(Remote) DevOps Cloud Engineer | AWS | Projekt Deepsea | Team Plankton (w/m/d)

in Remote

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wir, das Team Plankton, sind mitten im Abenteuer "Aufbau eines Marktplatzes". Im Rahmen dieser Neuentwicklung und Transformation entwickeln wir die Produkte Customer Access & Identity Management (Kundenregistrierung & Kundendaten) und verwalten das Kundenkonto. Wir sind ein internationales Team bestehend aus 12 Kolleg*innen und unsere Projektsprache ist Englisch.

Gemeinsam mit dem Fachbereich designen wir die Abläufe in unserem Produktteam und stellen die Kundenkontoprozesse für den Webshop bereit. Dabei sind wir von den Prinzipien des Domain Driven Design überzeugt. Wir kümmern uns um die Kontoregistrierung, die Verifizierung von E-Mail-Adressen und bilden sämtliche Prozesse zu Kundendatenänderungen und Löschungen im Sinne der DSGVO ab. Natürlich spielen auch viele Security Aspekte rund um das Kundenkonto eine bedeutende Rolle in unserer täglichen Arbeit - langweilig wird es bei uns definitiv nicht!

Wir setzen auf eine Mischung aus langjährigen und neuen Mitarbeiter*innen sowie auf ihrem Expertengebiet erfahrenen und unkonventionellen Kolleg*innen. Wir schaffen und lernen viel gemeinsam, streiten und lachen und haben am Ende eines Tages oder Sprints ein Stück bessere Software in den Händen, die wir dann auch selbst betreiben (We build it & run it!).

Unser Tech Stack:

  • Java | Python | Spring | Lambdas |Event Sourcing/CQRS | Event Driven Architecture | GIT | Splunk | AWS | Kubernetes | Containerbased Microservices | Terraform | DynamoDB | Elasticsearch


Was Dich erwartet:

  • Du kannst den Händler OTTO auf dem Weg zur Plattform begleiten. Einen guten Start haben wir hingelegt - jetzt brauchen wir dich!
  • Du bist an der Entwicklung beteiligt und nach dem Livegang hältst du diese Services weiter am Laufen.
  • Du sorgst dafür, dass unsere Services performen und immer sicher erreichbar sind.
  • Während der Entwicklung bist du mit einem*einer Entwickler*in im Pair-Programming unterwegs.
  • Du arbeitest mit einem innovativen Tech Stack und aktuellen Architekturkonzepten
  • Dich erwartet ein tolles und agiles Team und bei Bedarf kann das Homeoffice dein "default” sein.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Christoph Daniel Schulze aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du hast Erfahrungen in Cloudumgebungen wie AWS oder GCP gesammelt.
  • Du kennst dich gut mit Terraform und Infrastructure as Code aus.
  • Container Plattformen wie EKS (Kubernetes) oder ECS sind dir vertraut.
  • Gerne sorgst du für Transparenz durch ein gutes Monitoring mit Prometheus/Grafana.
  • Du bist wissbegierig und offen Neues zu lernen oder zu erkunden.
  • Du hast Lust als Teamplayer*in in einem crossfunktionalen, agilen Team zu arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse sind für uns wichtig.

Nice-to-have:

  • Erfahrungen mit Java Application Entwicklung und Python Scripting sind von Vorteil.


Was wir dir bieten:

  • Arbeite auf Wunsch remote innerhalb von Deutschland und komme nur zu besonderen Anlässen auf den Campus nach Hamburg.
  • Unser Tech Stack ist state of the art und du hast die Möglichkeit diesen aktiv mitzugestalten.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!


Bitte bewerbe dich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03415838 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment
Hannah Wilkens
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

 

Teilen


Otto (GmbH & Co KG)

Hannah Wilkens
Recruitment, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

Teilen