Database Engineer | BI Technologies Datawarehouse (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de. Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!

Gestalte Deine Zukunft bei einer der führenden Data-Driven Companies. Unter Einbeziehung vielfältigster Daten wirkst du im Bereich Business Intelligence am Aufbau einer Unternehmenssteuerung für die komplette Bandbreite der Geschäftsmodelle vom Händler OTTO über OTTO als Plattform und Serviceanbieter mit. Du gestaltest bei uns mit deinem Team die Weiterentwicklung des zentralen Daten-Tech-Stacks in der Cloud und erlebst bei uns BI in all seinen Facetten. Klassisch, modern, innovativ. Werde Teil unseres interdisziplinären und agilen BI Teams aus erfahrenden DBAs und DWH Spezialist*innen.

Du kannst uns auch in Teilzeit (30h/Woche) unterstützen.

Unser Tech Stack:

  • Exasol InMemory DWH in einem Managed Public Cloud Umfeld (GCP)
  • GCP Cloud Functions
  • Linux, Python, Terraform


Was Dich erwartet:

  • Als Mitglied des BI Datawarehouse Teams stellst du den Betrieb, Optimierung und Weiterentwicklung einer der größten Exasol Database Cluster-Umgebungen sicher (1000+ Nutzer*innen).
  • Dabei unterstützt du Deine Kolleg*innen in IT- und Fachbereichen bei der technischen Umsetzung ihrer fachlichen Anforderungen.
  • Du engagierst dich für die laufende Optimierung unserer technischen Prozesse (Monitoring, Deployment-Prozesse etc.).
  • In die Weiterentwicklung unserer technischen Architekturlandschaft bringst du deine Ideen und Erfahrungen aktiv ein.
  • Im Austausch mit deinen Kolleg*innen lernst du ständig dazu und teilst dein Wissen gern proaktiv in einem teamorientierten Arbeitsumfeld.

Du hast offene fachliche Fragen? - Gerne stellen wir den Kontakt zu Matthias Baumgarten aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu.


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Du verfügst über fundierte Erfahrungen aus dem Datenbank-Betrieb im Enterprise DWH-Umfeld, idealerweise auf Basis von Exasol-Technologien.
  • Du besitzt Kenntnisse im Umgang mit Public-Cloud Technologien und entsprechender Automatisierungsfähigkeiten.
  • Du hast Erfahrung mit der Performance-Optimierung von SQL-Abfragen.
  • Du agierst sicher im Betrieb von Linux Serverumgebungen.
  • Du bist lösungsorientiert und hast Spaß an den Herausforderungen modernen DWH-Architekturen.

Nice-to-have:

  • Du konntest bereits Erfahrungen im Betrieb von Cloud-basierten DWH-Technologien sammeln, z.B. Snowflake.
  • Du hast Erfahrung mit der Google Cloud Platform und Infrastructure-as-Code-Automatisierung via Terraform.
  • Du kennst die Stellschrauben zur Performance-Optimierung in Exasol Cluster-Umgebungen und kannst bei Performance-Analysen mit Deiner Erfahrung unterstützen.


Was wir dir bieten:

  • Innovative Arbeitswelten, flexible Arbeitszeiten (37,5-Stunden-Woche, Gleitzeit), Homeoffice- und Sabbatical-Möglichkeiten
  • Ein hochinnovatives BI Umfeld und hervorragende Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Konferenzbesuche und Weiterbildung in Form von Tech-Talks, Coachings und Schulungen
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre, ein respektvolles Miteinander und einen starken Zusammenhalt im Team
  • Zusatzleistungen wie Mitarbeiterrabatt, Zuschuss zur HVV-ProfiCard für den Weg zur Arbeit, Benutzung des Fitnessstudios sowie 3 Kantinen und Bistros
  • Und wir bieten noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03308592 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Kendra Schramm
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Kendra Schramm
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-1942

Teilen