Fünf Jahre Übernahme der Markenrechte durch die Otto Group: QUELLE wächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz um 22 Prozent

05.11.2014 | Graz

Seitdem die Traditionsmarke QUELLE heute vor fünf Jahren, am 5. November 2009, von der Hamburger Otto Group übernommen und ab 2010 von der österreichischen UNITO-Gruppe als Online-Händler in der Schweiz, in Österreich und seit 2013 auch in Deutschland positioniert wurde, befindet sich die Marke auf stetem Erfolgskurs. Als Tochtergesellschaft der oberfränkischen Baur-Gruppe ist UNITO Teil der weltweit aktiven Otto Group.

Der aktuelle Erfolg der Marke QUELLE ist auf die strategische Neuausrichtung als Online-Anbieter mit starker Nutzung von Synergien innerhalb der Otto Group zurückzuführen. So werden beispiels- weise die Shop- und Warensysteme, die vertriebliche Infrastruktur, das Category Management sowie die gesamte Logistik über verschiedene Unternehmen der Otto Group sichergestellt. Die vertriebliche Marktbearbeitung in den drei Ländern wird am UNITO-Standort in Salzburg zusammengefasst.

Unmittelbar vor dem kommenden Weihnachtsgeschäft ist die Marke QUELLE gut aufgestellt: Über alle drei Märkte hinweg wächst QUELLE in der aktuellen Saison um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und liegt damit deutlich über den Erwartungen. Das stärkste Wachstum erzielt die Marke dabei in Deutschland mit rund 50 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr.

„Die Marke QUELLE präsentiert sich nach den erfolgreichen Jahren seit ihrer Revitalisierung als wahre Perle im Online-Handel, stationäre Shops gibt es seit dem Neustart keine mehr“, verdeutlicht Harald Gutschi, Geschäftsführer der UNITO-Gruppe, die Fokussierung auf den Onlinehandel. „Das starke Wachstum im aktuellen Geschäftsjahr bestätigt unser Vorgehen, die Marke QUELLE als E-Commerce-fokussierten Versender zu positionieren“, so Gutschi zur Neuausrichtung.

Fokus E-Commerce
Smartphones und Tablets prägen längst die dynamischen Entwicklungen im E-Commerce und etablieren sich als primäres Kundenmedium. „Seit Februar 2014 gibt es für die Marke QUELLE einen eigens für Tablets optimierten Online-Shop, der Einkauf über mobile Endgeräte soll in drei Jahren mehr als 80 Prozent des Umsatzes ausmachen“, skizziert Harald Gutschi die nahe Zukunft der Marke QUELLE.

QUELLE als Teil der erfolgreichen UNITO-Gruppe
Die Traditionsmarke QUELLE etabliert sich in den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz als Bestandteil der erfolgreichen UNITO-Gruppe. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg und Graz ist Teil der zum Otto-Konzern zählenden Baur-Gruppe mit Sitz im oberfränkischen Burgkunstadt. In der ersten Hälfte ihres laufenden Geschäftsjahres 2014/15, also im Zeitraum vom 1. März – 31. August 2014, steigerte UNITO ihren Umsatz auf 158,2 Mio. Euro1. Das entspricht einem Wachstum von 10,1 Mio. Euro oder 6,8 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres.

Das Unternehmen kann somit an die Erfolge der letzten Geschäftsjahre anschließen: In den letzten vier Jahren gelang der UNITO-Gruppe ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 16,1 Prozent pro Jahr – von 180,9 Mio. Euro2 im Geschäftsjahr 2009/10 auf 312,2 Mio. Euro2 im letzten Geschäftsjahr 2013/14. Neben dem höchsten Umsatz erreichte das Unternehmen auch das höchste Ergebnis (EBT) der Unternehmensgeschichte.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.unito.at/presse

Teilen

Medienkontakt

UNITO Versand &
Dienstleistungen GmbH

Jürgen Pock
Telefon +43 (0)316 5460-417
Mobil +43 (0)664 8253461
juergen.pock@unito.at

Teilen