Portugiesische Fluggesellschaft TAP bietet ab jetzt Yapital als mobile Bezahlart an

15.06.2015 | Luxemburg

Die führende Airline TAP Portugal hat heute bekanntgegeben, dass Yapital, das erste europäische Cross-Channel-Payment, ab sofort als Bezahlart auf ihren Homepages in Deutschland, Luxemburg und Österreich zur Verfügung steht.

TAP-Kunden können sich kostenfrei auf http://www.yapital.com anmelden, um ihren eigenen Yapital Account zu eröffnen. Wenn sie über die Buchungsplattformen auf http://www.flytap.com in Deutschland, Luxemburg oder Österreich ein Ticket buchen, können sie ab jetzt Yapital als Zahlungsmethode auswählen. Sie scannen dafür ganz einfach den QR-Code mit der PIN-gesicherten Smartphone-App und klicken im Anschluss auf „Bestätigen“ – das war´s. Alle Ticketkäufe werden sofort in der Transaktionsübersicht in der Yapital App angezeigt.

Carlos Paneiro, TAPs Vice President Commercial, kommentiert: „Die Integration von Yapital in unsere Buchungsplattformen ging sehr schnell. Unsere Partnerschaft mit Yapital zeigt TAPs Engagement, den Kunden innovative Möglichkeiten auf verschiedenen Kanälen anzubieten, passend zu ihrem mobilen Lebensstil.“

Neil Scoble, Head of International Sales bei Yapital, ergänzt: „Wir freuen uns über diesen Schritt in die Luftfahrtbranche. Mit der Integration von Yapital als mobile Bezahllösung zeigt TAP einmal mehr, dass sie zu den ersten gehören, die neue Technologien annehmen und neue Dienste implementieren, um Kundenwünschen und Trends gerecht zu werden.“ 


Informationen zu TAP Portugal

TAP Portugal ist die führende portugiesische Fluggesellschaft, die seit 1945 im Geschäft ist. Als Mitglied der Star Alliance, der größten globalen Vereinigung von Fluggesellschaften, bietet TAP seinen Kunden seit 2005 Ziele rund um die Welt. Ihr Hub in Lissabon ist ein wichtiger europäischer Knotenpunkt zwischen Afrika und Nord- und Südamerika, wo TAP die Stellung einer internationalen führenden Gesellschaft mit Flügen nach Brasilien einnimmt. Das Flugverkehrsnetz des Unternehmens umfasst 84 Zielflughäfen in 34 Ländern weltweit. TAP betreibt derzeit über 2.250 wöchentliche Flüge mit einer modernen Flotte aus 61 Airbus-Flugzeugen und 16 kleineren Maschinen, die unter dem Namen PGA, dem regionalen Ableger von TAP, geführt werden, und verfügt so über eine Flottenstärke von insgesamt 77 Flugzeugen. TAP strebt fortwährend danach, sichere, zuverlässige und hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Kundenerwartungen genau entsprechen. Die Bewahrung des portugiesischen Charakters der Marke mit ihrer hohen Qualität ist seit jeher Hauptantriebsfaktor hinter der TAP-Strategie. TAP wurde 2012 auf den World Travel Awards als weltweit führende Fluggesellschaft nach Afrika und Südamerika ausgezeichnet und wurde auch von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences mit dem IYPE "Planet Earth Award 2010" in der Kategorie "Most Innovative Sustainable Product" (Innovativstes nachhaltiges Produkt) geehrt; Grund dafür waren die Erfolge des Klimakompensationsprogramms von TAP, dem ersten in Zusammenarbeit mit der IATA eingeführten Programm dieser Art weltweit.

TAP Portugal im Web:

http://www.flytap.com
https://twitter.com/taportugal
https://www.facebook.com/TAPPortugal

Teilen

Medienkontakt

Yapital Financial AG 
Martin Zander
Tel.: +352 203 10 111
Mail: press@yapital.com

Teilen