Stephan Elsner wird neuer CEO bei Baur-Gruppe und folgt auf Patrick Boos

01.06.2021 | Hamburg

Stephan Elsner wird ab 1. November 2021 neuer CEO bei der Baur-Gruppe. Der jetzige Vorsitzende der Geschäftsführung von Bonprix Italien folgt auf Patrick Boos, der mit Wirkung zum 1. Januar 2022 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Witt-Gruppe wird.

Als Noch-Vorsitzender der Geschäftsführung von Bonprix Italien zeichnet Stephan Elsner dort aktuell auch für die Bereiche Strategie, Marketing, Vertrieb, IT und HR verantwortlich. In den rund zwanzig Jahren seiner Tätigkeit für das Unternehmen entwickelte er Bonprix Italien von einer zunächst nur regional ausgerichteten Geschäftseinheit mit den Schwerpunkten Kundenservice und Neukundenakquisition zu einer internationalen, in mehreren Ländern erfolgreichen Unternehmensgruppe weiter.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaft stieg der heute 55-Jährige 1992 als Marketingassistent bei OTTO ins Berufsleben ein. Schon 1994 übernahm er die Position des Leiters Kundenmanagement. Es folgten weitere Leitungsfunktionen bei OTTO, bevor Stephan Elsner ab 1998 die Funktion des stellvertretenden Geschäftsführers bei der Apart Fashion GmbH antrat und dort für Marketing, Vertrieb International und Controlling zuständig war. Vor seiner Zeit bei Bonprix fungierte der Handelsexperte als Director Market Planning beim US-amerikanischen Handelsunternehmen Spiegel Inc.

Dr. Marcus Ackermann, Konzern-Vorstand Multichannel Distanzhandel: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir Stephan Elsner als Nachfolger von Patrick Boos für den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Baur-Gruppe gewinnen konnten. Stephan Elsner hat in seiner bisherigen Karriere, nicht zuletzt in seiner aktuellen Funktion bei Bonprix Italien, mehrfach seine herausragende Retail-Expertise und Führungsqualität bewiesen. Er bringt alle Fähigkeiten mit, um die hervorragende Arbeit von Patrick Boos ab dem 1. November dieses Jahres fortzuführen.“

Stephan Elsner, Vorsitzender der Geschäftsführung Bonprix Italien und designierter CEO der Baur-Gruppe: „Das mir entgegengebrachte Vertrauen freut und ehrt mich. Ich blicke meinem neuen Verantwortungsbereich mit Demut, aber auch großer Vorfreude entgegen. Bis dahin gilt jedoch all meine Kraft meiner jetzigen Aufgabe bei Bonprix Italien.“

Wer die Nachfolge von Stephan Elsner als Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bonprix Italien antritt, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Sowohl die Baur-Gruppe als auch Bonprix und die Witt-Gruppe sind Konzernunternehmen der Otto Group.

Teilen

Medienkontakt

Thomas Voigt
+40 6461 4010
thomas.voigt@ottogroup.com

Martin Zander
+49 40 6461 2820
martin.zander@ottogroup.com
 

 

 

Otto Group

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 50.000 Mitarbeiter*innen in 30 wesentlichen Unternehmensgruppen und mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2010/21 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 15,6 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von rund 9,9 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. Die besondere Stärke der Gruppe liegt darin, eine breite Präsenz verschiedener Angebote an diverse Zielgruppen in fast allen relevanten Regionen der Welt zu verwirklichen. Eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an unternehmerischer Verantwortung und Kollaborationswillen der Konzernunternehmen garantieren zugleich Flexibilität und Kund*innennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Teilen