23.06.2022

Storage Automation Expert (m/w/d) Remote

Hamburg
EOS Technology Solutions

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Mit der EWS stellen wir unserem Business eine Self-Service Plattform zur Verfügung, mit der diese Ihre Produkte selbstständig und unabhängig entwickeln und betreiben können. Durch die damit verbundene Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit und der garantierten Stabilität schaffen wir gemeinsam eine Basis, um EOS fit für die Zukunft als technologie-getriebenes Unternehmen zu machen.


Was Dich erwartet:

  • Für die Weiterentwicklung und den Betrieb unserer Basis aus Storage und VMware übernimmst Du gemeinsam mit Deinen Kollegen die Verantwortung.
  • Dabei habt ihr neben der Stabilität und Performance der bestehenden VMware und Storage Systeme auch die iterative Weiterentwicklung der Architektur und entsprechender Self-Services in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten EWS Teams im Fokus.
  • Was Storage und Virtualisierung betrifft bleibst Du am Puls der Zeit und hältst Dich stets up to date über alle technischen Entwicklungen.
  • Durch Deinen technischen Background bist Du in der Lage als Sparringspartner Deines Teams zu fungieren und schaffst es dadurch die Needs Deiner Kunden zu verstehen und entsprechend weiterzugeben.
  • Deine Konzepte und Systementwürfe sind ebenso überzeugend, wie der von Dir entwickelte Code.


Was Du mitbringen solltest:

  • Ein Studium der Informatik oder vergleichbare IT-Kenntnisse sowie langjährige Berufserfahrung idealerweise im DevOps Bereich.
  • Du hast Erfahrungen mit agilen Entwicklungs-Methoden und lebst deren Prinzipien, dabei sind dir gängige Cloud- und Infrastrukturtools vertraut und du verfügst idealerweise über einen Softwareentwicklungshintergrund
  • Langjährige Erfahrungen in der iterativen Weiterentwicklung und dem Betrieb von Storage Plattformen (Block Storage, Object Storage (S3) sowie Fibre-Channel-Infrastrukturen) mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserung, Stabilität und Performance der Plattform
  • Ein gutes Verständnis im VMware Umfeld sowie fundierte Erfahrung mit PowerShell / PowerCLI Skripting sowie Go
  • Ein offenes Mindset und Lernbereitschaft gepaart mit dem Verständnis, dass die kontinuierliche Verbesserung des Services für den Kunden die bevorzugte Arbeitsmethode ist
  • Can-Do Einstellung sowie Eigeninitiative, Commitment und Konfliktfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache



Bitte bewerbe dich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03195900 richte bitte an:

Markus Bergmann
Tel.: 040 2850-2602


eos-karriere.de