Mobile Recruitment unkonventionell: IT-Nachwuchs zum Kaffee bei OTTO

22.04.2014 | Hamburg

Am 24. April 2014 findet in Hamburg erstmals die Veranstaltung „CodeCruise“ (www.codecruise.de) statt. Bei der CodeCruise fahren Shuttlebusse von Unternehmen zu Unternehmen, um Studenten und Absolventen direkten Zugang zu Praktika, Abschlussarbeiten oder Festanstellungen zu verschaffen. 10 namhafte Hamburger Unternehmen, darunter auch die Otto Group, finanzieren diese Aktion und gewähren Job-Aspiranten Einblicke in ihre mögliche digitale berufliche Zukunft.

Bei der CodeCruise haben Studenten und Absolventen der Studienrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Software Engineering oder verwandter Bereiche die Möglichkeit, kostenlos die attraktivsten Arbeitgeber der Hamburger Digitalbranche sowie deren Tätigkeitsfelder hautnah kennenzulernen und Kontakte zu Entscheidern zu knüpfen.

Die CodeCruise-Shuttlebusse starten um 10 Uhr wahlweise vom Hamburger Hauptbahnhof oder ausgewählten Hochschulen und Universitäten der Stadt. Statt des üblichen Bewerbungsgespräches erhalten Studierende und junge Berufstätige bei Snacks und Getränken Einblicke in Berufsbilder, Karrierechancen und die Unternehmen. Zum Abschluss bietet ein Get-Together die Gelegenheit, die Gespräche des Tages zu vertiefen.

„Mobiles Recruiting war für uns bisher die digitale Bewerbung via Xing-Profil. Dass dies auch anders interpretiert werden kann, zeigt uns die Veranstaltung CodeCruise auf sehr gelungene Art und Weise. Wer sich bei OTTO in den Gängen tummelt, wird überrascht sein, welche innovativen Berufsbilder wir potentiellen Kandidaten gerade in den Bereichen IT, BI und E-Commerce anbieten können. Dabei geht es uns an diesem Tag vor allem um den Austausch der Besucher mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus den digitalen Berufsfeldern. Ein mobiler Einsatz, der sich lohnt“, betont Stefanie Hirte, Bereichsleiterin Personalentwicklung und Personalmarketing bei OTTO.

Initiiert wird die Veranstaltung „CodeCruise“ von Hamburg@work, der Agentur YOUNG TARGETS sowie zehn Unternehmen aus der Hamburger Digitalwirtschaft. 

Teilen

Medienkontakt

Anja Schlumberger
Tel.: +49 40 64612820
Fax: +49 40 64614490
anja.schlumberger@ottogr...

Isabella Grindel
Tel.: +49 40 64613179
Fax: +49 40 64614490
isabella.grindel@ottogr...

Teilen