Nubon erweitert Angebotsportfolio und bietet neue IT-Lösungen unter dem Dach der Otto Group-Tochter OSP

31.05.2016 | Hamburg

Die Nubon GmbH & Co. KG, Anbieter der gleichnamigen App und digitalen Kundenbindungsplattform, erweitert ihr Angebotsportfolio und firmiert ab sofort unter einem neuen Namen. Das Unternehmen stellt sein bisheriges transaktionsbasiertes Geschäftsmodell für Handelspartner auf ein Service- und Lizenzgeschäft um. Unter dem neuen Namen Otto Group Solution Provider (OSP) Hamburg GmbH & Co. KG werden künftig primär White-Label-Lösungen und IT-Services für den M-Commerce angeboten. Die Marke Nubon sowie die Nubon App bleiben bestehen und werden fortgeführt. Mit den E-Commerce- und Fulfillment-Lösungen der neuen Muttergesellschaft OSP Dresden können zudem nunmehr umfassende IT-Dienste für den Omnichannelhandel bereitgestellt werden.

Ausweitung des Servicegeschäfts

Handelspartnern und B2B-Kunden werden die bekannten Funktionalitäten der Nubon App wie digitale Kassenbelege, Kundenkarten und Coupons damit künftig primär als White-Label-Lösung angeboten. Ergänzt wird das Servicegeschäft um weitere IT-Dienstleistungen für Mobile Devices wie beispielsweise die Implementierung von SAP Fiori, mobile Webshops oder individuelle App-Entwicklung. Der Ausbau des White-Label-Geschäfts ist in der wachsenden Nachfrage nach individuellen App-Lösungen und anderen mobilen Services begründet. „Händler wünschen sich bei der Wahl ihres IT-Partners neben innovativen Ideen vor allem eine zuverlässige Umsetzung über alle Vertriebskanäle hinweg sowie einen hohen Grad an Individualität – sowohl hinsichtlich der Funktionalitäten als auch der eigenen Marke“, erläutert Norbert Gödicke, Geschäftsführer von OSP Hamburg. „In Kombination mit den E-Commerce- und Fulfillment-Lösungen von OSP Dresden bieten wir nun zudem ein umfassendes Paket an IT-Lösungen für den gesamten Omnichannel, das den Stationärhandel, Online und Mobile verbindet“, so Gödicke.

Neuer Lösungsanbieter für den Omnichannel

OSP, mit rund 200 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten im In- und Ausland präsent, bietet seit 1991 innovative Software- und IT-Lösungen für Onlinehandel und Logistik. Bislang überwiegend für Unternehmen innerhalb der Otto Group aktiv, weitet das Unternehmen sein Dienstleistungsangebot derzeit auf externe Kunden aus. Im Vordergrund stehen dabei neben der Fulfillmentsoftware MOVEX auch individuelle IT-Lösungen wie Softwareentwicklung und Business Intelligence (BI). Mit der Marke Nubon unter dem Dach von OSP wird dieses Serviceangebot nun um mobiles Know-how und Dienstleistungen für den M-Commerce erweitert, womit Omnichannelhändlern umfassende Gesamtlösungen geboten werden können.

Weitere Informationen unter www.nubon.de

Teilen

Medienkontakt

Otto Group Solution Provider (OSP) Hamburg GmbH & Co. KG
Alexandra Fahl
Am Stadtrand 52
22047 Hamburg
T: +49 40 8819022 41
E: presse@nubon.com 

 

Über OSP

OSP (Otto Group Solution Provider) ist ein IT-Dienstleister für Retail und Logistik. Mit über 200 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten bietet OSP seit 1991 maßgeschneiderte Software-, Fulfilment- und BI-Lösungen. Neben einem umfangreichen Angebot individueller IT-Services wie Softwareentwicklung und Consulting gehören die Marken MOVEX und Nubon zum Portfolio. Mit dem Software-modulsystem MOVEX stellt OSP flexible Backend-Lösungen für E-Commerce und Logistik bereit – von der Absatz- und Bedarfsplanung über das Auftrags- und Lagermanagement bis zum Versand. Nubon komplettiert den Omnichannel-Ansatz von OSP mit modernen M-Commerce-Lösungen und White Label-Angeboten im Bereich Mobile Shopping. .

Teilen