Setzen Sie Zeichen:
als Software Analyst (m/w)

in Dresden

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


OSP (Otto Group Solution Provider) ist ein IT-Dienstleister für Retail und Logistik. Mit über 220 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten bietet OSP seit 1991 maßgeschneiderte Software-, Fulfilment- und BI-Lösungen. Neben einem umfangreichen Angebot individueller IT-Services wie Software-Entwicklung und Consulting prägt die Marke MOVEX das Portfolio. Mit dem Software-System MOVEX stellt OSP flexible Backend-Lösungen für E-Commerce und Logistik bereit - vom Auftrags- und Lagermanagement über Big Data bis zum Versand. Durch die Mobile-Commerce-Lösungen von MOVEX wird der Omnichannel-Ansatz von OSP komplettiert.


Was Sie erwartet:

  • Als Software Analyst bilden Sie das Bindeglied zwischen der Geschäftsprozessanalyse und der Programmierung im Kontext unseres Auftragsverarbeitungs- und Lagerverwaltungssystems und leiten aus den fachlichen Anforderungen technische Lösungsansätze ab.
  • Sie übernehmen die Entwicklung, Modellierung und Dokumentation unseres System-Designs und führen eigenverantwortlich Machbarkeitsanalysen und Komplexitätsschätzungen durch - dabei beschäftigen Sie sich vorwiegend mit Prozessabläufen im Distanzhandel und in der Logistik.
  • Die technische Umsetzung und Konfiguration kundenspezifischer Anforderungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung technischer Analyseworkshops.
  • Sie sind außerdem zuständig für die Beratung der Kunden und unserer Projektleiter sowie für die Begleitung der Einführung von neuen oder geänderten Systemfunktionalitäten.


Was Sie mitbringen sollten:

  • Fundament Ihres Erfolges bildet ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der gängigen Softwarearchitekturen und über Erfahrungen in der Modellierung von System-Prozessen und - Komponenten. Dabei beherrschen Sie den Umgang mit Modellierungswerkzeugen.
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung als Softwareentwickler im Umfeld komplexer IT-Systeme der Logistik oder des Distanzhandels.
  • Objektorientierte Analyse und Design, der anwendungsfallgetriebene Testansatz und Erfahrungen in der Systemintegration sowie der Umgang mit Datenbanken und XML-Technologien sind Ihnen bestens vertraut.
  • Sie besitzen hervorragende analytische Fähigkeiten, sind problemlösungsorientiert und agieren in einem hohen Maße eigenverantwortlich. Sie zeichnen sich außerdem durch Ihre Innovations- und Teamfähigkeit aus.
  • Sie sind offen für die Möglichkeit gelegentlicher Dienstreisen zu Ihren Kunden im deutschen und internationalen Raum und verfügen über gute Englischkenntnisse.


Was wir bieten:

  • Eine moderne Firma unter dem Dach eines bedeutenden Familienunternehmens.
  • IT zum Anfassen mit viel Platz für eigenverantwortliches Handeln, frische Ideen und neue Herausforderungen.
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsformen, wie z.B. Homeoffice.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten über die firmeneigene OTTO Academy.
  • Diverse Sonderleistungen wie Arbeitgeberzuschüsse zur Altersversorgung, Essenszuschüsse und Personalrabatt beim Einkauf innerhalb der Otto Group.
  • Ob per Bahn oder Fahrrad: günstige Firmenanbindung durch drei Straßenbahn- und zwei S-Bahnlinien und gesicherte Fahrradstellplätze im Haus.



Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 02000011 richten Sie bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment, Performance Management & HR-Controlling
Franziska Janzen


 

Teilen


OSP Dresden

Franziska Janzen
Recruitment, Performance Management & HR-Controlling, Otto (GmbH & Co KG)

Teilen