Otto Group unterbreitet Übernahmeangebot für einen Teil der 3SI Gruppe

27.06.2013 | Hamburg

Die Otto Group will die BtoC E-Commerce- und Service-Aktivitäten der französischen 3SI Gruppe vollständig übernehmen und hat dazu ein Übernahmeangebot unterbreitet. Ziel ist es, durch eine vereinfachte Eigentümer-Struktur die Entwicklung der Distanzhandels-Gesellschaften weiter zu unterstützen und sie in eine erfolgreiche Zukunft als E-Commerce-Unternehmen zu führen.

Die Otto Group ist bereits seit rund 30 Jahren an der französischen Handels- und Dienstleistungsgruppe mit Aktivitäten in Frankreich, Spanien, Belgien und Deutschland beteiligt und hält eine knappe Mehrheit. Vor vier Jahren hat die 3SI Gruppe einen tiefgreifenden Transformationsprozess gestartet, um sich konsequent auf die Erfordernisse des E-Commerce auszurichten. Mehr als 100 Millionen Euro sind investiert worden, um die Logistikstrukturen und die IT zu modernisieren.

Um die Entwicklung der BtoC-Aktivitäten in Richtung E-Commerce weiter zu unterstützen, will die Otto Group die E-Commerce - und Service-Unternehmen der 3SI Gruppe vollständig übernehmen. Bei diesen Aktivitäten wird eine stärkere Kooperation der 3SI Gesellschaften mit den anderen Unternehmen der Otto Group angestrebt, beispielsweise im Bereich des bereits bewährten Cross Selling. Die übrigen Aktivitäten, im wesentlichen Finanzdienstleistungen und BtoB E-Commerce, verbleiben im bestehenden Joint Venture mit FIPAR.

Zu den Unternehmen, die vollständig übernommen werden sollen, gehören im Bereich BtoC-E-Commerce Blancheporte, 3 Suisses, Becquet, Venca, Unigro, Magnet, Vitrine Magique, Helline, Witt, 3 Pagen und OTTO Office. Im Dienstleistungsbereich sind es die Unternehmen Dispeo (Lagerlogistik), Mondial Relay (Distributionslogistik), Mezzo (Kundencenter), Taylormail (Mailing Spezialist) und Cité Numérique (Produktion von digitalen Inhalten).

Laut einem aktuellen Ranking des Branchenmagazins Internet Retailer ist die 3SI Gruppe die drittgrößte E-Commerce-Gruppe in Frankreich und die Nummer 12 in Europa mit rund 21 Millionen Unique Usern pro Monat. Zudem ist sie der führende private E-Commerce-Dienstleister in Frankreich und zählt rund 3.000 Internet-Händler als Kunden.

Teilen

Medienkontakt

Thomas Voigt
Tel.: +49 40 64614010
Fax: +49 40 64614490
thomas.voigt@ottogroup.com

Anja Schlumberger
Tel.: +49 40 64612820
Fax: +49 40 64614490
anja.schlumberger@otto...

Teilen