Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (w/m/divers) | Otto Group

in Hamburg

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Datenschutz hat einen hohen Stellenwert, denn das Vertrauen der Kunden in die Sicherheit und den seriösen Umgang mit ihren Daten ist für den Erfolg und die Reputation der Otto Group ein dringendes Anliegen.

Der Datenschutzbeauftragte agiert entsprechend der in der Datenschutzgrundverordnung und im Bundesdatenschutzgesetz verankerten Aufgaben und fördert damit das datenschutzkonforme Verhalten und ein angemessenes Risikoniveau in der Otto (GmbH & Co KG). Zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen wird die Expertise interner Juristen genutzt. Für einige Konzerngesellschaften stellt der Bereich den gesetzlich geforderten betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Für die Nachfolge unserer betrieblichen Datenschutzbeauftragten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und erfahrenen Datenschutzspezialisten (w/m/divers), der mit Leidenschaft auf die Umsetzung der Datenschutzanforderungen im Unternehmen hinwirkt.


Was dich erwartet:

  • enge Zusammenarbeit mit Fachbereichen, Juristen, Betriebsräten und Kollegen aus der Informationssicherheit
  • Betreuung des Netzwerks der über 30 Datenschutzkoordinatoren
  • Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems und der Übersicht der Verarbeitungstätigkeiten, Begleitung von Datenschutzfolgenabschätzungen
  • Beratung zur datenschutzgerechten Methoden- und Prozessgestaltung (keine juristische Beratung)
  • Beauftragung als externer Datenschutzbeauftragter weiterer Konzerngesellschaften - dabei erhältst du Unterstützung von internen Datenschutzkoordinatoren
  • Externe Repräsentation unseres Unternehmens auf Fachveranstaltungen, in Verbandsgremien, Arbeitskreisen und im Austausch mit den Aufsichtsbehörden
  • Unterstützung bei Deinen sehr verantwortungsvollen und anspruchsvollen Aufgaben durch einen dir direkt unterstellten Mitarbeiter


Was du mitbringen solltest:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder einem vergleichbaren Studiengang
  • möglichst mehrjährige Erfahrung als betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Fähigkeit zur Beurteilung und der Bewertung von IT- und Prozessrisiken in komplexen digitalen Geschäftsmodellen und dabei immer den Blick auf geschäftliche Anforderungen gerichtet
  • selbständiger Arbeitsstil und umsetzungsstarke Persönlichkeit sowie adressatengerechte Kommunikation (Deutsch und Englisch) über alle Hierarchieebenen hinweg
  • souveränes Auftreten und Handeln in der Begleitung herausfordernder Datenschutzprojekte und Gremienarbeit

Du hast noch Fragen? Dann wende dich gerne an die zuständige Recruiterin Viktoria Horwitz unter der Nummer 040/6461-6057. Am besten erreichst du sie montags zwischen 10:00 bis 11:00 Uhr oder mittwochs zwischen 15:00 und 16:00 Uhr. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit dir!




Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03015967 richte bitte an:

Otto (GmbH & Co KG)
OP-RC
Viktoria Horwitz
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057


Tipps zur Bewerbung bei OTTO gibt es hier.

 

Teilen

Otto Group

Viktoria Horwitz
OP-RC, Otto (GmbH & Co KG)
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
Tel.: 040/ 6461-6057

Teilen