Setzen Sie Zeichen:
als Beauftragter (m/w/d) für das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement

in Haldensleben

Die Hermes Fulfilment GmbH ist ein Unternehmen der Otto Group und gleichzeitig ein Teil der Hermes Europe. Wir sind Spezialisten in den Bereichen Handel und Logistik. Für nationale und internationale Kunden aus verschiedensten Branchen übernehmen wir die komplette Versand-Prozesskette: vom Zeitpunkt der Kundenbestellung über das Warehousing bis zur Abwicklung der Retouren. Zu unseren weiteren Dienstleistungen zählen die Einrichtung und Pflege von Webshops sowie die Kundenbetreuung via Callcenter.

An unserem Hauptsitz in Hamburg sowie in unseren drei Versandzentren in Haldensleben (Sachsen-Anhalt), Löhne (Nordrhein-Westfalen) und Ohrdruf (Thüringen) bewegen wir mit 5.000 Mitarbeitern jedes Jahr rund 300 Millionen Waren: vom Smartphone bis zur Waschmaschine, vom Abendkleid bis zum neuen Paar Schuhe. Das macht uns zu einem der führenden Fulfilment- und E-Commerce-Anbieter Europas.


Standort: Haldensleben

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: 165 Stunden (Vollzeit)


Was Sie erwartet:

Als BEM-Beauftragter sind Sie für den Wiedereingliederungsprozess von (Langzeit)erkrankten Mitarbeitern zuständig. Hierbei erarbeiten Sie gemeinsam in einem "BEM-Team" mit dem Mitarbeiter individuelle Maßnahmen zur erfolgreichen Wiedereingliederung und unterstützen Mitarbeiter dabei, dauerhaft und beschwerdefrei arbeiten zu können.

  • Sie sind für die Koordination der administrativen Tätigkeiten im Rahmen von BEM (Daten-/Briefanstoß, Pflege des BEM-Prozesses in SAP) zuständig
  • Sie führen die persönlichen oder telefonischen Erstgespräche mit den BEM-berechtigten Mitarbeitern und stellen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den am BEM-Prozess Beteiligten (BEM-berechtigter Mitarbeiter, Führungskräfte, Betriebsräte, Mitarbeiter des betr. Gesundheitswesen, externe Stellen, u.a.) sicher
  • Die Zusammensetzung und Leitung des mitarbeiterspezifischen BEM-Teams obliegen Ihrer Verantwortung
  • In Abstimmung mit dem BEM-Team leiten Sie individuelle Maßnahmen ab und Erstellen Maßnahmenpläne
  • Anschließend sorgen Sie für die Sicherstellung der Durchführung der Maßnahmen und der entsprechenden Dokumentation in den dafür vorgesehenen BEM-Akten
  • Für eine kontinuierliche Transparenz sind Sie für das Controlling der BEM-Verfahren zuständig
  • Ideen für eine kontinuierliche Verbesserung des BEM-Verfahrens setzen wir voraus


Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise im kaufmännischen Bereich mit und einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Eine Fortbildung zum Disability Manager, zum betrieblichen Gesundheitsmanager oder Fallmanager sind von Vorteil
  • Wünschenswert ist eine 3-jährige Berufserfahrung im betrieblichen Gesundheits-/Wiedereingliederungsmanagement und den damit verbundenen Kenntnissen im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie in der Rehabilitation
  • Wir setzen voraus, dass Sie gerne im Team arbeiten, eine hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit mitbringen sowie Beratungs- und Lösungskompetenz
  • Routinierte Anwenderkenntnisse in MS Office sowie Kenntnisse in SAP HR R/3 sind vorteilhaft


Was wir bieten:

Bringen Sie Ihren beruflichen Ehrgeiz in ein Unternehmen ein, das Ihnen neben hervorragenden Arbeitsbedingungen wirklich etwas zu bieten hat: Perspektiven. Übernehmen Sie herausfordernde Aufgaben mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines professionellen und engagierten Teams. Wir bieten Ihnen die Chance, sich eigenverantwortlich weiterzuentwickeln. Neben einer attraktiven Vergütung und sehr guten Rahmenbedingungen erwarten Sie interessante Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb von Hermes Fulfilment und der Otto Group.



Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer
03016378 richten Sie bitte an:

Hermes Fulfilment GmbH
Annett Buder
Hamburger Straße 1
39340 Haldensleben
Tel.: 03904/613917


 

Teilen

Hermes Fulfilment GmbH

Annett Buder
Hermes Fulfilment GmbH
Hamburger Straße 1
39340 Haldensleben
Tel.: 03904/613917

Teilen