Otto Group Digital Solutions

Otto Group Digital Solutions
Otto Group Digital Solutions
Otto Group Digital Solutions
 

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) betreibt das Corporate Company Building für die Otto Group und ist strategische Säule im Konzern. OGDS fokussiert sich auf die Neugründung von Startups im Logistik-, E-Commerce- und Fintech-Bereich. Ziel ist es, neue Geschäftsmodelle zu identifizieren, aufzubauen und im Markt zu etablieren, um die digitale Zukunft der Otto Group als handelsnaher Dienstleister mitzugestalten. Dabei nutzt die OGDS die Assets der Otto Group, wie zum Beispiel das Wissen über Kunden, die Reichweite der Websites oder die Logistik-Infrastruktur als strategischen Hebel, um so das Wachstum zu beschleunigen und dadurch marktrelevante Unternehmen zu bauen.

Zu den Portfoliounternehmen gehören CollectAI (Automatisiertes Forderungsmanagement), Risk Ident (Online-Betrugsprävention), Shopping24 Internet Group (Anbieter von Shoppingportalen und Produktsuchmaschinen), Otto Group Media (Data Driven Advertising), sowie die beiden Ideenlabore Liquid Labs und Into-e. Hinzu kommen die Minderheitsbeteiligungen an Blue Yonder (Plattform-Anbieter für Predictive Applications), Ifeelgoods (Rewards-Plattform) sowie Picalike (Ähnlichkeitssuche). Geschäftsführer der OGDS sind Dr. Björn Schäfers und Peter Krohn.

Fakten

Gründung
2016
 
Hauptsitz
Hamburg
 
Mitarbeiter
6
 
Anteile
100%
 
Geschäftsfeld
Company Builder (Aufbau neuer Geschäftsmodelle im E-Commerce-, Logistik- und Fintech-Bereich)
 

Teilen

Teilen