Product Owner | Digital Retail (w/m/d)

in Hamburg Zentrale

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wir sind aktuell im Aufbau einer neuen Domäne für die Neugestaltung der Pricing-Anwendungen. Durch die Transformation zum digitalen Händler auf der OTTO-Plattform sind die Anforderungen an diese Prozesse dynamisch gewachsen und lassen sich durch die Legacy Systeme nicht mehr adäquat abbilden. Die Neuentwicklung als modularer Aufbau mit dem Fokus auf Automatisierung und Skalierfähigkeit, entlang der Pricing-Prozesse und bestehender Händler Systeme wäre dein neuer Spielplatz!

Als Einstieg übernimmst du einige Bestandsprozesse und sorgst für den Rückbau der betroffenen Systeme auf ihre Kernfunktionalitäten. Anschließend übernimmst du dann Verantwortung für den Aufbau neuer Fähigkeiten und gestaltest die dafür notwendigen Produkte oder Services.

Was wir schätzen: Die klare Kommunikation mit wenig bürokratischem Aufwand. Durch die kurzen Abstimmungswege lassen sich unsere Anforderungen sehr flexibel umsetzen. Das führt zu schnellen Ergebnissen. Positive Lösungsorientierung ebnet uns den Weg bei der Neugestaltung der Preisprozesslandschaft.

Um eine starke Gemeinschaft zu bilden und die Segel voll zu setzen, fehlst du uns, als Product Owner. Gerne kannst du uns auch in Teilzeit unterstützen.

Unser Tech-Stack wird anhand der Anforderungen mit dem Team gemeinsam festgelegt.


Was Dich erwartet:

Werde Product Owner in unserem Team und treibe die Automatisierung und Skalierung voran:

  • Als Product Owner bist du der technische Owner von bestehenden und neuen Pricing-Prozessen und verantwortest dessen modularen und skalierfähigen Betrieb und Neubau.
  • Du betreibst aktives Stakeholdermanagement (hierarchieübergreifend, Aufträge/Anforderungen anderer Bereiche und Unternehmen) und erarbeitest gemeinsam in iterativen Prozessen tragfähige Lösungen.
  • Du arbeitest in enger Abstimmung mit den vorhandenen Pricing-Modulen und schaffst es erforderliche Brücken in die Legacy Welt zu schlagen.
  • Du gestaltest die Roadmap für dein Produkt, verantwortest das Product Backlog und definierst die User Stories und Akzeptanzkriterien.
  • Du bist verantwortlich für die fachliche Leitung eines interdisziplinären Teams (BAs, Frontend/Backend Entwickler*innen, DevOps, System Administrator*innen, IT-Support).
  • Du bist verantwortlich für die Planung und Steuerung der relevanten Budgets.
  • Du baust nicht nur das neue System, sondern auch das neue Team mit auf.
  • In deinem Team arbeitest du selbstverständlich mit den Methoden der agilen Softwareentwicklung wie z.B. SCRUM, Kanban, Pair-Programming.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Frank Wollert aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du hast bereits erfolgreich als Product Owner im agilen Umfeld gearbeitet.
  • Du kannst unseren Senior Entwickler*innen bei Diskussionen um zukunftsfähige Software-Architekturen auf Augenhöhe begegnen.
  • Zu deinen persönlichen Stärken gehören ausgeprägte Entscheidungs-, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit über alle Mitarbeiterebenen hinweg sowie Durchsetzungsvermögen und Organisationsfähigkeit.
  • Du überzeugst durch deine hervorragenden analytischen Fähigkeiten und begründest Entscheidungen stets auf Basis von Daten und gewonnen Erkenntnissen.
  • Du bringst ein sehr gutes Gespür für Kundenbedürfnisse mit und weißt, warum sich ein guter Product Owner immer in das Problem und nicht in die Lösung verlieben sollte.
  • Ein agiles Mindset und Lust, große Softwaresysteme zu entwickeln und keine Scheu vor gewachsenen Landschaften.

Nice-to-have:

  • Du hast schon mal ein Team von Grund auf neu mit aufgebaut.


Was wir dir bieten:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!


Bitte bewerbe dich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03417273 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment
Hannah Wilkens
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

 

Teilen


Otto (GmbH & Co KG)

Hannah Wilkens
Recruitment, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

Teilen