Albert Klein wird Vorsitzender der Baur-Geschäftsführung

26.10.2016 | Burgkunstadt

Der Baur-Beirat hat Albert Klein mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der BAUR Versand (Gmbh & Co KG) mit Sitz in Burgkunstadt ernannt.

„Wir schätzen uns glücklich, Albert Klein seit 15 Jahren in der Baur-Geschäftsführung und künftig in dieser verantwortungsvollen Position an unserer Seite zu wissen. Wir freuen uns auf die weitere vertrauensvolle und ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschen ihm auch in Zukunft viel Erfolg in seiner wichtigen Arbeit für die Baur-Gruppe“, unterstreicht Alexander Birken, Konzernvorstand der Otto Group und Vorsitzender des Baur-Beirats.

Albert Klein begann seine Karriere innerhalb der Otto Group 1984 bei Schwab in Hanau und wechselte 1988 zum Schwesterunternehmen Witt in Weiden. 1994 folgte der Ruf in die Geschäftsführung der Konzerngesellschaft Otto Versand Österreich. In die Baur-Geschäftsführung wurde Albert Klein 2001 berufen und verantwortete zunächst die Fachbereiche Finanzen, Logistik, Bauwesen sowie IT. Mit Wirkung zum 1. Januar 2014 ernannte ihn der Beirat zum Sprecher der Geschäftsführung. In der Geschäftsführung verantwortet er das Ressort „Steuerung & Koordination“ mit den Fachbereichen Finanzen, Personal, Planung & Controlling sowie Unternehmenskommunikation. Zudem ist er Beiratsvorsitzender von Unito, der österreichischen Tochtergesellschaft der Baur-Gruppe.

Baur-Gruppe setzt auf Online-Handel und Dienstleistungsgeschäft

Die Baur-Gruppe steht für einen wirtschaftlich soliden Unternehmensverbund, der sich mit nachhaltigem Erfolg auf das Online-Geschäft und handelsnahe Dienstleistungen konzentriert. Kernunternehmen der Gruppe ist Baur mit dem Online-Shop baur.de. Ergänzt wird das Geschäftsfeld „Online-Handel" durch den Schuhspezialversand I‘m walking. Zudem verantwortet die österreichische Tochter Unito Marken wie Universal, Otto Österreich, Quelle in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Ackermann und Alpenwelt. Unito ist in sieben europäischen Ländern mit acht Marken und insgesamt 21 Online-Shops aktiv. Zum Geschäftsfeld „Services“ zählen BFS, Spezialist für die gesamte Wertschöpfungskette im Online- und Distanzhandel, der Logistikdienstleister 2. HTS sowie octobo, Spezialist für Online-Marketing, und der E-Commerce-Dienstleister empiriecom. Seit 1997 ist Baur ein Mitglied der weltweit aktiven Otto Group. Zum 29. Februar 2016 beschäftigte die Baur-Gruppe 3.802 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Außenumsatz wuchs im Geschäftsjahr 2015/2016 auf 683 Mio. Euro (IFRS-Standard).


Pressefotos

 
 
 

Teilen

Medienkontakt

Manfred Gawlas
Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher
T 09572 91 3020
M 0151 21040125
manfred.gawlas@baur.de
www.baur-gruppe.com
 

Teilen