Werkstudent für Software Development (w/m/d) | Application Services - Solution Factory

in Hamburg Zentrale

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wir sind die zentrale Entwicklungsabteilung für SAP- und non-SAP-Systeme der Otto Group IT. Wir betreuen standardnahe SAP-Systeme und selbst entwickelte Applikationen, die auf Servern und auf der Google Cloud Plattform laufen. Um unsere Kunden aus der gesamten Otto Group in ihrem Prozess zur Digitalisierung zu unterstützen, setzt unser neun-köpfiges Team ABAP und SAP UI5, sowie Java als Programmiersprachen ein.


Was Dich erwartet:

  • Als Werkstudent*in bist du vollwertiges Mitglied unseres Teams, nimmst an Dailies, Retrospektiven oder Sprint Reviews teil und sammelst relevante Berufserfahrung in einem Team in der agilen Softwareentwicklung.
  • Du unterstützt bei der Entwicklung und dem Customizing von Software in der Google Cloud und bist mit verantwortlich für die Weiterentwicklung von älterer Software. Dadurch trägst du dazu bei, diese auf einen aktuelleren Stand der Technik zu heben (Key words: Automatic testing, continuous integration, multifactor authentication…).
  • On-the-job lernst du dabei insbesondere unsere Produkte zu Verschlüsselungs- und Anonymisierungstechnik (Clearing Cloud) sowie zum Vertrags- und Dokumentenmanagement (CIS) kennen und stehst bei Interesse und Eignung auch in direktem Kontakt mit den Product Ownern.
  • Auch neue Features darfst du in Absprache mit deinen Kolleg*innen und den Product Owner der jeweiligen Systeme mit designen und implementieren.
  • Dich erwartet ein motiviertes Team, bei dem du mit auch mit internationalen Entwickler*innen eng zusammen arbeitest.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Tobias Knöppler aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in im Bereich (Wirtschafts-)Informatik und kannst uns für mindestens ein Jahr für 15-18 Stunden die Woche unterstützen.
  • Sehr gute Kenntnisse in einer objektorientierten Sprache - idealerweise Java - bringst du ebenso mit wie gute Erfahrungen im Umgang mit Linux und (bourne-like) shells.
  • Du hast auch schon Erfahrungen mit GIT sammeln können.
  • Wichtig sind außerdem viel Neugier für Neues und ein natürliches Interesse an neuen Technologien.

Nice-to-have:

  • Erfahrungen mit Docker, im Web Development, Java Script/NodeJS oder Python.
  • Interesse an der Evaluation und Optimierung von Development workflows und agilen Techniken (CI/CD, BDD, …).


Was wir dir bieten:

  • Unterstützung bei deiner Karriereplanung, eine*n feste*n Betreuer*in sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, welches zum Austausch einlädt und spannende Events zu bieten hat - wir fördern unsere Talente, wo wir nur können.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03032699 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
SE-OP-RC
Svenja Kreutzfeldt
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-3489


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto Group Holding

Svenja Kreutzfeldt
SE-OP-RC, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-3489

Teilen