Sandra Rehm verstärkt Geschäftsführung bei Heine

01.02.2016 | Hamburg

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 ist Sandra Rehm in die Geschäftsführung der Heinrich Heine GmbH berufen worden. Als Chief Procurement Officer zeichnet Rehm für die Bereiche Category Management Mode & Living, Beschaffung, Disposition, Supply Chain Management, Corporate Social Responsibility, Category Strategie & Steuerung sowie Werbung & Produktion verantwortlich.

Die 48-Jährige folgt auf Carlos Voekt, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende Januar 2016 verlassen hat.

Die Diplom-Betriebswirtin hatte zuletzt als CEO den Düsseldorfer DOB Versender Elégance geleitet, ein Portfoliounternehmen des US-Finanzinvestors Carlyle Group. Zuvor war Rehm geschäftsführende Gesellschafterin des Online Pure Players dress-for-less.

„Wir freuen uns sehr, Frau Rehm als neue Geschäftsführerin für Heine gewonnen zu haben. Ihre umfangreiche Expertise im E-Commerce und Distanzhandel passt optimal zur strategischen Neuausrichtung von Heine“, so Jürgen Habermann, Vorsitzender der Geschäftsführung Heinrich Heine GmbH.

Das Unternehmen bedauert das Ausscheiden von Carlos Voekt und dankt ihm sehr für sein langjähriges, hervorragendes Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Sandra Rehm, Chief Procurement Officer bei der Heinrich Heine GmbH
Herunterladen (0,19 MB)
 
 

Teilen

Medienkontakt

Constanze Kucharsky
Unternehmenskommunikation/PR
ckucharsky@heine.de
Telefon: 0721/991-1271
www.heine.de 

 

Über Heinrich Heine GmbH

Die Heinrich Heine GmbH ist führender Anbieter für aktuelle Mode und inspirierende Einrichtungsideen. Das Karlsruher Unternehmen übersetzt neueste Trends aus den Bereichen Mode und Wohnen mit einer hohen Beratungsqualität passgenau für die anspruchsvolle Frau, die Wert auf ihre Individualität legt. Heine überzeugt durch exzellente Qualität und Aktualität der Sortimente und setzt mit seiner attraktiven Markenwelt hochwertiger Eigen- und Fremdmarken Akzente. Der stark frequentierte Online-Shop bietet über 22.000 Produkte aus den Bereichen Fashion und Living. Am Firmensitz Karlsruhe sind rund 520 Mitarbeiter beschäftigt.

Heine ist ein Unternehmen der Otto Group, dem weltweit zweitgrößten Onlinehändler mit dem Endverbraucher (B2C).

Teilen