(Remote) Full Stack Engineer | Java, GCP | Inbound Logistik (w/m/d)

in deutschlandweit
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir designen die Inbound Logistik neu und integrieren uns dabei in OTTOs neue Plattform Architektur (aka DeepSea). In der Inbound Logistik sorgen wir dafür, dass vom Lieferanten bestellte Ware zum richtigen Zeitpunkt, im richtigen Lager, in richtiger Qualität und unter Befolgung aller rechtlichen Rahmenbedingungen eingelagert werden kann.

Wir designen Abläufe in der Inbound Logistik und implementieren die daraus resultierende Software in voller Verantwortung. Fachexpert*innen sind dabei in unser Team integriert, so dass wir durch kurze Wege schnell und selbstständig Entscheidungen treffen können. Wir folgen dem Ansatz von Produktentwicklung und stellen die Teams crossfunktional auf um dies zu erreichen.

Nach einem Greenfield Ansatz haben bauen wir in agilen Teams die Software "from Scratch". Die zu entwickelnde Software wird dabei nach dem Ansatz "You build it, You run it" im kompletten Lebenszyklus gepflegt. Wir folgen dem Ansatz von Domain Driven Design um unsere Anwendungslandschaft in Kontexte zu schneiden.

Der Tech Stack folgt best practices bei uns, lässt aber ausreichend Raum um eigene Ideen und Konzepte zu implementieren.

Gerne kannst du uns in Voll- oder Teilzeit unterstützen!

Unser Tech Stack:

  • GCP Cloud (z.B. pubsub, cloudrun, cloud datastore) | Java (Spring Boot) | Python (z.B. für serverless usecases) | Github + Github Actions | Terraform


Was Dich erwartet:

Werde Teil unserer "Logistik Crew"! Wir brauchen aktive Antreiber*innen, die uns auf neuen technologischen Wegen begleiten und dabei Spaß haben auch komplexe Fachprozess zu verstehen und in Software abzubilden.

  • Du entwickelst die Softwarearchitektur und kannst dabei auf den Service Katalog der Google Cloud zurückgreifen.
  • Du designst und implementierst unsere Delivery Pipeline mit CI/CD Tools. Dabei achtest auch auf einwandfreien Betrieb "in Production" und implementierst Konzepte zum Auto-Healing.
  • Microservices und Event Driven Design sind deine Welt, du implementierst Services nach diesen Pattern und behälts den Bounded Context im Blick.
  • Über deine Teamgrenzen hinaus hast du Lust auf technische Austauschformate und beteiligst dich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Softwarelandschaft.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Marco Hutzsch aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Fundierte Kenntnisse von Java, Spring Boot und Microservice Architekturen
  • Sicherheit in der Verwendung von Event Driven Design Architekturpattern
  • Gutes Verständnis von Cloud Providern, insbesondere GCP (Google Cloud Platform)
  • DevOps Know-how, um neben der reinen Anwendungsentwicklung auch die Verantwortung für die laufende Software zu übernehmen

Nice-to-have:

  • Idealerweise Erfahrungen mit Serverless Architekturen (z.B. Cloud Functions in python oder nodejs)
  • Frontend Kenntnisse wie z. B. reactJS oder vueJS
  • Bestenfalls Erfahrungen mit Container Orchestration (kubernetes)


Was wir dir bieten:

  • Arbeite auf Wunsch remote innerhalb von Deutschland und komme nur zu besonderen Anlässen auf den Campus nach Hamburg.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03413958 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
SE-OP-RC-R
Ulrike Lembke
Tel.: +49 (40) 6461-3488
E-mail: Ulrike.Lembke@otto.de


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Ulrike Lembke
SE-OP-RC-R, Otto (GmbH & Co KG)
Tel.: +49 (40) 6461-3488
Ulrike.Lembke@otto.de

Teilen