Unsere Compliance Kernthemen

Antikorruption, Corporate Responsibility, Datenschutz, Informationssicherheit und Kartellrecht – dies sind unsere fünf Compliance Kernthemen, die gruppenweit von Bedeutung sind. Für diese, sowie auch für alle weiteren Compliance Themen, stehen wir mit einer klaren Haltung ein: Verantwortungsvolles Handeln bedeutet immer auch regelkonformes Verhalten. Wir hinterfragen und überprüfen daher unsere Prozesse fortlaufend und integrieren neue Compliance Risiken in unser Compliance Management System.

 
Antikorruption

Antikorruption

Fairness und Transparenz sind für uns in der Otto Group zentrale Werte, an denen wir unser Handeln ausrichten. Deshalb vertreten wir bei Korruption und Bestechlichkeit eine klare Null Toleranz-Politik und bekennen uns zu den Verhaltensregeln des International Chamber of Commerce (ICC) zur Bekämpfung von Korruption im Geschäftsverkehr. Mit unseren Konzernrichtlinien zur Antikorruption haben wir die nötigen Instanzen und Verfahren installiert – wir bleiben den Werten unseres Familienunternehmens treu.

Corporate Responsibility

Corporate Responsibility

Die Otto Group begegnet den globalen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Herausforderungen auf Basis ihrer Vision, Mensch und Natur in den Mittelpunkt ihres ökonomischen Handelns zu stellen. Täglich erleben wir, wie Ressourcenverknappung, Klimawandel, Artensterben, Armut und Menschenrechtsverletzungen die ethischen und ökonomischen Bedingungen weltweit beeinträchtigen und verändern. Unsere sozialen und ökologischen Vorgaben für die Lieferkette, wie beispielweise unsere Richtlinie und der Code of Conduct, legen das Fundament für die Einhaltung rechtlicher und Otto Group spezifischer Nachhaltigkeitsanforderungen. Darüber hinaus setzen wir uns im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie ambitionierte Ziele, die über die Einhaltung der Compliance hinausgehen. In zahlreichen Initiativen und Allianzen, wie beispielsweise amfori, Textilbündnis, 2 Grad Stiftung und Sustainable Apparel Coalition (SAC) setzen wir uns gemeinsam mit anderen Unternehmen und Partnern für nachhaltige Veränderungen ein. Unser Ziel ist, unsere wachstumsorientierte Geschäftsstrategie mit werteorientiertem, nachhaltigem Handeln in Einklang zu bringen.

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz hat bei der Otto Group höchste Priorität. Täglich verarbeiten wir in der Otto Group unzählige persönliche Daten – von Kunden, Lieferanten oder auch unseren Mitarbeitern. Eine große Verantwortung. Personenbezogene Daten sind in der zunehmend digitalisierten Welt insbesondere über die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gesetzlich besonders geschützt. Die Vorgaben der DSGVO stellen für uns das Mindestmaß für den zu gewährenden Schutz dar. Unsere Kunden müssen sich genau wie unsere Geschäftspartner und Mitarbeiter auf unsere Gesetzestreue verlassen können. Die zur Einhaltung der Gesetze erforderlichen Instanzen und Prozesse haben wir in einer Vielzahl an Guidelines definiert.

Informationssicherheit

Informationssicherheit

Unsere Informationssicherheit bildet einen wesentlichen Faktor unseres heutigen und künftigen Geschäftserfolgs. Daher verankern wir die Informationssicherheit in den Prozessen der Otto Group, entwickeln eine sachgerechte IT-Sicherheits-Infrastruktur und binden vor allem die Beschäftigten sowie externe Partner in das Sicherheitskonzept ein. Alle notwendigen Instanzen und Schritte sind in unserem Managementsystem zur Informationssicherheit definiert.

Kartellrecht

Kartellrecht

Wir in der Otto Group stehen für Fairness und unverfälschten Wettbewerb. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir im Miteinander mit unseren Kunden und Lieferanten sowie beim Zusammentreffen mit Wettbewerbern konsequent auf die Einhaltung von Recht und Gesetz achten. Wir treffen keine wettbewerbsbeschränkenden Absprachen. Leistung, Qualität und Innovation bilden die Basis unseres geschäftlichen Erfolges. Wir haben die erforderlichen Instanzen und Prozesse installiert und ergreifen Maßnahmen, um dieses Vertrauen zu schützen.

 
Weitere Compliance Themen

Weitere Compliance Themen

Die Compliance Herausforderungen der Otto Group sind vielfältig. Unsere Compliance Arbeit beschränkt sich nicht nur auf die Compliance Kernthemen. Wir hinterfragen und überprüfen unsere Prozesse fortlaufend und integrieren neue Compliance Risiken in unser Compliance Management System (CMS).

 

Teilen

Fragen oder Feedback?

Wir freuen uns über eine Nachricht an: Compliance-Office@ottogroup.com

Teilen