Setzen Sie Zeichen:
als Data Scientist (m/w)

in Weiden

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wer wir sind:

Wir betreten Tag für Tag neues Terrain in der Shopping-Welt 50plus. Und das schon seit 1907. Mit Online- und Mobile-Commerce, Kataloggeschäft und bundesweit mehr als 100 Filialen ist die Witt-Gruppe als international erfolgreiches Multi-Channel-Unternehmen aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken. Mit acht Marken und mehr als 15 Onlineshops sind wir nicht nur in Europa, sondern seit 2016 auch in den USA vertreten – und wachsen kontinuierlich. Mit 2.900 Mitarbeitern am Standort Weiden gestalten wir in unserem Unternehmen den Shift zum Online-Player. Als „Hidden Champion“ der Otto Group setzen wir auf kurze Kommunikationswege, Du-Kultur und agile Arbeitsmethoden – eine fordernde wie fördernde Arbeitswelt für Querdenker, Netzwerker und Innovateure. Gestalten Sie mit uns die Shopping-Welt 50plus!


Ihre neue Herausforderung:

Durch die schnelle Entwicklung unserer Online-Shops wird der Bereich Business Intelligence ein zentraler Baustein in unserer digitalen Strategie. Dabei bändigen wir als Data Scientists unsere Datenmengen und sind immer auf der Suche nach neuen Mustern um unsere Kunden noch besser zu verstehen. Durch den Forschungscharakter unserer Arbeit haben wir große Freiräume und können immer wieder an neuen Themen arbeiten. Bewerbern Sie sich jetzt und verstärken Sie unser Team!

Ihr Einstiegszeitpunkt: ab Juli 2018 (späterer Einstiegszeitpunkt möglich)


Was Sie erwartet:

  • Komplexe Datenanalysen von der Konzeption bis zur Aufstellung von Handlungsempfehlungen auf Basis unserer vielfältigen Shop- und Datenlandschaft.
  • Anwenden von Analyseverfahren und Machine-Learning-Techniken um unsere Kundensteuerung zu automatisieren. Prognosemodelle helfen uns unsere Kunden schneller und gezielter anzusprechen.
  • Zentrale Aufgabe ist das Erforschen und Anwenden von neuen Technologien und Verfahren.
  • Hierzu gehören Datenbeschaffung, -aufbereitung und -analyse, Ergebnispräsentation sowie Aufdecken von Optimierungspotenzialen und Ableiten von Handlungsempfehlungen.


Was Sie mitbringen sollten:

  • Durch Ihr Studium der Mathematik, Statistik oder eines Studiengangs mit ähnlichem hohem Zahlenbezug sowie durch Praxiserfahrungen besitzen Sie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und fundiertes Wissen bei der Durchführung von komplexen Analysen.
  • Sie testen neue Methoden und Verfahren zur Analyse von großen Datenmengen und bringen ein Verständnis zur Implementierung von Modellen im E-Commerce Umfeld mit.
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Bereich analytischer Programmiersprachen, Datenbanken und Tools zur Visualisierung, wie z.B. Python, R oder SPSS.
  • Sie haben Freude am Knüpfen von neuen Kontakten und aktivem Erfahrungsaustausch.




Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 03000729 richten Sie bitte an:

Josef Witt GmbH
HR-Management - Recruiting & Employer Branding
Katharina Prechtl
Schillerstr. 4-12
92637 Weiden
Tel.: 0961 400-1807
E-mail: katharina.prechtl@witt-gruppe.eu


 

Teilen


Witt-Gruppe

Katharina Prechtl
HR-Management - Recruiting & Employer Branding, Josef Witt GmbH
Schillerstr. 4-12
92637 Weiden
Tel.: 0961 400-1807
katharina.prechtl@witt-gruppe.eu

Teilen