Technical Product Manager | Inbound Transport Management | Team Albatros (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir sind das Team ALBATROS und verantworten die Inbound Transportstrecke aller Artikel in Richtung unserer Lagerstandorte, damit Kund*innen auf otto.de jederzeit und optimal mit den gewünschten Artikeln verfügbar haben. Dazu interagieren wir mit anderen Teams in den Bereichen Purchasing und Producing, Inbound Performance und Data Analytics über Schnittstellen und Events.

Unser Ziel ist es, die Transportstrecke zu optimieren und einen reibungslosen Workflow in der gesamten Lieferkette zu gewährleisten - dies erreichen wir durch den Einsatz standardisierter und modernster Lösungen sowie einer hohen Daten Affinität. Hierfür evaluieren wir eine SCM Lösung und integrieren diese in unsere Business- und Tech Architektur.

Das Plattformwachstum stellt uns vor die Herausforderung eine wachsende Anzahl an Produkten und Lieferanten optimal in die Transportlogistik zu integrieren bei gleichzeitiger Sicherstellung der Liefertreue. Um diese Challenge zu meistern, beschäftigen wir uns täglich mit smarten Ideen und modernen Technologien. Die Plattform und das Team ALBATROS sollen weiterwachsen und du kannst dabei sein!


Was Dich erwartet:

  • Zusammen mit erfahrenen Business Prozess Owner*innen übernimmst du die Verantwortung für das Transportmanagement der Inbound Logistik.
  • Du verantwortest und entwickelst neue fachliche und technische Lösungen in Abstimmung mit Business und Dienstleistern innerhalb des "Anwendungs-LifeCycle".
  • Du nimmst neue Anforderungen aus dem Business auf und bist Consultant bei der Auswahl und Einführung der Supply Chain Lösungen zugunsten der Automatisierung und Standardisierung der Prozesse.
  • Trends im Bereich beobachtest du und zeigst diese proaktiv dem Business auf.
  • Mit Datenschutz, IT Security, Architektur und Schnittstellen kennst du dich aus und findest passgerechte Lösungen.
  • Als erste*r Ansprechpartner*in (intern wie extern) steuerst du die Dienstleister gemeinsam mit den Kollegen*innen des Fachbereichs.
  • Als "Spinne im Netz" orchestrierst du Business, IT und externe Dienstleister in Abhängigkeit von Projekten, Change Requests und Supportanfragen.
  • In Kurzform: Du bist eine elementare Säule zur weiterführenden Digitalisierung der Supply Chain.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Robert Zell aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du hast fundierte Erfahrung in der IT - idealerweise ergänzt durch ein IT-, technisches- oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation.
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe insbesondere bei komplexen Fragestellungen zur Lösungsfindung.
  • Die Fähigkeit, komplexe IT-Themen adressatengerecht aufzubereiten und zu vertreten zeichnet dich aus.
  • Erfahrungen im Dienstleisterdialog mit der Einstellung "hart am Thema, fair zum Gegenüber" konntest du bereits sammeln.
  • Darüber hinaus entflammt deine Leidenschaft bei innovativen Technologien und Digitalisierungstrends in der Supply Chain.

Nice-to-have:

  • Du hast bestenfalls bereits nach Scrum oder ähnlichen agilen Frameworks gearbeitet und hast Erfahrungen mit Supply Chain Lösungen gemacht.
  • Du hinterfragst bestehende Strukturen, Prozesse und Lösungen und hast keine Scheu, die Dinge auch mal radikal neu zu denken.
  • Idealerweise hast du bereits Kenntnisse der (IT) Informationssicherheit und des Datenschutzes oder Motivation, dich in diese Themen einzuarbeiten.


Was wir dir bieten:

  • Ein motiviertes Team mit regem Wissensaustausch, das ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung genießt.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03413950 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
SE-OP-RC-R
Ulrike Lembke
Tel.: +49 (40) 6461-3488
E-mail: Ulrike.Lembke@otto.de


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Ulrike Lembke
SE-OP-RC-R, Otto (GmbH & Co KG)
Tel.: +49 (40) 6461-3488
Ulrike.Lembke@otto.de

Teilen