Die Wahrheit über Weihnachten:
Daten, Fakten, Empfehlungen

Zum Ende des Jahres läuft der Motor im E-Commerce bekanntlich auf Hochtouren. Was passiert eigentlich hinter den Kulissen? Und welchen Challenges muss sich die Branche in diesem Jahr ganz besonders stellen? Wir klären auf.

 

Weihnachten in Zahlen

In unserer Reihe „Weihnachten in Zahlen“ widmen wir uns bis Heiligabend auf unserem Corporate Blog wöchentlich spannenden Fakten rund ums Fest. Wie denken Verbraucher über Gutscheine? Wo endet die preisliche Schmerzgrenze für ein Weihnachtspräsent? Diese und weitere Fragen arbeiten wir an dieser Stelle in regelmäßigen Mini-Analysen auf. Grundlage hierfür ist eine kürzlich unter 3.000 Teilnehmern durchgeführte Konsumentenbefragung. 

Weihnachten in Zahlen (I): Mehr Cyber-Sales!

Weihnachten in Zahlen: Cybersales

Weihnachten in Zahlen (II): Gutscheine oft für die Tonne

Weihnachten in Zahlen: Gutscheine
 
 

Weihnachten in Zahlen (III): Was darf es kosten?

Weihnachten in Zahlen: Kosten

Weihnachten in Zahlen (IV): Umtausch (fast) kein Thema

Weihnachten in Zahlen: Umtausch
 
 

Weihnachten in Zahlen (V): Die zwei Seiten des Spendens

Weihnachten in Zahlen: Spenden
 
 

 

Hermes schafft
zusätzliche Kapazitäten
für Weihnachten

Im Zuge des florierenden Onlinehandels erwartet Hermes das mengenstärkste Weihnachtsgeschäft seiner Unternehmensgeschichte. Um den rasanten Sendungsanstieg bewältigen zu können, führt das Unternehmen erstmals Mengenobergrenzen für Onlinehändler ein.

 

Teilen

 

Hermes rüstet zu Weihnachten auf

Bis zu 2,2 Millionen Sendungen täglich erwartet Hermes Germany rund um Weihnachten. Die Personal- und Fahrzeugkapazitäten werden bundesweit deutlich aufgestockt. Für Händler gilt ab dem 1. November 2018 ein Peak-Zuschlag.

Mehr dazu hier >>

Hermes stockt Personal- & Fahrzeugkapazitäten auf

Teilen