Generationswechsel an der Spitze der EOS Gruppe: Klaus Engberding wird CEO

22.06.2016 | Hamburg

Klaus Engberding, in der Geschäftsführung der EOS Gruppe zuständig für die Region Deutschland, übernimmt mit Wirkung zum 1. März 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung des international führenden Anbieters für Forderungsmanagement. Hans-Werner Scherer, langjähriger und hoch erfolgreicher Vorsitzender der Geschäftsführung, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Gruppe aus, um in den Ruhestand zu gehen.

Generationswechsel bei der international agierenden EOS Gruppe, einem der erfolgreichsten Konzernunternehmen der Otto Group: Mit dem 49-jährigen Klaus Engberding übernimmt ein auf internationalem Terrain erfahrener, sehr dynamischer und weit blickender Manager den Vorsitz der Geschäftsführung. Aktuell verantwortet er den deutschen Markt für den Konzern und hat bei der digitalen Transformation des Geschäfts maßgeblich Zeichen gesetzt. Seine Karriere in der Otto Group begann Engberding nach dem Studium der Betriebswirtschaft und Stationen bei der Unternehmensberatung Hüsch & Partner sowie der Unternehmensgruppe Tengelmann im Jahr 2000 als Mitglied der Geschäftsleitung des einstigen Joint Ventures OBI@OTTO. Seit 2006 baute der gebürtige Westfale bei der EOS Gruppe zunächst das Osteuropa-Geschäft auf operativer Ebene aus, bevor er mit der Zuständigkeit für Osteuropa in das EOS Board wechselte. Seit 2008 verantwortet er das Deutschland-Geschäft, den mit 46 Prozent Anteil umsatzstärksten Markt der Gruppe.

„Klaus Engberding bringt mit seiner Dynamik, seiner auch internationalen Kompetenz und seinem Gespür für künftige Entwicklungen die optimalen Voraussetzungen mit, um die beeindruckende Erfolgsgeschichte der EOS Gruppe fortzuschreiben“, sagt Petra Scharner-Wolff, Finanzvorständin der Otto Group und Beiratsvorsitzende der EOS Gruppe. „Er ist für uns die ideale Besetzung an der Spitze dieses für die Otto Group sehr wichtigen Geschäftsfeldes.“

Dynamik und visionäres Denken sind der Motor des Erfolgs von EOS. Unter der Führung des scheidenden Vorsitzenden Hans-Werner Scherer entwickelte sich das Unternehmen aus einer Abteilung der Einzelgesellschaft OTTO heraus zu einem heute weltweit führenden Anbieter für Forderungsmanagement. Mit Weitsicht und Mut trieb der heute 62-jährige Scherer konsequent die internationale Expansion der EOS Gruppe voran. Es gelang ihm mit seinem Anspruch Premium-Services anzubieten, die den kooperativen Umgang mit dem Schuldner in den Mittelpunkt stellen, heute mehr als 20.000 Kunden von EOS zu überzeugen. Seit 1985 hat Scherer im Unternehmen zahlreiche Management-Stationen durchlaufen, von der Inkassoabwicklung über IT bis hin zur Geschäftsführung, bevor er 1998 deren Sprecher wurde und 2003 den Vorsitz übernahm. Unter seiner Führung entstand Anfang der 2000er Jahre die Marke EOS, die die Unternehmen der Gruppe auch nach außen sichtbar einte. „Wir ziehen vor der Leistung von Hans-Werner Scherer den Hut und sind ihm zu außerordentlich großem Dank verpflichtet“, betont der Vorstandsvorsitzende der Otto Group, Hans-Otto Schrader. „Sein Engagement für dieses bedeutende Unternehmen der Otto Group war und ist einzigartig. Wir freuen uns auf die verbleibende Zeit der Zusammenarbeit mit ihm.“

Auf die Position von Klaus Engberding als Geschäftsführer Deutschland rückt Andreas Kropp nach. Der 48-jährige diplomierte Betriebswirt war von 2003 an kaufmännischer Leiter von OBI@OTTO, leitete seit 2007 für EOS das Division Management Osteuropa, bevor er 2009 kaufmännischer Geschäftsführer der EOS Deutschland wurde.

„Ich freue mich, dass meine Kollegen EOS weiterhin vereint lenken wollen und übergebe die Leitung der EOS Gruppe mit einem ausgesprochen guten Gefühl in die Hände der nachfolgenden Generation. In den vergangenen Jahren hat die Zusammenarbeit gezeigt, dass das Führungsteam das richtige Gefühl für die Balance von Kontinuität und Wandel mitbringt – und das Herz bei allen am rechten Fleck sitzt“, resümiert der scheidende CEO Hans-Werner Scherer.

Klaus Engberding
Klaus Engberding
Geschäftsführer der EOS Holding GmbH, verantwortlich für die Region Deutschland
Herunterladen (0,73 MB)
 
Hans-Werner Scherer
Hans-Werner Scherer
Vorsitzender der Geschäftsführung der EOS Holding GmbH
Herunterladen (0,31 MB)
 
Andreas Kropp
Andreas Kropp
kaufmännischer Geschäftsführer der EOS Deutschland
Herunterladen (0,52 MB)
 
 

Teilen

Medienkontakt

Otto Group:
Thomas Voigt
T: +49 40 6461 4010
E-Mail: thomas.voigt@ottogroup.com

EOS Group:
Lara Flemming
T: +49 40 2850-1560,
E-Mail: l.flemming@eos-solutions.com  


Über die EOS Gruppe

Die EOS Gruppe ist einer der führenden internationalen Anbieter von individuellen Finanzdienstleistungen. Den Schwerpunkt bildet das Forderungsmanagement. Mit mehr als 8.500 Mitarbeitern bietet EOS seinen rund 20.000 Kunden in 26 Ländern der Welt mit mehr als 50 Tochterunternehmen finanzielle Sicherheit durch maßgeschneiderte Services. In einem internationalen Netzwerk von Partnerunternehmen verfügt die EOS Gruppe über Ressourcen in über 150 Ländern auf allen Kontinenten. Hauptzielbranchen sind der Bankensektor, Versicherungen, Energieversorger, der Telekommunikationsmarkt sowie IT-Unternehmen. Weitere Informationen: www.eos-solutions.com

Teilen