Frank Losem wird neuer CFO bei Limango

09.01.2017 | München

Frank Losem (47) übernimmt den Bereich Finanzen und Operations bei limango, dem führenden Private Shopping Anbieter für Familien.

Limango besetzt die neu geschaffene Stelle des Chief Financial Officer (CFO) mit Frank Losem. In dieser Position verantwortet der 47-Jährige neben allen Finanzthemen auch den Bereich Operations (Logistik, Produktion und Kundenservice) des führenden Private Shopping Anbieters für Familien. Vor seinem Wechsel zu Limango war Frank Losem als CFO für die europäischen Aktivitäten von Arrow ECS, dem weltweit führendem Distributor im Bereich IT Security und Datencenter, tätig. Zuvor arbeitete er über 13 Jahre als Gruppen CFO für die ComputerLinks AG, die unter seiner Leitung in 25 Länder auf ein Umsatzvolumen von über 1 Mrd. EUR expandierte und 2013 von Arrow übernommen wurde. 

Frank Losem übernimmt bei Limango die Geschäftsführer-Position von Kathrin Anselm, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2017 verlässt, um sich beruflich und privat nach Berlin zu orientieren. 

Sven van den Bergh, Limango Gründer und Geschäftsführer, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir mit Frank Losem einen so erfahrenen CFO für Limango begeistern konnten. Mit seiner langjährigen Expertise sind wir bestens gerüstet, um unser Wachstum und unsere internationale Expansion weiter zu beschleunigen. Bei Kathrin Anselm möchte ich mich im Namen von Limango für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und wünsche ihr für ihren weiteren Weg in Berlin alles Gute.“

„Der weitere Ausbau des erfolgreichen Limango-Geschäftsmodells als führender Private Shopping Club für Familien in Europa ist eine äußerst spannende Aufgabe, die mich sehr reizt. Ich freue mich darauf, das Wachstum von Limango aktiv voranzutreiben“, so Frank Losem.


Pressematerial

Frank Losem, CFO Limango
Herunterladen (0,90 MB)
 
 

Teilen

Medienkontakt

FAKTOR 3 AG
René Weber
Email: limango@faktor3.de
Telefon: +49 40 679 446 6190 

 

Über Limango

Mit 8 Millionen Mitgliedern und über 1,7 Millionen Kunden ist Limango der führende Private Shopping Club für Familien in Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 stellt Limango die Zielgruppe der Mütter und ihrer Familien konsequent in den Fokus seiner Geschäfts-entwicklung. Mit jährlich über 4.000 Verkaufsaktionen von 1.500 verschiedenen Marken deckt Limango die Bedürfnisse von Familien umfassend ab und überrascht seine Mitglieder täglich mit neuen Angeboten aus den Bereichen Baby- und Kinderkleidung, Mode & Schuhe, Kosmetik, Outdoor & Sport sowie Home & Living. Seit 2009 gehört Limango zur Otto Group und ist seit 2013 eine hundertprozentige Tochter der Mytoys Group. Limango betreibt Shops in Deutschland, Österreich, Frankreich, den Niederlanden und Polen.

Teilen