OTTO fördert Medienkompetenz der Auszubildenden

30.05.2014 | Hamburg

Medienkompetenz wird zunehmend zum Schlüsselfaktor für die Ausbildungs- und Erwerbsfähigkeit junger Menschen. Zur Bewältigung beruflicher Aufgaben wird sie täglich mehr benötigt. Das Video-Projekt der OTTO Azubi-Firma Cooperation 5 bietet Auszubildenden und dualen Studenten aller Ausbildungsberufe die Möglichkeit, professionelle Videoproduktion zu erlernen und später eigenständig durchzuführen.

Offenheit gegenüber neuen Informations- und Kommunikationstechnologien und deren konsequenter Einsatz bestimmen immer mehr über den Erfolg eines Unternehmens. Eine umfassende Medienkompetenz der Mitarbeiter ist in vielen Wirtschaftsbereichen mittlerweile Grundvoraussetzung, um die vielfältigen Themen des beruflichen Alltags in Präsentationen, Vorträgen, auf Facebook, YouTube oder im Intranet darzustellen und zu kommunizieren. 

Das Video-Projekt der OTTO Azubis bietet allen Auszubildenden die Möglichkeit, neben den fachspezifischen Inhalten der jeweiligen Berufsausrichtung auch medienspezifische Fähigkeiten zu erlernen. Unter Anleitung der Agentur Vidilo erstellen sie professionelle Videos sowohl für den internen Gebrauch als auch für die Social Media Kanäle des Unternehmens.

Ziel des Projekts ist es, die Medienkompetenz der Auszubildenden zu steigern, Synergien aus der Zusammenarbeit mit professionellen Partnern zu nutzen und das Angebot einer qualifizierten Video-Produktion im Haus zu ermöglichen. Erfahrungen mit neuen und kreativen Arbeitsweisen sollen bereits während der Ausbildung forciert werden.

„Wir möchten unseren Azubis die Möglichkeit anbieten, Medienbildung ergänzend zu den klassischen Inhalten des jeweiligen Ausbildungsberufs in ihre allgemeine berufliche Bildung zu integrieren“, erläutert Nicole Heinrich, Leiterin Ausbildung und Personalmarketing bei OTTO, das Azubi-Projekt. „Geplant ist eine kosteneffiziente und professionelle Videoproduktion, die optimal auf den Bedarf des Hauses abgestimmt werden kann.“

Auf dem OTTO Azubi-Blog berichten die Auszubildenden, wie das Projekt umgesetzt wurde.

Eine erste Kostprobe der Video-Produktion der OTTO Azubis finden Sie hier:

Teilen

Medienkontakt

Anja Schlumberger
Tel.: +49 40 64612820
Fax: +49 40 64614490
anja.schlumberger@ottogr...

Isabella Grindel
Tel.: +49 40 64613179
Fax: +49 40 64614490
isabella.grindel@ottogr...

Teilen