Trendstudie zum
ethischen Konsum

Alles nur Lippenbekenntnisse? Sind den Verbraucher*innen Umwelt- und Sozialstandards beim Kauf wirklich wichtig, und handeln sie auch so?

Wir wollten das Thema nicht nur weiter erforschen, sondern auch dazu beitragen, ethischen Konsum noch breiter in die Gesellschaft zu bringen und Verbraucher*innen dafür zu sensibilisieren. Hierzu veröffentlichten wir zwischen 2007 und 2013 die Trendstudie zum ethischen Konsum, eine repräsentative Untersuchung, die das „Trendbüro“ im Auftrag der Otto Group erstellte. 

Die zuletzt erschienene Studie thematisiert vor allem den Aspekt der Lebensqualität. Sie zeigt beispielsweise: Das Thema Konsumethik ist im Alltag der Verbraucher*innen angekommen. Dabei spielen soziale Aspekte wie faire Arbeitsbedingungen eine hervorgehobene Rolle.

Die vier erschienenen Trendstudien finden Sie hier zum Download.

Teilen

Trendstudie 2013

Teilen