Head of Risk (w/m/d) | Payments

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des Payments und Credit Managements im E-Commerce. Wir investieren in neue Technologien, digitale Produkte und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.

Payments und Credit Management ist eines der wichtigen Felder im E-Commerce. Im Spannungsfeld der Kunden, der Händler, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungen entwickeln wir das Thema Payments und Credit Management mit neuen Produkten und dem Ziel, eine Payment Gesellschaft zu gründen. Dabei bündeln wir alle Payments- und Credit-Aktivitäten, um zukunftsgerichtet, flexibel und kundenorientiert die gesamte Zahlungsabwicklung für alle Kunden und Händler auf der OTTO Plattform anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Der Verantwortungsbereich Risk ist Teil der Marktfolge und trägt die Verantwortung für die Steuerung und Überwachung der Risikomanagementfunktionen der Fachbereiche bzw. des operativen Managements. Der Bereich befindet sich aktuell im Aufbau und wird voraussichtlich aus ca. 3 Mitarbeitern bestehen.


Was Dich erwartet:

  • Als Head of Risk bist du für die Risiko-Controlling Funktion verantwortlich und wirst den Aufbau des Bereiches aktiv mitgestalten.
  • Du unterstützt die Geschäftsführung in allen risikopolitischen Fragen, insbesondere bei der Entwicklung und Umsetzung der Risikostrategie.
  • Du bist verantwortlich für die Angemessenheit und Wirksamkeit der institutsinternen Systeme des Risikomanagements sowie den Aufbau und die Weiterentwicklung der Risikomanagement- und der -controllingprozesse der Payment Gesellschaft.
  • Du bist verantwortlich für die Durchführung der Risikoinventur und die Erstellung des Gesamtrisikoprofils.
  • Ebenso verantwortest du die Einrichtung und Weiterentwicklung eines Systems von Risikokennzahlen und eines Risikofrüherkennungsverfahrens.
  • Du stellst die laufende Überwachung der Risikosituation, der Risikotragfähigkeit sowie der Einhaltung der eingerichteten Risikolimits sicher und erstellst regelmäßig Risikoberichte für die Geschäftsleitung.


Was Du mitbringen solltest:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, naturwissenschaftliches oder mathematisches Studium oder vergleichbare Ausbildung.
  • Du hast langjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement bei Zahlungsdienstleistern, Kredit- oder Finanzinstituten bzw. in einem vergleichbaren Umfeld bei einer Unternehmensberatung.
  • Fundierte Kenntnisse der (regulatorischen) Anforderungen, z.B. ZAG, BAIT, MaRisk, PSD2, EBA Leitlinien, etc.
  • Du bist eine erfahrene Führungskraft und hast sowohl fachlich wie disziplinarisch bereits mehrere Jahre geführt.
  • Du hast Erfahrung im Aufbau sowie der effektiven Umsetzung der Risiko-Controlling-Funktion gemäß MaRisk.
  • Du hast ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität.
  • Du verfügst über ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Pragmatismus.
  • Du besitzt eine hohe Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen.
  • Du verfügst über Offenheit für neue Themengebiete sowie den Willen, dich weiterzuentwickeln
  • Du bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.
  • Integrative, engagierte Persönlichkeit, die gerne kooperativ im Team arbeitet, ihre Ideen aber auch mal durchzusetzen weiß.
  • Du hast nachweisbare, auch internationale Projekterfahrung mit deutlichem Risk-Bezug und eigenem Verantwortungsbeitrag und bist ein strukturierter, effektiver und konsequenter Manager.
  • Erfahrung mit und Affinität zu IT-Tools.
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden.


Was wir dir bieten:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03026718 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
OP-RC
Viktoria Horwitz
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Viktoria Horwitz
OP-RC, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057

Teilen