Junior IT Business Analyst (w/m/d) | Team Flying Hellfish

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Als Team Flying Hellfish verantworten wir den noch recht jungen Bereich der B2B-Services sowie den bereits bestehenden Bereich der B2C-Services und haben begonnen, das Servicegeschäft auf den OTTO-Marktplatz auszuweiten und als Servicemanagement Suite auszubauen. Wir sind ein zehnköpfiges, dynamisches Team mit hohem Maß an Selbstorganisation und möchten dich gerne als Junior Business Analyst*in bei uns willkommen heißen.


Was Dich erwartet:

  • Lust etwas Neues mitzugestalten? Du bist verantwortlich für die Ausgestaltung der neuen Servicemanagement Suite. Diese bildet das zentrale Inhouse-Tool für das Onboarding von Services und ein Monitoring der Services für die Service-Owner.
  • Dein gutes technisches Verständnis hilft dir, Datenbanken zu verstehen und Schnittstellen zu konzipieren. Du besitzt ein grundlegendes Verständnis für IT-Systeme und Softwarekonzepte.
  • Du bringst dein Wissen aktiv in unser Team ein und unterstützt mit Anforderungsspezifikationen und Prozessmodellierungen, sowie Testbegleitung und dokumentierst das Ganze selbstverständlich.
  • Als Ansprechpartner*in für unsere Product Owner, Fachbereiche und Konzernfirmen übernimmst du die Konkretisierung von fachlichen Anforderungen, die Systemanalyse und die konzeptionelle Beratung von Seiten des IT-Bereichs.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Patrick Uhter aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Deine analytischen Fähigkeiten gehören zu deinen Stärken. Du hast eine gute Auffassungsgabe und kannst dich schnell in neue Themen einarbeiten. Schon nach kurzer Zeit arbeitest du selbstständig und trägst damit zum Erfolg unserer Softwareprodukte bei.
  • Du hast keine Angst vor komplexen Sachverhalten und behältst den Überblick. Das stete im Blick haben des End-to-End-Prozesses, auch über mehrere Systeme hinweg, ist keine Herausforderung für dich, sondern eine Selbstverständlichkeit.
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten zeichnen dich aus und du hast Spaß eine lockere und offene Teamkultur zu leben.
  • Zusammenarbeit mit englischsprachigen Kolleg*innen aus anderen Teams ist kein Problem für dich.
  • Du arbeitest mit Einsatz, Engagement und Begeisterung. Die Zufriedenheit unserer Partner und Kund*innen ist dabei dein Maßstab.

Nice-to-have:

  • Du hast bereits erste Erfahrungen in IT-Projekten gesammelt. Dabei hast du Systeme und Prozesse analysiert, neu konzipiert und modelliert.
  • Idealerweise bringst du eine GUI-Affinität und erste Erfahrungen im Oberflächendesign für interne Anwender*innen mit.
  • Und last but not least: SPLUNK, Miro, Jira, Confluence oder auch SQL sind dir schon mal begegnet.


Was wir dir bieten:

  • Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen wie Code Talks, GOTO Berlin, JAX, DEVOXX, interne Fachevents, Hackathons und Tech Talks/Meetups wie develop<HER>.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03029412 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Recruitment
Hannah Wilkens
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Hannah Wilkens
Recruitment, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6768

Teilen