Dr. Christopher Heinemann übernimmt alleinige Geschäftsführung der Manufactum-Gruppe

23.10.2015 | Hamburg

Dr. Christopher Heinemann wird die alleinige Geschäftsführung der Manufactum-Gruppe, Waltrop, übernehmen. Manfred Ritter, seit 2008 Co-Geschäftsführer des Multichannel-Einzelhändlers Manufactum, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 31.12.2015.

Nach über zehn erfolgreichen Jahren bei Manufactum und seit 1991 für die Otto Group tätig, möchte sich Manfred Ritter neuen beruflichen Herausforderungen stellen und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31.12.2015. Seine Aufgaben übernimmt Dr. Christopher Heinemann, der Manufactum in den vergangenen sieben Jahren gemeinsam mit Ritter als Doppelspitze geführt hatte.

„Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Ritter, sich neuen Aufgaben zuwenden zu wollen. Für seine erfolgreiche Tätigkeit für Manufactum und die Otto Group danken wir ihm und wünschen ihm für die Zukunft persönlich alles Gute sowie beruflich weiterhin viel Erfolg. Gleichzeitig wünschen wir Herrn Dr. Heinemann in seiner erweiterten Verantwortung ebenfalls alles Gute und viel Erfolg“, so Dr. Rainer Hillebrand, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group.

Die Manufactum-Gruppe bietet seit 1988 erfolgreich hochwertige, materialgerecht gestaltete und langlebige Waren des täglichen Gebrauchs an – über den Katalog, online und im stationären Handel. Zum Unternehmen gehören Ladenlokale unter der Marke „Brot und Butter“ sowie der Design-Möbelhändler „Magazin“.


Pressematerial

Dr. Christopher Heinemann
Herunterladen (0,80 MB)
 
Manfred Ritter
Herunterladen (0,42 MB)
 
 

Teilen

Medienkontakt

Thomas Voigt
Tel. +49 40 6461 4010
thomas.voigt@ottogroup.com

Dr. Christopher Heinemann
Tel. +49 2309 939 113
christopher.heinemann@manufactum.de 

 

Über Manufactum

Manufactum vertreibt Haushaltswaren, Möbel, Bekleidung und Lebensmittel, die nach traditionellen Standards gefertigt werden. Verarbeitet werden Materialien wie Metall, Glas und Holz. Das macht die Produkte langlebig und umweltverträglich. Das in Waltrop (östliches Ruhrgebiet) ansässige Unternehmen ist als Distanzhändler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien aktiv. Jeden Herbst erscheint ein Hauptkatalog, der über das Jahr von Spezialkatalogen flankiert wird. Das Gesamt-sortiment mit mehr als 8.000 Artikeln steht zudem im Onlineshop zur Verfügung.

Teilen