(Senior) DevOps Engineer Infrastructure (m/w/d) Remote


EOS, ein Unternehmen der Otto Group, ist das gemeinsame Dach von über 50 Unternehmen aus dem Bereich der Finanzdienstleistungen. Mit mehr als 9000 Mitarbeitern ist EOS als internationales Unternehmen weltweit präsent und befindet sich in einem dynamischen Wachstumsprozess.



Was Dich erwartet:

  • Gemeinsam mit Deinen Kollegen stellst Du unseren Devs und DevOpslern, im Rahmen unserer private Cloud Plattform EWS, Self-Services zur Verfügung, die sie für ihre Arbeit benötigen.
  • Dabei habt ihr sowohl den Betrieb der bestehenden Logging, Monitoring, Alerting, Gitlab und Repo Services als auch die iterative Weiterentwicklung der Architektur und entsprechender neuer Self-Services in enger Zusammenarbeit mit den Dev und DevOps Kunden der EWS im Fokus.
  • Du sprichst die Sprache Deiner Kunden und weißt welche Services Mehrwert liefern. Zusätzlich bleibst du am Puls der Zeit und hältst Dich stets up to date über alle relevanten technischen Entwicklungen und bist somit in der Lage mit den Entwicklern auf Augenhöhe zu sprechen.
  • Neben der Erfüllung der Kundenbedürfnisse gehört auch die bedarfsgerechte Abrechnung der Services und Systeme zu Deinem Aufgabengebiet. Hier stimmst Du Dich eng mit den anderen EWS Teams ab.
  • Deine Konzepte und Systementwürfe sind ebenso überzeugend, wie der von Dir entwickelte Code z.B. in Golang.


Was Du mitbringen solltest:

  • Ein Studium der Informatik oder vergleichbare IT-Kenntnisse sowie langjährige Berufserfahrung idealerweise im Dev oder DevOps Bereich.
  • Langjährige Erfahrungen in der Softwareentwicklung idealerweise mit Golang, Python oder Java und fundierte Nutzung des DevOps-Toolings
  • Kenntnisse über agile Entwicklungs-Methoden und DevOps Praktiken sowie gängige Cloud- und Infrastrukturtools, idealerweise Hands-on-Wissen beim Aufbau von private Cloud-Lösungen
  • Idealerweise erweiterte Kenntnisse von Container-Tools, wie Docker und Kubernetes sowie Erfahrung im Bereich Logging und Monitoring
  • Ein offenes Mindset und Lernbereitschaft gepaart mit dem Verständnis, dass die kontinuierliche Verbesserung des Services für den Kunden die bevorzugte Arbeitsmethode ist
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache




Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03196328 richte bitte an:

Markus Bergmann
Tel.: 040 2850-2602




eos-karriere.de
 

Teilen

EOS Technology Solutions GmbH

Markus Bergmann
Tel.: 040 2850-2602

Teilen