Product Manager Produktdaten | Team PRADA | E-Commerce

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Die Weiterentwicklung der Plattform otto.de gehört zu den aktuell spannendsten Projekten im europäischen E-Commerce. Der Wandel vom Online Shop hin zu einer Plattform ist in dieser Größenordnung einmalig und ermöglicht unseren Kolleg*innen das Sammeln von einzigartigen Erfahrungen.

Wir sind das Team PRADA und verantworten die Kategorisierung der Produkte auf dem Marktplatz sowie die Bereitstellung weiterer Produktdaten, damit Kund*innen auf otto.de schnell und einfach die für sie relevanten Produkte finden. Dazu versorgen wir andere Teams in den Bereichen SEO, Onsite-Suche, Navigation und Filter über Schnittstellen mit entsprechenden Produktdaten.

Unser Ziel ist es, dass die Teams die für sie relevanten Produktdaten in optimaler Qualität und Abdeckung erhalten, während die Produktdatenpflege für Verkäufer auf dem Marktplatz schnell und einfach bleibt - dies erreichen wir mit automatisierter Datenanreicherung. Zusätzlich bauen wir ein neues Produkt im Bereich ‘Transparenz und Insights’ auf, mit dem Verkäufer Produkte auf dem Marktplatz besser auffindbar machen können.

Das Plattformwachstum stellt uns vor die Herausforderung eine wachsende Anzahl und Vielfalt an Produkten auf dem Marktplatz bestmöglich auffindbar zu machen. Um diese Challenge zu meistern, beschäftigen wir uns täglich mit innovativen Ideen und modernen Technologien, z.B. im Bereich Cloud Computing und Machine Learning. Die Plattform und das Team PRADA sollen weiterwachsen und du kannst dabei sein!


Was Dich erwartet:

  • Zusammen mit einer erfahrenen Produktmanagerin übernimmst du die fachliche Verantwortung für Kategorisierung und Datenanreicherung. Du sorgst für Bereitstellung von auffindbarkeitsrelevanten Kennzahlen und leitest daraus Handlungsempfehlungen für verschiedene Stakeholder ab.
  • Du unterstützt die Roadmap-Gestaltung unter Beachtung der definierten Geschäftsziele.
  • Du treibst als Teil eines interdisziplinären, agilen Teams neue Features zur Marktreife und unterstützt bei übergreifenden Systemumbauten und Prozessoptimierungen. Dabei behältst du den Fokus auf Automatisierung, Komplexitätsreduktion und Skalierbarkeit.
  • Du konzipierst, schreibst Stories und begleitest die Umsetzung im Entwicklungsteam.
  • Als zentrale Schnittstelle zu deinem Produkt förderst du den kontinuierlichen Austausch und Wissenstransfer mit Produktmanager*innen anderer Teams und anderen Bereichen.
  • Du wechselst regelmäßig die Flughöhe von strategischen Diskussionen mit dem Management, über den fachlichen Austausch mit anderen Produktmanager*innen und Stakeholdern bis hin zur detaillierten Diskussion von Anforderungen mit dem Entwicklungsteam.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du hast ein Product Mindset, Gestaltungswillen und hohe Eigeninitiative.
  • Du bringst ein gutes Gespür für die Bedürfnisse deiner Nutzer*innen mit und weißt, warum sich gute Produktmanager*innen immer in das Problem und nicht in die Lösung verlieben sollten.
  • Du hast erste Erfahrung als Produktmanager*in gesammelt und beherrschst methodische Ansätze zur Problemlösung.
  • Du überzeugst durch deine analytischen Fähigkeiten und kannst Entscheidungen auf Basis von Daten und gewonnenen Erkenntnissen begründen.
  • Du zeichnest dich durch gute kommunikative Fähigkeiten aus und hast die Fähigkeit, dich auf unterschiedliche Ansprechpartner*innen und Anforderungen flexibel einzustellen.

Nice-to-have:

  • Du verfügst über ein Studium der Wirtschaftsinformatik, Informationswissenschaft, Psychologie, technische BWL oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast bereits nach Scrum oder ähnlichen agilen Frameworks gearbeitet.
  • Du hast bereits Erfahrung mit Produktdaten in e-Commerce und automatisierten Ansätzen zur Klassifikation von Produkten.
  • Du bist in der Lage, auch größere Datenmengen zu analysieren.
  • Du hinterfragst bestehende Strukturen, Prozesse und Lösungen und hast keine Scheu, die Dinge auch mal radikal neu zu denken.


Was wir dir bieten:

  • Agiles Arbeiten in cross-funktionalen, co-located Teams ist bei uns keine Theorie, sondern gelebte Praxis.
  • Ein motiviertes Team mit regem Wissensaustausch, das ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung genießt.
  • Eine offene Unternehmenskultur, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und mobiles Arbeiten - auch nach der Pandemie.
  • Expert*innen-Know-how und Gestaltungsspielraum, auch was deine persönliche und fachliche Entwicklung betrifft, z.B. in konzernweiten Best Practice Clubs und den Seminaren der OTTO Akademie.
  • Und auch die sonstigen Vorteile von OTTO können sich sehen lassen: 15% Personalkaufrabatt im Konzern, 30 Urlaubstage und noch mehr.



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03397545 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Kendra Schramm
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Kendra Schramm
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942

Teilen