Setzen Sie Zeichen:
als Prozessmanager Filialsteuerung (m/w)

in Rottendorf (Würzburg)

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Frankonia ist ein mittelständisches Handelsunternehmen im Otto-Konzern und Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen in Deutschland. Neben Jagd- und Funktionsbekleidung führt Frankonia ein hochwertiges Modesortiment. Das Traditionsunternehmen erreicht seine Kunden über das Stationärgeschäft mit 24 Standorten, Kataloge und Internet. Frankonia ist zudem Großhändler mit Abnehmern in über 100 Ländern


Für unsere Zentrale in Rottendorf suchen wir ab sofort einen Prozessmanager Filialsteuerung (m/w).


Was Sie erwartet:

  • Analyse und Optimierung der bestehenden Geschäftsprozesse
  • Konzepterstellung zur Optimierung der Abläufe
  • Erstellung von Reports, Analysen und Auswertungen für das Filialgeschäft
  • Mitwirkung an der Planung von relevanten Eckdaten des Filialgeschäfts, bspw. Umsatz, BAB- und Werbekosten
  • Flächenmanagement
  • Zentraler Ansprechpartner in Fragen des Filialgeschäftes
  • Projektleitung


Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche- oder kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Filialsteuerung sowie in Projektarbeiten
  • MS-Office-Kenntnisse, v.a. gute Excel- und Power-Point-Kenntnisse
  • Erfahrung mit SAP sind von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit




Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 01712799 richten Sie bitte an:

Frankonia Handels GmbH & Co KG
Human Resources
Carolin Egenberger
Tel.: 09302-20 355



 

Teilen


Frankonia Handels GmbH & Co. KG

Carolin Egenberger
Human Resources, Frankonia Handels GmbH & Co KG
Tel.: 09302-20 355

Teilen