Domain Lead | Technology Excellence and Operations | Business Intelligence (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

In der OTTO BI liefern wir die Intelligence für die digitale Zukunft von OTTO. Dabei entwickeln unsere crossfunktionalen Teams Produkte und Lösungen in den Leistungsbereichen Daten, Analytics und Artificial Intelligence. Du und deine Abteilung befähigt die Teams aus technischer Sicht das maximale aus ihren Produkten herauszuholen, indem ihr skalierfähige Technologieumgebungen bereitstellt sowie Gestaltung und Management professioneller Entwicklungs- und Betriebsprozesse gestaltet und managt. Dabei analysiert ihr auch die Potenziale neuer Entwicklungen im Cloud- sowie Database-Umfeld und treibt damit eine ständige Weiterentwicklung des BI Tech Stacks. In Hinsicht auf diesen Tech Stack koordinierst Du die zentralen Budgets, schaffst Transparenz über die Ist-Landschaft und managest aktiv die Development Community. Bewirb Dich jetzt und bring die BI Technologie auf das nächste Level!


Was Dich erwartet:

  • Du übernimmst die disziplinarische Führung für 15 Mitarbeiter*innen, die in zwei crossfunktionalen und agilen Teams sowie in Projekten arbeiten.
  • Zusammen mit den Product Owner*innen managest du das Produktportfolio, entwickelst dieses weiter und koordinierst die relevanten externen Dienstleister.
  • Teil der Abteilung ist das zentrale Cloud Center of Excellence Team, zu dessen Aufgaben das technische Enabling der BI im Bereich Cloud (Architekturen, DevOps Prozesse, Security, Budget Management) sowie der Betrieb zentraler Cloud Elemente gehören.
  • Zudem entwickelt und betreibt das zweite Team mit der größten Exasol Installation die In- Memory-Datenbank des zentralen BI Warehouses sowie den übergreifenden Tokenisierungsservice.
  • Neben den Produkten gestaltest du bereichsweit zentrale Prozessaspekte wie Incident Management, Security Prozesse, Budget Control, Disaster Recovery etc. und verantwortest übergreifende Projekte.
  • Du arbeitest eng mit Stakeholdern und dem Management zusammen und förderst die technologische Exzellenz und Weiterentwicklung der gesamten BI.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Andreas Frenkler aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation mit technischem Schwerpunkt (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar).
  • Du besitzt mehrjährige Erfahrung im Technologiemanagement mit erfolgreicher Umsetzung von Projekten und/oder Produkten, optimalerweise im Business Intelligence Umfeld.
  • Du hast Erfahrung in der Führung von Teams im IT-Umfeld (Operations, Applikationsentwicklung, Business Intelligence).
  • Neben generellem IT Know-how verfügst du über erweiterte Kenntnisse von Entwicklungen und Prozessen im Bereich Cloud Computing (Optimalerweise GCP).
  • In deiner vorherigen Arbeit konntest du betriebswirtschaftliches Know-how sowie Erfahrung in der Steuerung externer Dienstleister und dem Controlling von Produkten aufbauen.
  • Kommunizieren, argumentieren und überzeugen - Du verstehst es, andere für deine Themen zu gewinnen und diese durch deine ausgeprägte Zielorientierung voranzubringen.


Was wir dir bieten:

  • Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen, interne Events, Hackathons und Tech Talks/Meetups.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03414029 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Kendra Schramm
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Kendra Schramm
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942

Teilen