Sergio Bucher

Konzern-Vorstand Brands and Retail

Sergio Bucher, geboren 1963 in La Chaux-de-Fonds (Schweiz), ist seit dem 1. Februar 2020 im Konzern-Vorstand der Otto Group verantwortlich für die Geschäftsbereiche Brands und Retail.

Der studierte Ingenieur der angewandten Mathematik, der die schweizerische und die spanische Staatsbürgerschaft innehat, war nach sehr erfolgreichen Stationen bei Unternehmen wie Puma, Nike, Inditex und Cortefievon 2013 bis 2016 als Vice President für Amazon Fashion Europe tätig, wo er den Aufbau des Fashion-Segments maßgeblich prägte.  

Zuletzt war Sergio von 2016 bis zum Frühjahr 2019 Chief Executive Officer der britischen Department-Store-Gruppe Debenhams und hat dort unter anderem eine umfassende Sanierungs- und Restrukturierungsstrategie initiiert und verantwortet. 

Teilen

Teilen