Project Manager (w/m/divers) Human Rights/ Sustainable Supply Chain Management

in Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Ein Team, das die Richtung vorgibt, Ziele entwickelt und Maßnahmen umsetzt, ist für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens unabdingbar.


Was dich erwartet:

  • Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines themenübergreifenden nachhaltigen Supply Chain-Managements der Otto Group; dabei steht das Sozialprogramm für Lieferanten und Produktionsstätten im Zentrum (Code of Conduct, Auditierungen, Capacity Development Maßnahmen).
  • Ziel des Sozialprogramms ist es, Transparenz in der Lieferkette zu erlangen (v.a. mit Hilfe von Audits), bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Sozialstandards in den Fabriken durch Trainings langfristig anzuheben.
  • Betreuung und Weiterentwicklung des internationalen Capacity Development Programmes.
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie der Otto Group, vor allem in Bezug auf Menschenrechte.
  • Identifikation und Konzeptionierung weiterer relevanter Handlungsfelder.
  • Interner Ansprechpartner für Otto Group Konzernunternehmen und Dienstleister.


Was du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Soziologie, oder anderen Studiengängen, gerne mit Berührungspunkten zum Thema Menschenrechte.
  • Erfahrung in der Konzeption und strukturierten Umsetzung von Projekten mit verschiedenen internen und externen Stakeholdern.
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungskraft.
  • Kreativität, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Fähigkeit, Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen zu erarbeiten und diesen vorzustellen.
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, analytisches Denken und Genauigkeit.
  • Verhandlungssicheres Englisch.
  • Gerne erste Berührungspunkte mit Arbeitsbedingungen in Lieferketten, Capacity Development für Lieferanten/Fabriken oder anderen Aspekten der Sozialverantwortung.




Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03005357 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Daniel Wiegemann
Werner-Otto-Str. 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/6461-1392


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Daniel Wiegemann
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Str. 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/6461-1392

Teilen