Senior Supply Chain Business Analyst | Logistiksteuerung (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir designen die Logistiksteuerung neu und integrieren uns dabei in OTTOs neue Plattform Architektur (aka DeepSea). In der Logistiksteuerung sorgen wir dafür, dass die Ware immer den schnellsten Weg zu den Kund*innen findet und sich dabei optimal hinsichtlich Kosten, Service und Umweltverträglichkeit innerhalb unseres logistischen Netzwerkes bewegt.

Wir designen Abläufe in der Logistiksteuerung und implementieren die daraus resultierende Software in voller Verantwortung. Fachexpert*innen sind dabei in unser Team integriert, so dass wir durch kurze Wege schnell und selbstständig Entscheidungen treffen können. Wir folgen dem Ansatz von Produktentwicklung und stellen die Teams crossfunktional auf, um dies zu erreichen.


Was Dich erwartet:

Werde Teil unserer "Logistik Crew"! Wir brauchen aktive Antreiber*innen, die uns auf neuen technologischen Wegen begleiten und dabei Spaß haben auch komplexe Fachprozess zu verstehen und in Software abzubilden.

  • Als Supply Chain Business Analyst*in arbeitest du mit an der Konzeption und Implementierung einer integrierten Warenstromsteuerung für unsere Logistik-Plattform.
  • Gemeinsam mit unserer BI entwickelst du fachliche Logiken, die es ermöglichen, den Warenstrom über den gesamten logistischen Prozess (von Purchase Order bis Retoure) optimal hinsichtlich Kosten, Service und Umweltverträglichkeit zu steuern.
  • In Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*nnen aus der Beschaffung, der In- und Outbound-Logistik sowie von unseren Fulfillment-Dienstleistern definierst du Prozesse, um die Logiken der Warenstromsteuerung in die Operativen Prozesse zu integrieren.
  • Du erstellst, aktualisierst und priorisierst die Analysis & Technology-Roadmap sowie die Sicherstellung aller Schritte zur Erreichung der gesteckten Ziele.
  • Du betreibst aktives Stakeholdermanagement (hierarchieübergreifend, Aufträge/Anforderungen anderer Bereiche).

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Alexander Laeschke-Kaack aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Umfangreiche Berufserfahrung im Supply Chain Management Umfeld
  • Gutes Verständnis für die Zusammenhänge im E2E-Logistik-Prozess (Beschaffung bis Retoure) und Prozessgestaltungskompetenz
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten & Entscheidungsfindung auf Basis von Daten und gewonnen Erkenntnissen
  • Ausgeprägte Entscheidungs- Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit über alle Mitarbeiter*innenebenen hinweg sowie Durchsetzungsvermögen und Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Integration von Standardsoftware in eine Architektur von Eigenentwicklungen
  • Ein sehr gutes Gespür für Kund*innenbedürfnisse und das Wissen, warum sich ein*e gute*r Produktmanager*in immer in das Problem und nicht in die Lösung verlieben sollte

Nice-to-have:

  • Erfahrung als Projektmanager*in im agilen Umfeld
  • SQL Kenntnisse
  • Testaffinität bzw. Erfahrung mit Akzeptanzkriterien und Test Driven Development


Was wir dir bieten:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03413204 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment
Hannah Wilkens
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Hannah Wilkens
Recruitment, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

Teilen