Andreas Assum verstärkt die Otto Group

05.11.2018 | Hamburg

Andreas Assum hat mit Wirkung zum 1. November 2018 als Group Vice President E-Commerce die Leitung des E-Commerce Competence Centers der Otto Group, einer zentral in der Konzern-Holding aufgehängten Experten-Unit, übernommen.

Andreas Assum kommt von der renesim GmbH in München, einem Multichannel-Händler für hochwertigen Schmuck und Edelsteine, bei dem er seit 2017 als CEO tätig war. Davor war Andreas Assum Co-Geschäftsführer der nu3 GmbH, einem internationalem Online-Shop für smarte Ernährungsprodukte, der in diesem Jahr an die börsennotierte Shop-Apotheke verkauft wurde. Das Unternehmen war bis dahin Teil des Portfolios des Berliner Venture-Capital-Unternehmens Project A Ventures, an dem die Otto Group als Ankerinvestor beteiligt ist.

Weitere Erfahrungen in der Digitalwirtschaft sammelte der 49-jährige Diplom-Kaufmann beim Onlineportal ImmobilienScout24, wo er bis 2015 Mitglied der Geschäftsleitung war und dort zuletzt insbesondere das Marketing verantwortete.

Nach seinem Studium der BWL an der WHU in Vallendar und Stationen in Manchester und Lille, startete er seine Karriere 1993 in der IT und Medienwelt. Bei AZ Direct, ein Unternehmen der Bertelsmann-Gruppe, Onvista und CompuNet sammelte er Führungserfahrung insbesondere auch bei der Internationalisierung von digitalen Modellen. Seit 2014 ist Andreas Assum aktiver Business Angel und unterstützt die Gründer seines Beteiligungsportfolios.

„Wir freuen uns sehr, mit Andreas Assum einen ausgewiesenen Online-Experten für die Otto Group gewonnen zu haben. Als Verantwortlicher für das E-Commerce Competence Center wird er künftig wegweisende Digitalprojekte vorantreiben und uns tatkräftig auf unserem Weg hin zu einem voll digitalisierten Handels- und Dienstleistungskonzern unterstützen“, so Sebastian Klauke, Chief Digital Officer der Otto Group.

Andreas Assum_Group Vice President E-Commerce
Andreas Assum_Group Vice President E-Commerce
Herunterladen (0,64 MB)
 
 

Teilen

Medienkontakt

Thomas Voigt
+49 40 6461 4010
thomas.voigt@ottogroup.com

Martin Zander
+49 40 6461 2820
martin.zander@ottogroup.com 

 

 

Über die Otto Group

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 51.800 Mitarbeitern. Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2017/18 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 13,7 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von rund 7,9 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. E-Commerce, Kataloggeschäft und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group. Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Konzernunternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Teilen