OTTO weiter auf Wachstumskurs: Umsatz steigt um 13 Prozent – Angebot umfasst mehr als 10 Millionen Artikel im Shop

22.03.2022 | Hamburg

Die Einzelgesellschaft OTTO steigerte ihren Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021/22 um rund 13 Prozent (IFRS). Über 11,5 Millionen aktive Kund*innen kauften in den vergangenen zwölf Monaten bei dem E-Commerce-Unternehmen ein und sorgten dafür, dass der Hamburger Internethändler seine führende Position in Marktsegmenten wie “Home & Living” weiter ausbauen konnte. Auch das Plattformgeschäft auf otto.de mit mittlerweile 3.500 Marken und Partnern sowie einem kontinuierlich wachsenden Angebot an nachhaltigen Produkten entwickelte sich weiterhin dynamisch.

Teilen

Medienkontakt

Martin Frommhold
+49 (0) 40 6461 8630
martin.frommhold@otto.de

Frank Surholt
+49 (0) 40 6461 8065
frank.surholt@otto.de

 

Über OTTO

Mit mehr als 10 Millionen Artikeln von über 7.000 Marken ist OTTO (otto.de) eine der führenden deutschen Onlineshopping-Plattformen, die sich im Rahmen ihrer Transformation für noch mehr Marken und Partner öffnet. OTTO ist Teil der international tätigen Otto Group mit Sitz in Hamburg und beschäftigt deutschlandweit 5.300 Menschen. Im Geschäftsjahr 2021/22 erzielte OTTO einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro. Mehr Infos online: otto.de/newsroom

Teilen