf Milliarden Euro um, ebenfalls ein Plus von fast zehn Prozent.

  • 09.02.2017 | Unternehmen

    Sebastian Klauke wird Chief Digital Officer der Otto Group

    Sebastian Klauke verstärkt künftig den weltweit agierenden Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group. Der ausgewiesene Digitalisierungsexperte übernimmt ab 1. Juli 2017 die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers (CDO).

  • 19.01.2017 | Unternehmen

    Otto Group eröffnet ersten eigenen Coworking Space

    Auf 1.700 Quadratmetern können Mitarbeiter in der Konzernzentrale der Otto Group in Bramfeld künftig wählen, wie sie am liebsten arbeiten möchten. Die neu geschaffene Coworking-Fläche mit dem Namen „Collabor8“ (gesprochen: „collaborate“) ist Teil einer grundsätzlichen Veränderung der Arbeitsatmosphäre auf dem Campus der Otto Group. Ziel ist es, den Mitarbeitern ein flexibles, vernetztes und kreatives Arbeiten zu ermöglichen und eine neue Kultur der Zusammenarbeit zu schaffen, um den digitalen Wandel im Unternehmen weiter voranzutreiben.

  • 09.01.2017 | Unternehmen

    Michael Otto Stiftung für Umweltschutz: Projekt für mehr biologische Vielfalt

    Das Projekt F.R.A.N.Z. zielt auf mehr biologische Vielfalt in der Landwirtschaft ab und wird unter Federführung der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband durchgeführt.

  • 06.12.2016 | Unternehmen

    Otto Group gibt Rückkauf von Stücken der Anleihe ISIN AT0000A0UJL6 bekannt

    Die Otto Group gibt bekannt, dass sie ab sofort Stücke der 150 Mio. EUR Anleihe (Kupon: 4,625%, Fälligkeit: 29.09.2017, ISIN: AT0000A0UJL6) im Volumen von bis zu 30 Mio. EUR am freien Markt erwerben wird. Das Rückkaufprogramm endet spätestens mit Fälligkeit der Anleihe am 29. September 2017.

  • 28.11.2016 | Unternehmen

    Dr. Michael Otto ermöglicht Start von Ipso in Hamburg

    Mit einer Anschubfinanzierung von mehreren Hunderttausend Euro sichert der Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzende der Otto Group, Dr. Michael Otto, den Start der International Psychosocial Organisation (Ipso) in Hamburg für die kommenden 18 Monate. Ziel von Ipso ist es, seelisch belasteten Flüchtlingen durch niedrigschwellige psychologische Unterstützung eine schnellere und problemärmere Integration zu ermöglichen.

  • 18.11.2016 | Unternehmen

    Otto Group stoppt Verkauf von quecksilberhaltigen Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren

    Die Otto Group stellt zum 31. März 2017 den Verkauf von quecksilberhaltigen Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren im europäischen Raum ein. Damit gehört der weltweit aktive Handels- und Dienstleistungskonzern zu den Vorreitern in der Branche und setzt ein starkes Signal für den Umweltschutz.

  • 16.11.2016 | Unternehmen

    Max Heimann verstärkt Geschäftsführung von Manufactum

    Zum 1. April 2017 erhält die Manufactum Gruppe einen zweiten Geschäftsführer neben Dr. Christopher Heinemann. Max Heimann wird die Bereiche Retail und Kundenzentrum, Distanzhandel und das Lebensmittelkonzept „brot & butter“ verantworten.

  • 07.11.2016 | Unternehmen

    Erklärung für einen ambitionierten Klimaschutzplan 2050 unterzeichnet

    Die Otto Group beteiligt sich an der heute veröffentlichten Unternehmenserklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050 der deutschen Bundesregierung. Damit setzt der weltweit aktive Handels- und Dienstleistungskonzern ein starkes Signal für einen ambitionierten und konkreten Klimaschutzplan, der ausreichend Planungssicherheit für die Unternehmen bietet und mit den Zielen des Paris-Abkommens im Einklang steht. Die Erklärung wird von der Stiftung 2°, BAUM e.V. und Germanwatch koordiniert.

  • 09.10.2016 | Unternehmen

    Otto Group auf Wachstumskurs

    Der weltweit aktive Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group, Hamburg, ist nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/17 (28. Februar) auf einem guten Kurs, die Ziele bei Wachstum und Ertrag zu erreichen und zum Teil zu übertreffen. „Wir hatten angekündigt, beim Umsatz um vier Prozent auf vergleichbarer Basis zu wachsen – dieses Ziel haben wir in den ersten sechs Monaten überboten“, sagt Hans-Otto Schrader, Vorstandsvorsitzender der Otto Group. „Auch die Ergebnissituation konnten wir deutlich verbessern, so dass ich davon ausgehe, dass die Otto Group das Geschäftsjahr mit einem guten Ergebniszuwachs auf allen Ebenen abschließen wird.“

  • 29.09.2016 | Unternehmen

    Otto Group schließt sich Erklärung zur Diskussion um Kohlekonsens an

    Die Otto Group schließt sich der durch die Stiftung 2° initiierten Erklärung zur Diskussion um einen Kohlekonsens an und setzt damit ein starkes Signal für einen ambitionierten, verlässlichen und planbaren Kohlekonsens zur Erreichung der Klimaziele des Paris-Abkommens.

  • 23.09.2016 | Unternehmen

    Otto Group gründet Otto Group Digital Solutions

    Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. Unter dem Dach der OGDS werden ab sofort wesentliche digitale Serviceunternehmen der Otto Group verantwortet.

  • 21.07.2016 | Unternehmen

    Otto Group begibt kurzfristige Anleihe an institutionelle Anleger

    Angesichts des aktuellen Zinsumfeldes, in dem viele Banken von ihren Kunden so genannte Strafzinsen auf Bareinlagen verlangen, bietet die Otto Group für institutionelle Anleger eine Möglichkeit, ihre Geldbestände ohne Wertverlust sicher zu parken. Dazu hat die weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe eine 50-Millionen-Euro-Anleihe mit einer Laufzeit von drei Monaten und einer jährlichen Verzinsung von 0,14 Prozent platziert.

  • 12.05.2017 | Unternehmen

    Schwab mit neuer Geschäftsführung

    Schwab mit neuer Geschäftsführung

    Die Otto Group hat zwei neue Geschäftsführer für die Schwab Versand GmbH ernannt. Dr. Torge Doser (47) tritt am 15.07.2017 als Nachfolger für Dr. Udo Hartmann (62) in die Geschäftsführung ein. Dr. Udo Hartmann wird zum 31. Dezember 2017 in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Bereits seit dem 1. April 2017 ist Dr. Sven Axel Groos (49) Vorsitzender Geschäftsführer des Hanauer Distanzhändlers. Die bisherigen Geschäftsführer Johan Godfried van der Blij (60) und Sabine Tietz (53) haben sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen.

  • 04.05.2017 | Unternehmen

    Telefónica NEXT übernimmt MarketingTech Startup Minodes

    Telefónica NEXT übernimmt MarketingTech Startup Minodes

    Der Berliner Frühphaseninvestor Project A gibt heute die erfolgreiche Übernahme seines Portfoliounternehmens Minodes durch die Telefónica Germany NEXT GmbH bekannt. Im Zuge des Verkaufs wird Minodes zu einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Telefónica NEXT. Der Kaufpreis liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich.

  • 27.04.2017 | Unternehmen

    Hermes eröffnet neues Logistik-Center im Südwesten

    Hermes eröffnet neues Logistik-Center im Südwesten

    Im Beisein des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg, Thomas Strobl, und weiteren prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat Hermes heute sein neues Logistik-Center (LC) in Bad Rappenau (bei Heilbronn) offiziell eröffnet. Rund 200 Besucher nahmen an dem Festakt teil und nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des hochmodernen und nach strengen Nachhaltigkeitskriterien konzipierten Paketzentrums zu werfen.

  • 26.04.2017 | Unternehmen

    Baur-Gruppe steigert Ergebnis bei verminderten Umsätzen

    Baur-Gruppe steigert Ergebnis bei verminderten Umsätzen

    Die Baur-Gruppe unterstrich im Geschäftsjahr 2016/2017 ihre Ertragsstärke. Die Tochter der Otto Group konnte bei leicht verminderten Umsätzen das Ergebnis steigern und erwirtschaftete über alle Geschäfte hinweg eine durchschnittliche Umsatzrendite von rund 5 Prozent. Dabei leisteten alle Geschäftseinheiten positive Beiträge zum Gruppenergebnis. Während das Dienstleistungs-geschäft eine sehr zufriedenstellende Entwicklung zeigte, konnte das Einzelunternehmen Baur im Online-Handel die Erwartungen nicht erfüllen. Die österreichische Tochter Unito setzte den profitablen Wachstumskurs fort.

  • 21.04.2017 | Unternehmen

    Hermes gewinnt Marktanteile und baut sein Kerngeschäft in Europa erfolgreich aus

    Hermes gewinnt Marktanteile und baut sein Kerngeschäft in Europa erfolgreich aus

    Die Hermes Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen und konnte insbesondere im Paket- und Großstücksegment weitere Marktanteile gewinnen. So steigerte der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016 währungskursbereinigt um mehr als sieben Prozent auf 2.640 Mio. EUR (2015: 2.460 Mio. EUR). Entscheidenden Anteil daran hatten erneut die europäischen Paketgesellschaften der Gruppe, die im Zuge des weltweit florierenden Online-Handels rund 640 Mio. Sendungen zu privaten Endkunden transportierten – ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  • 13.04.2017 | Unternehmen

    Hermes startet Test mit Starship-Robotern in London

    Neuer Pilottest in Großbritannien: Hermes startet Test mit Starship-Robotern in London

    Hermes UK startet in der britischen Hauptstadt London einen neuen Pilottest mit Lieferrobotern des europäischen Technologie-Start-ups Starship Technologies. Im Stadtbezirk Southwark werden die Roboter von Hermes testweise für die Abholung von Retouren und Paketen eingesetzt. Die Abholung erfolgt in einem frei wählbaren 30-Minuten-Zeitfenster. Bereits im Herbst 2016 hatte Hermes in Hamburg als erster Paketdienstleister Deutschlands einen sechsmonatigen Pilottest mit Starship-Robotern gestartet.

  • 11.04.2017 | Unternehmen

    Manufactum unterzeichnet Vertrag für Warenhaus in Österreich

    Noch mehr gute Dinge in Wien: Manufactum unterzeichnet Vertrag für Warenhaus in Österreich

    Die Vertragsunterzeichnung legt den Grundstein für das insgesamt zehnte Warenhaus von Manufactum und markiert für das Unternehmen zugleich den Auftakt des stationären Handels in Österreich. Die Eröffnung ist für 2018 geplant.

  • 06.04.2017 | Unternehmen

    E-Commerce zieht weiter an: UNITO-Gruppe erzielt ein Online-Plus von 5 Prozent

    E-Commerce zieht weiter an: UNITO-Gruppe erzielt ein Online-Plus von 5 Prozent

     Der größte heimische Online-Händler forciert die Digitalisierung des Versandhandels und steigert sein Online-Wachstum um rund 5 Prozent im Vorjahresvergleich  Die UNITO-Gruppe erzielt mit 341,2 Millionen Euro den höchsten Jahresumsatz der Unter-nehmensgeschichte und wächst erneut profitabel: Der Gesamtumsatz steigt um 1,6 Prozent  Mobile ist die treibende Kraft: Der Anteil von Smartphones und Tablets, die für den Internet-Einkauf verwendet werden, steigt über alle Warengruppen hinweg auf 42 Prozent an  Positiver Blick in die Zukunft: Das Umsatzziel für das Geschäftsjahr 2017/18 liegt bei 375 bis 410 Millionen Euro, das entspricht einem prognostizierten Wachstum von 10 bis 20 Prozent  Langfristziel im Fokus: Die Zielsetzung der UNITO-Gruppe von 550 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 bleibt aufrecht und wird erneut bestätigt

  • 03.04.2017 | Unternehmen

    Otto Group verkauft Ratepay an Advent International und Bain Capital Private Equity

    Otto Group verkauft Ratepay an Advent International und Bain Capital Private Equity

    Die Otto Group hat mit Advent International („Advent“) und Bain Capital Private Equity („Bain Capital“) einen Vertrag zum Verkauf der Ratepay GmbH unterzeichnet. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Ratepay soll in die Payment-Service-Provider-Plattform von Concardis integriert werden. Dabei soll Ratepay als Marke bestehen bleiben, ebenso soll das Unternehmen in der Concardis Gruppe eigenständig weitergeführt werden. Advent und Bain Capital hatten im Januar 2017 die Übernahme von Concardis angekündigt, das Closing steht noch aus.

  • 28.03.2017 | Unternehmen

    Emissionsfreie Lieferfahrzeuge für den Paketlieferdienst

    Emissionsfreie Lieferfahrzeuge für den Paketlieferdienst

    Hermes und Mercedes-Benz Vans haben eine umfassende strategische Partnerschaft zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte des Paketdienstleisters vereinbart. Die Unternehmen starten den Einsatz von batterie-elektrischen Fahrzeugen im Real-Betrieb des Logistikunternehmens zunächst in einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018. Im Mittelpunkt stehen Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Alltagstauglichkeit von emissionsfreien Lieferfahrzeugen beim Einsatz auf der letzten Meile. Bis einschließlich 2020 will Hermes Germany 1500 Mercedes-Benz Elektrotransporter der Baureihen Vito und Sprinter deutschlandweit in Ballungsräumen einsetzen.

  • 20.03.2017 | Unternehmen

    Shopping24 und into-e mit EHI Wissenschaftspreis ausgezeichnet

    Shopping24 und into-e mit EHI Wissenschaftspreis ausgezeichnet

    Die Shopping24 GmbH und die into-e GmbH, beides Unternehmen der Otto Group Digital Solutions, erhalten den EHI Wissenschaftspreis für die beste Kooperation zwischen Praxis und Wissenschaft in Deutschland.

  • 20.03.2017 | Unternehmen

    Bonprix steigert Umsatz um 6 Prozent auf über 1,5 Milliarden Euro

    Erfolgreiches Geschäftsjahr: Bonprix steigert Umsatz um 6 Prozent auf über 1,5 Milliarden Euro

    Bonprix blickt auf ein sehr gutes Geschäftsjahr 2016/2017 zurück. Der internationale Modeanbieter weist in seinem Abschluss zum 28. Februar ein Wachstum von rund 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr aus. Damit steigert Bonprix nach vorläufigen Berechnungen den Umsatz von 1.432 Millionen Euro auf 1.512 Millionen Euro (IFRS).

  • 09.03.2017 | Unternehmen

    Frisches Kapital für Liefery: Hermes Germany investiert in den Ausbau der Marktführerschaft

    Frisches Kapital für Liefery:  Hermes Germany investiert in den Ausbau der Marktführerschaft

    • Mit Investor Hermes schließt Liefery erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde ab • Liefery auf Expansionskurs: Der Marktführer im Bereich Same Day Delivery verzehnfacht 2016 seinen Umsatz • Hermes übernimmt Mehrheit am Unternehmen und sichert sich eine hervorragende Position im boomenden Marktsegment für taggleiche Zustellung • Liefery erreicht dank einer innovativen Technologieplattform sehr hohe Kundenzufriedenheit

  • 06.03.2017 | Unternehmen

    Wechsel in der Geschäftsführung von baumarkt direkt

    Wechsel in der Geschäftsführung von baumarkt direkt

    Die baumarkt direkt GmbH & Co KG, ein Joint Venture der Otto Group und der hagebau KG, erhält eine neue Geschäftsführung. Michael Sinn und Joachim van Wahden sind mit Wirkung vom 3. März 2017 neben Stefan Ebert zu neuen Geschäftsführern ernannt worden.

  • 03.03.2017 | Unternehmen

    Otto Group Media kooperiert mit Digital-Vermarkter Ströer

    Otto Group Media kooperiert mit Digital-Vermarkter Ströer

    Ströer Digital Group und die Otto Group Media haben eine strategische Partnerschaft unterzeichnet: Grundlage sind das digitale Werbeinventar der Ströer Gruppe und die Datensegmente der Otto Group Media, die auf CRM-Daten basieren.

  • 28.02.2017 | Unternehmen

    Umfrage: Startups bei jungen Talenten als Arbeitgeber immer beliebter

    Umfrage: Startups bei jungen Talenten als Arbeitgeber immer beliebter

    Startups bei jungen Talenten als Arbeitgeber immer beliebter / Berlin entwickelt sich zur führenden Gründermetropole Europas.

  • 23.02.2017 | Unternehmen

    limango treibt Internationalisierung voran und steigert Umsatz auf 152 Millionen Euro

    limango treibt Internationalisierung voran und steigert Umsatz auf 152 Millionen Euro

    limango zieht eine erfolgreiche Geschäftsbilanz 2016: Der führende Private Shopping Anbieter für Familien baut auch im vergangenen Jahr seinen Marktanteil weiter aus und steigert seinen Umsatz um 18 Prozent auf über 152 Millionen Euro.

  • 22.02.2017 | Unternehmen

    180 Millionen Euro neues Risikokapital für Startups: Project A schlägt Brücke zwischen digitaler Startup-Szene und etablierter Wirtschaft

    180 Millionen Euro neues Risikokapital für Startups: Project A schlägt Brücke zwischen digitaler Startup-Szene und etablierter Wirtschaft

    Operativer VC-Ansatz mit Fokus auf frühe Investmentphase wird beibehalten. Zu den Investoren zählen führende Köpfe der deutschen Digitalszene sowie etablierte Unternehmen und Unternehmerfamilien .

  • 15.02.2017 | Unternehmen

    EOS-Kampagne: "Auf Inkasso Art"

    "Auf Inkasso Art"

    Wer den Begriff „Inkasso“ hört, hat schnell Bilder vor Augen: Finstere Gestalten in dunklen Ecken, Drohkulissen und verängstigte Menschen. Genau in diesem Kopfkino setzt die EOS Gruppe mit ihrer viralen Kampagne „Auf Inkasso Art“ an. Mit drei Video-Clips und einer Kampagnenwebsite bringt der internationale Dienstleister für Forderungsmanagement das Thema Inkasso in die Öffentlichkeit. Charmant und informativ räumt EOS dabei mit Klischees und Vorurteilen auf.

  • 02.02.2017 | Unternehmen

    Q/S designed by vertraut Fulfillment-Abwicklung BFS an

    Q/S designed by vertraut Fulfillment-Abwicklung BFS an

    Der Lösungsanbieter BFS Baur Fulfillment Solutions ist seit 01. Februar 2017 für das Fulfillment von Q/S designed by zuständig. In der Abwicklung wird besonders auf die Eigenständigkeit der Marke Wert gelegt. Q/S designed by profitiert dabei von zahlreichen Leistungsbausteinen, die BFS markenspezifisch individualisiert hat.

  • An dieser Stelle werden mitteilungspflichtige Insidersachverhalte veröffentlicht.

  

  • An dieser Stelle werden meldepflichtige Wertpapiergeschäfte veröffentlicht.

  

Teilen

RSS-Feed

RSS-Feed

Teilen