Senior Business Continuity Manager | Information Governance (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Du hast Lust auf etwas Großes? Unsere Abteilung verantwortet das Thema Informationssicherheit bei OTTO übergreifend und erstellt hierzu Vorgaben, erarbeitet Konzepte, berät, schult und bietet Services rund um den sicheren Umgang mit Informationen und Informationstechnologien (IT) an. Wir unterstützen die Organisation dabei, diese Vorgaben im Rahmen der jeweiligen Fachaufgaben umzusetzen. Die Teamaufgaben der Informationssicherheit unterteilen sich bei uns in Security Monitoring, Security Analyse, Datenschutz sowie die Identity & Access Management Governance und ergänzen es nun um das Thema Business Continuity Management.

Wir denken groß, probieren Neues und setzen auf Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortlichkeit! Wir lachen gerne, haben auch mal einen lockeren Spruch auf Lager und entscheiden viel gemeinsam - nicht nur darüber, was wir zum Beispiel im Rahmen unseres regelmäßigen Afterworks machen.


Was Dich erwartet:

  • Als Senior Business Continuity Manager*in bist du Teil des Information Governance Teams und treibst die notwendigen technischen und prozessualen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Geschäftsprozesse voran. Du stellst eine direkte Verbindung zwischen unseren Geschäftsprozessen, der eingesetzten Technologie, den erforderlichen Expert*innen und dem Informationssicherheitsmanagement her.
  • Die Implementierung und Weiterentwicklung von Business Impact Analysen und Risk Assessments mit den verschiedenen BCM-Stakeholdern im gesamten BCM-Zyklus treibst du voran.
  • Du unterstützt die Stakeholder bei der Erstellung von Business Continuity Plänen und sorgst für eine kontinuierliche Verbesserung.
  • Du bereitest Stakeholder durch Übungen und Tests auf Notfallsituationen vor und setzt zusätzliche Maßnahmen in Abstimmung mit anderen Governance-Funktionen um.
  • Du bist Übersetzer*in zwischen der Geschäftsprozess- und der Technologie Perspektive.
  • Du verbessest die Fähigkeiten der Stakeholder und des Unternehmens als Ganzes auf Notfallsituationen zu reagieren.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Ralf Kleinfeld aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Business Continuity, Desaster Recovery, IT-Service Continuity Management oder Krisenmanagement, vorzugsweise in Bereichen, die sich mit E-Commerce Unternehmen verbinden lassen
  • Master- oder Bachelor-Abschluss in den Bereichen Sicherheitsmanagement, Betriebswirtschaft, Katastrophen-/Krisenmanagement oder vergleichbaren Studiengängen
  • Kenntnisse der relevanten Standards (ISO 22301, BSI 200-4, ISO 27001)
  • Erfahrung mit einer Tool-gestützten Bearbeitung des Themas

Nice-to-have:

  • Kenntnisse von ISMS, ISMS Tools und dem Zusammenhang mit BCM
  • IT-Kompetenz zur Gestaltung von Datenhaltung und -Automatisierung
  • Kenntnisse in ITIL und IT Service Management
  • Erfahrung bei der Konzeption von Schnittstellen zwischen IT-Tools
  • Gestaltung von Notfall-Testszenarien


Was wir dir bieten:

  • Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen wie Code Talks, GOTO Berlin, JAX, DEVOXX, interne Fachevents, Hackathons und Tech Talks/Meetups wie develop<HER>.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03172270 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
SE-OP-RC
Svenja Kreutzfeldt
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-3489


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Svenja Kreutzfeldt
SE-OP-RC, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-3489

Teilen