Business Analyst | Marketplace Management (w/m/d)

in Hamburg Zentrale
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich erfolgreich und steuert in den Otto Group Funktionsbereichen 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Wir brennen für den Marktplatz auf otto.de und arbeiten jeden Tag daran, diesen noch besser zu machen. Dafür bauen wir analytische Produkte zur engeren Betreuung von Partnern durch OTTO Mitarbeiter*innen und um den Partnern die Möglichkeit zu geben, in Eigenverantwortung die wichtigsten Daten und Insights über ihre Performance auf dem Marktplatz zu konsumieren. Von einem klassischen Report über proaktive Benachrichtigungen bei Anomalien bis hin zur Automatisierung von Prozessen mithilfe von Data Science - wir nutzen die volle Bandbreite von Business Intelligence, um den Marktplatz jeden Tag ein wenig besser zu machen!

Uns ist eine starke Kund*innenorientierung wichtig, deswegen überlegen wir stets, wie die beste Lösung für alle Beteiligten aussehen sollte. Hierzu arbeiten wir sehr eng mit den OTTO Kolleg*innen im Partnermanagement zusammen und finden durch UX-Tests heraus, was den größten Mehrwert für unsere Partner bringt.

Wenn auch für dich die Kund*innen immer im Fokus stehen und du eigenverantwortlich sowie mit Leidenschaft die Zukunft des Marktplatzes gestalten willst, bist du bei uns genau richtig!


Was Dich erwartet:

  • Du bist Ansprechpartner*in und Berater*in für alle fachlichen Frage- und Problemstellungen unserer Stakeholder und fungierst als Schnittstelle zwischen Fachbereich und BI in einem agilen Arbeitsumfeld.
  • Du analysierst fachliche Problemstellungen, Prozesse und deren Abhängigkeiten und erarbeitest Lösungsansätze zusammen mit dem Team und den Fachbereichen.
  • Kund*innenorientierung ist dir wichtig und hierfür treibst du die Klärung und Entscheidungen zu fachlichen Fragestellungen voran, hinterfragst dabei etablierte Prozesse und/oder modellierst neue Prozesse.
  • Du formulierst Anforderungen bzw. User-Stories und/oder konkretisierst diese und unterstützt den Product Owner beim Management des Product-Backlogs.
  • Du stehst während der Umsetzung von neuen Features als Ansprechpartner*in zur Verfügung und führst nach Bedarf eine Abnahme anhand definierter Abnahmekriterien durch.
  • Zusammen mit dem Team bist du verantwortlich für den Input der Produktweiterentwicklung, hinterfragst dabei regelmäßig die vorhandenen Strukturen und Prozesse und erarbeitest Optimierungs- und Mehrwertpotenziale.
  • Du stellst zusammen mit dem Team die Produktqualität sicher und unterstützt mit deiner fachlichen und methodischen Kompetenz (z.B. Unterstützung bei QA-Aufgaben zur Fehleranalyse, Prozessverbesserung und -dokumentation).

Hast du weitere Fragen? - Dann wende dich an Axel.Benjamins@otto.de oder triff unsere OTTO-Kolleg*innen hier. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? - In deinem Bewerbungsprozess hast du die Möglichkeit dazu!


Was Du mitbringen solltest:

Must-have:

  • Fundierte Berufserfahrung bei der Aufnahme und Beschreibung von Anforderungen und der Modellierung von Geschäftsprozessen.
  • Du kommunizierst und argumentierst sachlich und klar auf Deutsch und Englisch mit den verschiedenen Stakeholdern (z.B. Fachbereiche, Entwickler etc.).
  • Arbeit im Team ist dir wichtig und du hast Freude daran Problemlösungen mit dem Team und im engen Austausch mit den Stakeholdern zu erarbeiten und dein Wissen aktiv einzubringen.
  • Du hast Freude an der Lösung komplexer Sachverhalte sowie eine analytische und lösungsorientierte Vorgehensweise und kannst komplexe Themen gut strukturieren.
  • Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Pragmatismus und Durchsetzungsvermögen mit.
  • Du überzeugst durch deine Methodenkompetenz und treibst Themen eigenständig voran.

Nice-to-have:

  • Du bist mit agilen Arbeitsmethoden (z.B. Kanban, Scrum) vertraut.
  • Du hast Erfahrungen mit den Tools Jira, Confluence und Miro.
  • Du hast Erfahrungen mit BPMN, UML oder anderen Sprachen zur Prozessmodellierung.
  • Du bringst Erfahrungen im Kontext E-Commerce mit.


Was wir dir bieten:

  • Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen wie z.B. TDWI, interne Fachevents, Hackathons und Tech Talks
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung - all das zeichnet uns aus!
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne - WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.
  • Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus - für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.
  • Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop - lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
  • Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!



Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03411129 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
Theresia Dächert
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6029


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto (GmbH & Co KG)

Theresia Dächert
Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6029

Teilen