Werkstudent (w/m/d) Internationalisierung BI Governance & Compliance | BI BasisDaten

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Die Teams der BI Foundation "BasicData" orchestrieren und verantworten die "Data Pipelines" in unsere zentrale BI-Plattform.

Täglich konsumieren und prozessieren wir dafür unterschiedlichste Massendaten aus unseren zahlreichen Front- & BackEnd-Systemen. Hierzu entwickeln und etablieren wir einheitliche Governance-, Compliance- & Architektur-Richtlinien, um eine nachhaltige und transparente Versorgung der zentralen Daten-Infrastrukturen (Cloud, DataLake und DataWarehouse), sowie der abhängigen BI- & Informationssysteme zu gewährleisten.

Wir beraten und unterstützen unsere Kollegen in den Entwickler-Teams und Fachbereichen bei der effektiven Umsetzung von Governance und Compliance, und heben so die Digitalisierung unseres Unternehmens auf das nächste Level. Im Rahmen der Internationalisierung unserer Entwickler-Teams ergeben sich dabei kontinuierlich neue Perspektiven.

Du hast Lust mit uns das datengetriebene Geschäft von Morgen zu entwickeln? Willkommen bei Otto!

Unser Tech Stack:

  • Confluence | Jira | MS Office | ExaSol | Google Cloud (CloudStorage / BigQuery / DataFlow / PubSub/et.)


Was Dich erwartet:

  • Gemeinsam im Team sorgt Ihr für Transparenz über die gültigen Rahmen-bedingungen & Leitlinien für die Architektur, Compliance & Governance innerhalb der BI.
  • Du bist verantwortlich für Übersetzung und Pflege der zentralen BI-Dokumentation ins Englische und stellst dadurch sicher, dass die Governance Richtlinien in den internationalen Entwickler-Teams sicher umgesetzt werden.
  • Du berätst unsere (internationalen) Entwickler Teams bei der Anwendung & Umsetzung der Governance- & Compliance-Auflagen und bist Ansprechpartner bei Rückfragen.
  • Du entwickelst Konzepte & Unterlagen zum Onboarding neuer Mitarbeiter, und hältst Schulungen/Präsentationen zu den übergreifenden Governance und Architektur Themen.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Jürgen Lindlein aus dem Fachbereich her.


Was Du mitbringen solltest:


Must-have:

  • Eingeschrieben in einem Studiengang der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften oder Mathematik | Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift | Erste Kenntnisse zu relationalen Datenbanken, Datenmodellierung und Datenarchitekturen | Praktisches SQL Know-How - und gerne Erfahrung in einer weiteren Skript- oder Programmiersprache (Java, Python, Lua, Bash o.a.)

Nice-to-have:

  • Grundlegendes Verständnis von Business Intelligence | Erfahrungen im Umgang mit verteilten und /oder NoSQL-Datenbanken (Hadoop (HBASE/Hive), Google Cloud BigQuery o.ä.) | Erste Erfahrungen mit der Programmierung in der Google Cloud Umgebung | Erste Berührung mit der EU-DSGVO und Datenschutz.


Was wir dir bieten:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03028285 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Kendra Schramm
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Kendra Schramm
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942

Teilen