Mit dem Smartphone zum neuen Job

09.01.2013 | Hamburg

Mobile Recruiting ist auf dem Vormarsch und mit ihm die mobile Stellensuche. Diesem aktuellen Trend folgend, präsentiert sich das mobile Otto Group Karriereportal m.ottogroup.com/karriere den Jobsuchenden ab sofort noch komfortabler, informativer und mit vielen praktischen Tools. Auch die Smartphone-Versionen der Corporate Websites der Otto Group und des Multichannel-Einzelhändlers OTTO haben einen komplett neuen Anstrich erhalten.

Anfang Dezember 2012 kürte die Kölner Unternehmensberatung NetFederation das Karriereportal der Otto Group als beste Karriereseite im Netz. Im Februar 2012 belegte sie bereits Platz drei im renommierten Potentialpark-Ranking „Online Talent Communication“. Grund genug, die prämierte Karrieresite der Otto Group auch für den mobilen Auftritt weiter zu optimieren.

Zusätzlich zur mobilen Jobbörse, die bereits seit Februar 2010 online ist, bietet der relaunchte Smartphone-Auftritt auf m.ottogroup.com/karriere nun neue, komfortable Nutzungsmöglichkeiten und informiert ähnlich wie das klassische Karriereportal umfassend rund um die Otto Group als Arbeitgeber. Nach unterschiedlichen Zielgruppen strukturiert, werden jetzt auch verschiedene Einstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern vorgestellt. Darüber hinaus können Karriere-Event-Termine der Otto Group im Smartphone-Kalender gespeichert und über die Funktion „click to call“ Personalreferenten direkt angerufen werden. Die mobile Site ist mit den Karrierenews der Otto Group in den verschiedenen Social Media-Plattformen verlinkt, so dass Einbindungen von Bildmaterialien und Videos problemlos gelingen. Auch das Teilen von interessanten Jobangeboten mit Freunden ist möglich. Das mobile Karriereportal wurde zudem speziell für die drei häufigsten Smartphone-Betriebssysteme iOS, Android und Windows optimiert.
„Immer mehr Menschen nutzen Smartphones und informieren sich zuerst mobil. Wir wollen durch unsere mobil-optimierte Karrieresite ein weiteres Angebot für diese internetaffine Zielgruppe bieten, um sich mit der Otto Group als Arbeitgeber zu beschäftigen“, erläutert Stefanie Hirte, Bereichsleiterin Personalentwicklung & Personalmarketing bei OTTO.

Damit folgt die Otto Group klar dem aktuellen Trend „Mobile Recruiting“: Die mobile Jobsuche ist keine ferne Zukunftsmusik mehr, wie die Mitte Dezember 2012 veröffentlichte Umfrage des Online-Jobportal „Jobstairs“ herausgefunden hat. Danach gaben mehr als die Hälfte von über 1.000 befragten Jobsuchenden an, bereits Stellenanzeigen oder Arbeitgeberinformationen mittels Smartphone oder Tablet abgerufen zu haben.

Die mobile Version des Otto Group Karriereportals wartet deshalb mit weniger Navigationsebenen und Bildelementen sowie kürzeren Texten auf. Dadurch lässt sie sich von einem Smartphone-Browser schneller laden und die Inhalte vom Nutzer besser erfassen. „Als e-driven Company konkurriert OTTO mit seinen Mitbewerbern schon heute um die so genannten ‚Top Talents‘. Gerade für Kandidaten im E-Commerce-Umfeld sind Technologien und erlebbare Innovationen ein wichtiges Kriterium bei der Jobsuche. Deshalb ist die mobile Präsenz ein erfolgskritischer Faktor für den Konzern, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden“, ist sich Hirte sicher. Das bestätigt auch NetFederation: Von 100 untersuchten Unternehmen haben sich bisher nur 17 Firmen mit dem Thema der mobilen Karriereseite auseinandergesetzt.

Nicht nur die mobile Karrieresite wurde optimiert. Auch die Unternehmensauftritte m.ottogroup.com und m.otto.com – beide sind als Informationsportale für Journalisten, Bewerber und Endkunden angelegt – erhielten ein Refresh ihrer Smartphone-Darstellung.
Während das Look & Feel der klassischen Sites dabei im Wesentlichen beibehalten wurden, sind Hauptnavigationsebenen und Unterseiten nun in Struktur und Lesbarkeit der Texte bestmöglich an die gängigsten Smartphone-Browser angepasst. „Mit vielen unserer Geschäftsmodelle setzen wir seit Jahren auf Multichannel, da liegt es auf der Hand, dies auch in der Kommunikation zu tun. Mit den optimierten mobilen Versionen der Corporate Websites von Otto Group und OTTO wollen wir für die Digital Natives noch sichtbarer werden", erklärt Anja Schlumberger, Pressesprecherin der Otto Group.


Nähere Informationen zur Otto Group liegen im Internet unter www.ottogroup.com für Sie bereit.

Zur HR-Benchmark-Studie von NetFederation gelangen Sie hier: http://www.hr-benchmark.de

Zum Umfrageergebnis von Jobstairs: http://www.jobstairs.de/customers/jobstairs/pdf/121211_PM_JobStairs_mobile%20Stellensuche.pdf


Pressefotos

 

Teilen

Medienkontakt

Anja Schlumberger
Tel.: +49 40 64618630
Fax: +49 40 64614490
anja.schlumberger@ottogr...
 
Jennifer Buchholz
Tel.: +49 40 64615282
Fax: +49 40 64614490
jennifer.buchholz@ottogr...

Teilen