Setzen Sie Zeichen:
als HR Legal Manager (m/w) Forensic Investigations/ ab sofort, unbefristet

in Hamburg

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Ohne Logistik kein E-Commerce. Von der Couch im Wohnzimmer aus rund um die Welt online einkaufen - eine tolle Sache. Wenn die bestellte Ware schnell und zuverlässig geliefert wird. Genau das leistet Hermes Germany täglich an über eine Million Haushalte bundesweit. 1972 startete das Unternehmen als Paketdienst des OTTO Versands. Heute transportiert Hermes die Waren einer stetig wachsenden Zahl nationaler und internationaler Distanzhändler. Und auch wer privat ein Paket innerhalb Europas zu versenden hat, findet mit Hermes die richtige Adresse. Mit einem flächendeckenden Logistiknetz und ca. 5000 Mitarbeitern ist das Hamburger Unternehmen einer der größten Logistiker im Privatkundenbereich und logistischer Partner für Händler im In- und Ausland, egal ob online oder offline. Die hohe Netzwerkkompetenz im Beschaffungs- und Distributionsverkehr - national wie international - runden das Leistungsspektrum ab. Ein besonderer Fokus liegt auf umweltbewussten Transporten und der Unterstützung der Kunden bei der Optimierung von CO2-Bilanzen.


Was Sie erwartet:

  • Eigenverantwortliche Prüfung mit dem Ziel der Sachverhaltsaufklärung im Bereich von Beschäftigungsbedingungen bei internen und externen Verdachtsfällen (Vertragspartner und Mitarbeiter)
  • Selbstständige Entwicklung und Abstimmung von Maßnahmen und Empfehlungen zur Optimierung des unternehmensinternen Hinweisgebersystems
  • Eigenständige Identifikation und Bearbeitung von Sonderfällen aller Art (z.B. anonyme Hinweise, Presseanfragen, Presseartikel)
  • Vorbereitung der Kommunikation zu allen relevanten Schnittstellen im Unternehmen und Konzern (z.B. Recht, Compliance, Datenschutz, Unternehmenskommunikation)


Was Sie mitbringen sollten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit kriminalistischem, psychologischem und / oder juristischem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Ermittlungsdienst, einem auf forensische Prüfung spezialisierten Unternehmen oder Prüfungserfahrung in der Internen Revision
  • Fähigkeiten zur Analyse komplexer Abläufe und Sachverhalte
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Organisationsstärke, präzises Ausdrucksvermögen sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber allen Hierarchiestufen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Word, MS PowerPoint und MS Excel
  • Bereitschaft zu innerdeutschen Reisen



Bitte bewerben Sie sich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 00289139 richten Sie bitte an:

Hermes Germany GmbH
Andrés Prado Ojea
Essener Straße 89
22419 Hamburg


Wir bieten:

  • Einsatz führender Technologien und agiler Prozesse
  • Sie arbeiten für einen mehrfach ausgezeichneten "TOP Arbeitgeber", dessen Unternehmenskultur geprägt ist durch ein offenes und kooperatives Miteinander
  • Flexible Arbeitszeiten, nach Absprache auch Homeoffice möglich
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Personalrabatte auf das gesamte Sortiment der Otto-Group
  • Bezuschussung der HVV-ProfiCard, Altersvorsorge, verschiedene Sport- und Freizeitangebote uvm.
  • Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unserer mordernen Kantine

Die Hermes Gruppe bietet vielseitige Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven und täglich wechselnden Herausforderungen in einer sicheren und zukunftsorientierten Branche. Damit sich unsere Mitarbeiter diesen Anforderungen jederzeit stellen können, ist es uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen! Dafür sorgen wir als verlässlicher Partner, u.a. mit Initiativen im Bereich Sozialleistungen, Beruf und Familie sowie Gesundheitsmanagement.

Logistik bewegt die Welt - bewegen Sie sich mit!

Da die berufliche Gleichstellung eine weitere wichtige Zielsetzung für die Hermes Gruppe darstellt, möchten wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


https://karriere.hlg.de/grabber/stelle_detail.php?func=mail&id=0_3273&u=&init=1&sgl=de&ga=1&tm=stage&agref=&dj=1&finestjobs=1
 

Teilen


Hermes Germany GmbH

Andrés Prado Ojea
Hermes Germany GmbH
Essener Straße 89
22419 Hamburg
andres.prado-ojea@hermesworld.com

Teilen