Data-Warehouse-Entwickler*in (m/w/d)

in Hamburg

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wir bieten dir spannende Aufgaben mit Zukunft. Doch wer sind wir? Wir sind ein Finanzdienstleister und wenn du uns das erste Mal begegnest, merkst du sofort, dass etwas anders ist! Entscheidungen gehen schnell und Projekte packen wir gleich und nicht später an. Wir arbeiten auf Augenhöhe, können uns aufeinander verlassen und sorgen gemeinsam für den nötigen Schub. Also fass mit an, probiere aus und sei ein Teil von der Hanseatic Bank oder dem Hanseatic Service Center.

Zusammen mit über 500 anderen Kolleg*innen kannst du dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit einbringen, denn für unsere Hanseatic Bank GmbH & Co KG suchen wir dich! Übrigens sind wir die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale und der Otto Group.


Was Dich erwartet:

  • Du trägst Verantwortung: Als Data-Warehouse-Spezialist*in übernimmst du Verantwortung für technische Anforderungsanalysen, Code-Reviews, das Design und die Implementierung von ETL-Prozessen mittels IBM DataStage.
  • Du sorgst für den nötigen Schub: In enger Abstimmung mit unseren Fachbereichen (vor allem Finanzen, Risikocontrolling und Compliance) entwickelst du die bestehende BI- und DWH-Umgebung sowohl on-premise als auch in der Cloud weiter (z.B. Datenmodelle, ETL-Strecken, Schnittstellen, Reporting).
  • Du denkst crossfunktional: Im Rahmen deiner Entwicklungs- und Projektarbeit setzt du zusammen mit dem Team und unseren Agile Coaches auf agile Entwicklungsmethoden, um schnellstmöglich einen Mehrwert für unsere Kund*innen bereitzustellen.
  • Du hast den Durchblick: Auch die Wartung und der Betrieb der bestehenden Data-Warehouse-Lösung gehören zu deinen To-dos.
  • Du packst mit an: Du übernimmst eigenständig die Durchführung von Performance-Analysen und die Optimierung von systemübergreifenden Prozessen im DWH-/BI-Umfeld.
  • Du zeigst Teamgeist: Zusammen mit deinen Kolleg*innen bringst du den Ausbau und die Optimierung des Datenqualitätsmanagements weiter voran.
  • Du bist Ansprechperson: Du nimmst die Anforderungen der Fachbereiche auf, entwickelst Lösungen und berätst sie bei Reporting- und Datenfragestellungen.


Was Du mitbringen solltest:

  • Dein Ausbildungsweg ist für uns nicht maßgeblich: Viel wichtiger ist uns, dass du entsprechende Praxiserfahrung in den oben genannten Bereichen mitbringst.
  • Du hast Erfahrung in der ETL-Entwicklung, idealerweise mit dem Tool IBM DataStage oder vergleichbar.
  • Du kannst uns mit deinen SQL-Kenntnissen überzeugen und beherrschst unterschiedliche Datenbanktechnologien (z.B. Oracle, DB2, Postgres SQL).
  • Erste Erfahrungen mit AWS sind wünschenswert, aber kein Muss.
  • Du bist offen für agile Arbeitsmethoden und bringst dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit ein.
  • Du sprichst und schreibst fließend Deutsch und verfügst über gute Englischkenntnisse.
  • Du bist Berufseinsteiger*in und hast Lust, dich in die Data-Warehouse-Entwicklung einzuarbeiten? Dann freuen wir uns genauso über den Kontakt zu dir!


Was wir dir bieten:

Wir möchten nicht nur unsere Kund*innen, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen umzusetzen und viele attraktive Angebote.


Bitte bewerbe dich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03420280 richte bitte an:

Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Maria Ahler
Bramfelder Chaussee 101
22177 Hamburg
Tel.: 040 646 03 153

 

Teilen


Hanseatic Bank GmbH & Co KG

Maria Ahler
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Bramfelder Chaussee 101
22177 Hamburg
Tel.: 040 646 03 153

Teilen