Software Developer | Java/AWS | B2B Accounting & Payments (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des Payments im E-Commerce. Wir investieren in neue Technologien, digitale Produkte und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.

Payments ist eines der wichtigsten Felder im E-Commerce. Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler*innen, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungen entwickeln wir hierbei neue Produkte mit dem Ziel, eine Payment Gesellschaft zu gründen. Dabei bündeln wir alle Payments- und Forderungs-Aktivitäten, um zukunftsgerichtet, flexibel und kundenorientiert die gesamte Zahlungsabwicklung für alle Kund*innen und Händler*innen auf der OTTO Plattform anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Zur Erreichung dieses Ziels investiert OTTO in eine innovative Anwendungslandschaft. IT-Produkte im Bereich Payments werden in eigens dafür gegründeten, agilen Produktentwicklungsteams komplett neu gedacht. Durch die Zusammensetzung unseres Teams aus Product Ownerin, Business Analyst*innen und Developer*innen ist Fachwissen ebenso vorhanden wie IT- und Prozessexpertise. Zudem werden wir durch Agile Master unterstützt. Bei der Gestaltung von Arbeitsalltag und Vorgehensweisen orientieren wir uns stark an Scrum. Die Entwicklung unserer Produkte im Kontext B2B Accounting & Payments folgt dem Grundsatz "You build it, you run it, you own it.", d.h. die Konzeption, die Entwicklung und auch QA erfolgen vollständig durch unser Team.

Willst du Teil des Teams sein? Dann bewirb' dich jetzt und sei Teil der Zukunft.

Unser Tech Stack:

  • AWS | Java | Spring Boot | Python | Maven | Docker | Vue.js | PostgreSQL | GitHub | GitHub Actions | IntelliJ | Terraform


Was Dich erwartet:

  • Du arbeitest in einem agilen und selbstorganisierten Team und bewegst dich gleichzeitig in einem regulierten Umfeld.
  • Als Entwickler*in bist du Teil eines Produktteams, das seine eigene Lösung in der AWS- Cloud entwickelt und betreibt. Die event-gesteuerte Microservice-Architektur bildet vielfältige partnerbezogene Payment-Themen ab.
  • Deine Aufgaben umfassen die komplette Implementierung bzw. Anpassung neuer und bestehender Features, die QA zusammen mit Business Analyst*innen sowie die Überführung dieser Features in den Betrieb.
  • Damit hast du die Möglichkeit, Themen eigenständig voranzutreiben und zu realisieren, trägst aber auch die Verantwortung für den Aufbau von Qualitätssoftware.
  • Du arbeitest in einem englischsprachigen, cross-funktionalen Team.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Marcel Lorke (marcel.lorke@otto.de) aus dem Produktteam her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Sehr gute Kenntnisse in Java.
  • Spaß an Spring Boot 2
  • Erfahrung mit Maven oder Gradle
  • Sicher im Umgang mit SQL
  • Erfahrung mit Hibernate oder anderen Objektrelationalen Mappern
  • Gute Englisch-Kenntnisse zur Kommunikation in einem internationalen Team

Nice-to-have:

  • Cloud-Erfahrung (AWS, GCP, terraform)
  • Erste Erfahrungen mit Python oder Shell-Scripten
  • Frontend-Erfahrungen (JavaScript/TypeScript + Angular/VueJs/React)
  • Du hast Erfahrung mit REST-Schnittstellen und kannst sie von SOAP unterscheiden.
  • Du kannst Monolith und Microservice unterscheiden und kennst Event Driven Architectures.


Was wir dir bieten:

  • Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen wie Code Talks, GOTO Berlin, JAX, DEVOXX, interne Fachevents, Hackathons und Tech Talks/Meetups wie develop<HER>.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!

Du hast noch offene Fragen? Kein Problem! Wende dich gern an die zuständige Recruiterin Viktoria Horwitz unter der Nummer 040/6461-6057. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit dir!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03155998 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
OP-RC
Viktoria Horwitz
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Viktoria Horwitz
OP-RC, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057

Teilen