Die Otto Group ist mit „The Young ClassX“ Kulturinvestor des Jahres 2012

26.10.2012 | Hamburg

Für das Jugendmusikprojekt „The Young ClassX“, eine Initiative der Otto Group und des Ensembles Salut Salon, ist die Otto Group gestern in Berlin mit dem Kulturmarken-Award ausgezeichnet worden. Der Award wird unter anderem für die nachhaltigsten Investments in Kulturprojekte verliehen und ist die wichtigste Auszeichnung für Kulturmanager, Kulturmarken und Kulturinvestoren im deutschsprachigen Raum.

Mit großer Freude nahm „The Young ClassX“-Geschäftsführer Dr. Tobias Wollermann am 25. Oktober in Berlin bei der Gala im Tipi am Kanzleramt den Kulturmarken-Award für die Otto Group entgegen. Vor rund 500 Gästen aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik wurde das Unternehmen in der Kategorie „Kulturinvestor des Jahres 2012“ für das Jugendmusikprojekt „The Young ClassX“ ausgezeichnet. Die Jury begründete die Auszeichnung mit dem „ganzheitlichen Konzept zur Begeisterung von Kindern für klassische Musik“. „The Young ClassX“ sei eine „dauerhafte Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft“.

„Es ist für mich eine große Ehre den Preis stellvertretend für die Otto Group und deren herausragendes Engagement im Bereich kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche in Hamburg entgegenzunehmen“, sagte Wollermann bei der Preisverleihung und hob das Engagement der Otto Group hervor: „Die intensive Verbindung zum Unternehmen umfasst nicht nur die Unterstützung durch die Führungskräfte der Otto Group sondern auch den Einsatz zahlreicher Mitarbeiter bei großen Konzerten und Veranstaltungen mit mehreren hundert Kindern. Die Begeisterungsfähigkeit für ehrenamtliches Engagement ist tief im Unternehmen verankert und beflügelt auch unsere Arbeit im Verein „The Young ClassX“.

Der Preis wird von einer unanbhängigen Jury vergeben, in der unter anderem Katharina Wagner, Leiterin der Bayreuther Festspiele, Prof. Oliver Scheytt, Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., sowie Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur von „Der Tagesspiegel“, sitzen.

Auch Alexander Birken, erster Vorstandsvorsitzender von „The Young ClassX e.V.“ und Mitglied des Vorstandes der Otto Group, freute sich sehr über die Auszeichnung: „Es ist uns als Otto Group ein Anliegen, Kindern und Jugendlichen klassische Musik und das gemeinschaftliche Erleben nahezubringen. Auch in den kommenden Jahren wird The Young ClassX das zentrale gesellschaftliche Engagement der Otto Group mit einem hohen finanziellen und auch ideellen Einsatz in Hamburg sein.“

 

Pressefotos

 

Teilen

Medienkontakt

Anja Schlumberger
Tel.: +49 40 64612820
Fax: +49 40 64614490
anja.schlumberger@ottogr... 

Dr. Tobias Wollermann
Tel.: +49 40 414334270
tobias.wollermann@the...

Teilen