Referent*in (m/w/d) Risikocontrolling

in Hamburg

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wir bieten dir spannende Aufgaben mit Zukunft. Doch wer sind wir? Wir sind ein Finanzdienstleister und wenn du uns das erste Mal begegnest merkst du sofort, dass etwas anders ist! Entscheidungen gehen schnell und Projekte packen wir gleich und nicht später an. Wir arbeiten auf Augenhöhe, können uns aufeinander verlassen und sorgen gemeinsam für den nötigen Schub. Also fass mit an, probiere aus und sei ein Teil von der Hanseatic Bank oder dem Hanseatic Service Center.

Zusammen mit über 500 anderen Kolleg*innen kannst du dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit einbringen, denn für unsere Hanseatic Bank GmbH & Co KG suchen wir dich! Übrigens sind wir die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale und der Otto Group.


Was Dich erwartet:

  • Deine Ideen sind gefragt: Du übernimmst die Weiterentwicklung bestehender Risikosteuerungssysteme.
  • Du packst mit an: Du unterstützt bei der Betreuung und Weiterentwicklung des Zins- und Liquiditätsmanagementcontrollings sowie der Risikotragfähigkeit (ICAAP) inklusive Stresstests.
  • Dein Können zählt: Du führst Standard- und Ad-hoc-Risikoanalysen durch und bereitest diese in deutscher und englischer Sprache auf.
  • Du hast den Durchblick: Deine Ergebnisse fasst du zu Berichten und Protokollen zusammen und stellst sie in Fachausschüssen deinen Kolleg*innen vor.
  • Du zeigst Teamgeist: Du unterstützt dein Team bei diversen Projekten.
  • Für dich ist klar: Auch die Pflege bankweiter Strategie- und Datenqualitätsdokumente zählt zu deinem Verantwortungsbereich.


Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du besitzt fundierte, praxiserprobte Berufserfahrung in den Bereichen Zins- und Liquiditätsrisikoüberwachung sowie Risikotragfähigkeit.
  • Du bringst eine Affinität zu datenbankbasierten Kennzahlenanalysen mit.
  • Idealerweise hast du schon Erfahrungen mit zeb/Auswertungssoftware sowie erste Datenbankkenntnisse (SAS, SQL) gesammelt.
  • Dich zeichnen hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus.
  • Du besitzt sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du bringst eine selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Engagement sowie Teamfähigkeit mit.
  • MS-Office-Kenntnisse sind für dich selbstverständlich.


Was wir dir bieten:

Wir möchten nicht nur unsere Kund*innen, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen umzusetzen und viele attraktive Angebote.


Bitte bewerbe dich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03419844 richte bitte an:

Maria Ahler
Tel.: 040 646 03 153

 

Teilen


Hanseatic Bank GmbH & Co KG

Maria Ahler
Tel.: 040 646 03 153

Teilen