Werkstudent/in bei der Cotton made in Africa Initiative in Hamburg

in Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Die Aid by Trade Foundation (AbTF) bringt in der Initiative Cotton made in Africa unterschiedliche Partner aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und NGOs zusammen und baut im Sinne eines "social business" eine Nachfrageallianz zur Abnahme der nachhaltig produzierten CmiA-Baumwolle auf.

Mit "Entwicklungszusammenarbeit durch Handel" trägt die Initiative zur Verbesserung der Lebensbedingungen von afrikanischen Baumwollbauern und ihren Familien und zum Umweltschutz in den afrikanischen Anbauregionen bei.


Was dich erwartet:

  • Du arbeitest in einem kleinen motivierten Team mit internationaler Ausrichtung. Dabei unterstützt Du die Geschäftsführerin und das gesamte Team in allen administrativen Belangen. Das ermöglicht ein Kennenlernen aller Bereiche (Standard & Outreach, Marketing, Business Development, Finance & Legal) der AbTF.
  • Administrative Aufgaben sind z.B. Termin- und Reisekoordination, Vorbereitung von Meetings, Materialverwaltung, Gästemanagement, Post sowie operativ-verwaltende Tätigkeiten die Büroimmobilie betreffend.
  • Entgegennahme und Bearbeitung von telefonischen und schriftlichen Anfragen.
  • Organisation von internationalen und nationalen Veranstaltungen.
  • Recherchen und selbständige Bearbeitung eigener Projekte.


Was du mitbringen solltest:

  • Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften, möglichst im letzten Drittel des Studiums.
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung wäre ein zusätzliches Plus.
  • Du bist ein Organisationstalent und behältst auch in hektischen Phasen den Überblick, eigenständiges Arbeiten, Flexibilität im Denken und eine echte Hands-on-Mentalität gehören zu Deinen Stärken.
  • Du hast einen Blick für Details, arbeitest genau und behältst Deadlines im Auge.
  • Du verfügst über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und kannst Dich schriftlich gut ausdrücken.
  • Gute Englischkenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen sind ein Muss, Erfahrungen mit Salesforce wären ein zusätzliches Plus.

Deine zeitliche Verfügbarkeit für diese Tätigkeit sollte bei 15 Stunden/Woche liegen und ist zunächst befristet auf 6 Monate, eine Verlängerung ist möglich.

Der Einsatzort ist Hamburg. Beginn sobald wie möglich.

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per Email bis 15.10.2018.

Für Fragen / Bewerbungen:

Sabine Kleinewiese, Aid by Trade Foundation

sabine.kleinewiese@abt-foundation.org Tel. 040 / 2576 755-41




Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03002727 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment
Svenja Kreutzfeldt
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040-6461-3489


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Svenja Kreutzfeldt
Recruitment, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040-6461-3489

Teilen